Deine Plattform für Eisenbahn Simulationen!

TobiBahn
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 883
Registriert: 23.06.2014, 18:45
Wohnort: Datteln
EEP-Version: 11, 13, 14, 15

AW: Kleinlok ganz groß - DB V60 / BR 260 / 261 / 360 - 365

Hallo zusammen,

nun auch nochmal mit Rangierkupplung und einem Güterzug :)

Für alle Loks mit Rangierkupplung und Funkfernsteuerung (die Leuchten am Führerstand fehlen noch) habe ich angedacht, den Lokführer per Achse auch auf die Trittstufen, Bühnen etc stellen zu können. Das werde ich nun als nächstes umsetzen.
EEP11.jpg
EEP11.jpg (1.62 MiB) 509-mal betrachtet
Viele Grüße ausm Pott
Tobi

Desktop:
AMD Ryzen 5 3600X 6x 3,8 GHz
8GB KFA2 GeForce 2070 EX
16 GB DDR4-3400 RAM
Windows 10 Home 64 bit

Laptop:
HP Pavilion 17-f025ng
AMD A10-5745M Quad-Core 2.9 GHz
Windows 8 64bit; 16 GB RAM
AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
EEP Versionen: EEP9, 11, 13 (Plugins komplett)

Mein YouTube-Kanal --> Tobi's Fotografie NRW
ap-ka
Benutzeravatar
Beiträge: 153
Registriert: 04.01.2014, 17:07
Wohnort: Karlsruhe
EEP-Version: EEP14 (EEP6)

AW: Kleinlok ganz groß - DB V60 / BR 260 / 261 / 360 - 365

Hallo Tobi,

eine Alternative zum Achsen-Rangierlokführer wäre es, diesen als eigenes Rollmaterial "ankuppeln" zu können. Wobei man ihn dann wohl nicht über Kontakte ausblenden könnte... *SCRATCH* 
War nur mal laut gedacht.

Die Leuchten am Führerstand - wo waren/sind die da genau? Sind mir gerade nicht bewusst bzw. habe dazu im aktuellen EK-Buch nichts gelesen.

Gruß
Andreas
TobiBahn
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 883
Registriert: 23.06.2014, 18:45
Wohnort: Datteln
EEP-Version: 11, 13, 14, 15

AW: Kleinlok ganz groß - DB V60 / BR 260 / 261 / 360 - 365

Moin Andreas,

die Lichter wurden direkt vor dem Führerstand fast an der Oberkante der Seitenfenster angebaut. Sobald die Lok im Funk-Modus ist, leuchtet die Lampe weiß. Wenn sie blinkt, ist entweder der Funkkontakt abgebrochen oder es gab einen Notfall. In manchen Fällen führt die Lok sofort eine Zwangsbremsung durch; die Fernbedienung erkennt sogar ein Kippen, falls der Lokführer stüzt, und übermittelt dies direkt an die Lok.

Zu sehen ist die Lampe hier recht gut: Klick mich!

Ich werde im Modell allerdings nur die leuchtende Variante - verbunden mit dem auf dem Tritt stehenden Lokführer umsetzen. Genau deswegen wird der Lokführer auch an die Lok gekoppelt. Die Idee mit dem separaten Rollmaterial ist gut, verträgt sich aber einerseits mit der Schaltung der Front- und Rücklichter nicht (Auch ein "unsichtbares" Rollmaterial wird als Waggon gesehen) und ist andererseits wegen ebendieser Kopplung an das Licht nicht sinnvoll...
Viele Grüße ausm Pott
Tobi

Desktop:
AMD Ryzen 5 3600X 6x 3,8 GHz
8GB KFA2 GeForce 2070 EX
16 GB DDR4-3400 RAM
Windows 10 Home 64 bit

Laptop:
HP Pavilion 17-f025ng
AMD A10-5745M Quad-Core 2.9 GHz
Windows 8 64bit; 16 GB RAM
AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
EEP Versionen: EEP9, 11, 13 (Plugins komplett)

Mein YouTube-Kanal --> Tobi's Fotografie NRW
TobiBahn
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 883
Registriert: 23.06.2014, 18:45
Wohnort: Datteln
EEP-Version: 11, 13, 14, 15

AW: Kleinlok ganz groß - DB V60 / BR 260 / 261 / 360 - 365

Hallo zusammen,

danke nochmals für das viele Feedback zur ozeanblau-beigen V60! Mittlerweile habe ich alle Funktionen soweit fertigbekommen. Der Lokführer hat seine Bauchlade erhalten, die Hinweislampen am Führerstand leuchten ebenfalls und die Kupplung ist schon geloddet.

