Deine Plattform für Eisenbahn Simulationen!

BR53
Benutzeravatar
Beiträge: 286
Registriert: 03.10.2017, 12:23
EEP-Version: EEP 6 - 11 - 12 - 14

AW: Ein neuer Faehrhafen.....

Wie ich erst heute erfahren habe, war am Wochenende die heimliche Einweihung am Fährhafen.

1.    Ein paar Abgeordnete von Bund,Land, DB und Gemeinde waren anwesend
2/3. Extra für die Einweihung kam der Raddampfer Göthe und ein Segelschiff
Einweihung_01.jpg
Einweihung_01.jpg (659.9 KiB) 1588-mal betrachtet
Einweihung_05.jpg
Einweihung_05.jpg (541.1 KiB) 1588-mal betrachtet
Einweihung_02.jpg
Einweihung_02.jpg (520.74 KiB) 