Hab die Lok sogar schon in Nidda beim rangieren erwischt. ;)

Als kleiner Hinweis: Die Loknummer ist noch nicht endgültig und resultiert zunächst aus einer roten V60.
EEP13.jpg
EEP13.jpg (616.95 KiB) 351-mal betrachtet
Viele Grüße ausm Pott
Tobi

Desktop:
AMD Ryzen 5 3600X 6x 3,8 GHz
8GB KFA2 GeForce 2070 EX
16 GB DDR4-3400 RAM
Windows 10 Home 64 bit

Laptop:
HP Pavilion 17-f025ng
AMD A10-5745M Quad-Core 2.9 GHz
Windows 8 64bit; 16 GB RAM
AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
EEP Versionen: EEP9, 11, 13 (Plugins komplett)

Mein YouTube-Kanal --> Tobi's Fotografie NRW
UF1
Benutzeravatar
Beiträge: 164
Registriert: 05.04.2013, 06:51
Wohnort: Hamburg
EEP-Version: EEP15 / NOS15

AW: Kleinlok ganz groß - DB V60 / BR 260 / 261 / 360 - 365

Gratulation, Tobi - wunderschönes Modell!  *GOOD*
Desktop: Intel i7 8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GTX 1080 8GB, HDD 2TB, 1xSSD 120GB SATA, 1xSSD 1TB PCI Express, Windows10 Home
Notebook: XMG A706, Intel i7 6700HQ@2,6GHz, 16GB RAM, GeForce GTX960M 2GB, HDD 1TB, SSD250GB, Windows10 Home
House M.D.
Benutzeravatar
Beiträge: 137
Registriert: 19.09.2018, 11:33
Wohnort: Ascheberg/Westfalen
EEP-Version: EEP 12 Expert

AW: Kleinlok ganz groß - DB V60 / BR 260 / 261 / 360 - 365

Hallo Tobi!

Der Rangierer sieht toll aus. So einen, nur als Rangierbegleiter, würde ich mir für die EP III-Version auch »noch« wünschen. Dann wäre das Rangierbild perfekt ;-)
Könnte man ja auch als kostenpflichtiges Update nachreichen.
Mit liebem Gruß aus Westfalen

House M.D.
(Ingo)
JP99 EP3-6
Kein Avatar
Beiträge: 40
Registriert: 24.05.2017, 21:26
EEP-Version: eep4 eep9 eepX eep12

AW: Kleinlok ganz groß - DB V60 / BR 260 / 261 / 360 - 365

Sieht super aus
TobiBahn
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 883
Registriert: 23.06.2014, 18:45
Wohnort: Datteln
EEP-Version: 11, 13, 14, 15

AW: Kleinlok ganz groß - DB V60 / BR 260 / 261 / 360 - 365

Danke Euch :)

Gute Idee, Ingo. Ich wusste bis dato nichtmal, dass in Epoche III manchmal ein Rangierer dabei war. Oder zumindest dachte ich nicht, dass die Jungs großartig auf den Loks mitgefahren sind.

Eine Möglichkeit wäre, ein Rollmaterial nur mit dem Rangierer zu bauen, das man zwischen Wagen und Lok kuppeln kann. Problem dabei: Auf der Angekoppelten Seite funktioniert bei der Lok dann nur noch das Rangierlicht, das Streckenlicht würde vom Rolli beeinflusst werden.

Ansonsten müsste ich beide Sets updaten und um eine Achse erweitern.

Ich werd mir überlegen, wie ichs mache, gebt mir da aber bitte ein bisschen Zeit ;)
Viele Grüße ausm Pott
Tobi

Desktop:
AMD Ryzen 5 3600X 6x 3,8 GHz
8GB KFA2 GeForce 2070 EX
16 GB DDR4-3400 RAM
Windows 10 Home 64 bit

Laptop:
HP Pavilion 17-f025ng
AMD A10-5745M Quad-Core 2.9 GHz
Windows 8 64bit; 16 GB RAM
AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
EEP Versionen: EEP9, 11, 13 (Plugins komplett)

Mein YouTube-Kanal --> Tobi's Fotografie NRW
House M.D.
Benutzeravatar
Beiträge: 137
Registriert: 19.09.2018, 11:33
Wohnort: Ascheberg/Westfalen
EEP-Version: EEP 12 Expert

AW: Kleinlok ganz groß - DB V60 / BR 260 / 261 / 360 - 365

Hallo Tobi,

vielen Dank für Deine Antwort und dass Du Dich damit tatsächlich auseinandersetzt. Also in meiner Kindheit habe ich Anfang der 70er Jahre sehr häufig mit meinem Vater das BW Rheine und das BW Hamm besucht. Gerade der riesige Güterbahnhof in Hamm bot seinerzeit viel zu entdecken. Dort fuhr das Rangierpersonal eigentlich ständig auf den Dampf- und Dieselloks mit. Bei den V 60ern eigentlich genau dort, wo Du jetzt den Rangierer mit seiner Fernsteuerung platziert hast. Bei unseren Besuchen hatte ich auch mehrmals das Vergnügen, auf den 60ern mitzufahren. War ein ordentliches Gerumpel in den Kisten. Fahrkomfort gleich null aber einfach klasse.

Ich habe jetzt schon einige Spielstunden mit Deinen V 60ern verbracht und bin immer noch schwer begeistert. Auch wenn mir der Glanz manchmal etwas zu viel erscheint.

Wie gesagt, ich wäre sicher bereit, für ein solches Update auch etwas zu bezahlen, kann aber nicht einschätzen, wie andere das sehen.
Mit liebem Gruß aus Westfalen

House M.D.
(Ingo)
TobiBahn
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 883
Registriert: 23.06.2014, 18:45
Wohnort: Datteln
EEP-Version: 11, 13, 14, 15

AW: Kleinlok ganz groß - DB V60 / BR 260 / 261 / 360 - 365

Hallo Ingo,

es freut mich zunächst sehr, dass Du Spaß mit den Loks hast

Glanz wollte ich schon n bisschen drauf haben. Habe damals die Reflektionen weggelassen, das erschien mir ein bisschen zu viel für die Loks, die vielleicht nicht so oft gewaschen wurden wie z.B. die Triebwagen.

Du hast mich überzeugt, zusätzliche Figuren für die anderen Loks werden kommen. :)

Meine aktuelle Idee ist, sie als kleines Zusatz-Set vermutlich an die Lok-Sets gekoppelt ein paar Rangierer verschiedener Epochen rauszubringen, welche man eben an die Loks ankuppeln kann. An die Lok-Sets gekuppelt deshalb, weil ich dann die Streckenbeleuchtung (die ja durch das Ankuppeln an der Lok nicht funktioniert) in das Rangierer-Rolli integrieren kann.

Die Rangierer werd ich dann vermutlich aber auf dem gesamten Umlauf verschieb- und drehbar machen (Hab auch schon gesehen, dass die Jungs mittig auf der Bühne stehen). ;)

Wie findet Ihr die Idee?
Viele Grüße ausm Pott
Tobi

Desktop:
AMD Ryzen 5 3600X 6x 3,8 GHz
8GB KFA2 GeForce 2070 EX
16 GB DDR4-3400 RAM
Windows 10 Home 64 bit

Laptop:
HP Pavilion 17-f025ng
AMD A10-5745M Quad-Core 2.9 GHz
Windows 8 64bit; 16 GB RAM
AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
EEP Versionen: EEP9, 11, 13 (Plugins komplett)

Mein YouTube-Kanal --> Tobi's Fotografie NRW
House M.D.
Benutzeravatar
Beiträge: 137
Registriert: 19.09.2018, 11:33
Wohnort: Ascheberg/Westfalen
EEP-Version: EEP 12 Expert

AW: Kleinlok ganz groß - DB V60 / BR 260 / 261 / 360 - 365

Hallo Tobi,

die Idee ist in jedem Fall klasse. Ich freue mich schon auf die Umsetzung. Das wird eine echte Bereicherung für jede Anlage in jeder Epoche. Ich habe jetzt einige Stunden damit verbracht, kleine Rangierwege mit Kontakten zu belegen um den Seitenwechsel des Lokführers zu genießen :-D. Mit zusätzlichen Personal auf der Bühne wird das sicher ein weiteres Glanzlicht Deiner tollen Arbeit.

So wie bei diesem Link habe ich das übrigens in Erinnerung und dutzendfach gesehen und erlebt ;-)

Rangierer auf der Bühne
Mit liebem Gruß aus Westfalen

House M.D.
(Ingo)
DerLochhofener
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 301
Registriert: 28.09.2011, 23:27
Wohnort: Lochhofen
EEP-Version: von 8 - 15

AW: Kleinlok ganz groß - DB V60 / BR 260 / 261 / 360 - 365

[font="Trebuchet MS", Helvetica, Arial, sans-serif]Die Rangierer werd ich dann vermutlich aber auf dem gesamten Umlauf verschieb- und drehbar machen (Hab auch schon gesehen, dass die Jungs mittig auf der Bühne stehen). [/font][ Bild ]

[font="Trebuchet MS", Helvetica, Arial, sans-serif]Wie findet Ihr die Idee?[/font]



Moin Tobi,

Also ich finde die Idee sehr gut. Ich freue mich schon, wenn die dann erscheinen. Mach weiter so, die Loks sind eine echte Bereicherung.
Gruß aus dem schönen Lochhofen in BY

Martin

NB:
Windows 10 Pro 1903
i5, 16MB RAM, Geforce 960m 4GB

Installierte EEP Versionen: 11, 12, 13, 14.1 & PlugIn 1, 15.3, Plugin 1, jeweils die Expertversionen
HomeNos13, HomeNos15, PlanEx 3.2; Modellkatalog, Modell-Explorer, Tauschmanager,
MA1-Tools, NR1-Tools, div. Hilfstools

Meine Meinung zum Modellkoverter: Abschaffen

Ähnliche Themen

Tycoon hat Geburtstag... und Erok,sowie DB BR 365 auch...
in Persönliche Anlässe von Arnoldfan mit 5 Antworten
Neukirch - EEP mal ganz ohne Eisenbahn
in Fantasie Anlagen von RE1 mit 4 Antworten
DR Baureihe V60
in MW1 - Michael Wünsch von MW1 mit 45 Antworten
"Gesammelte Werke"? Noch nicht ganz...
in Allgemeines von ohneEisen mit 6 Antworten
Wir verwenden Cookies, um dir bestimmte Funktionen auf unserer Website bereitzustellen, durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden das Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren? Okay!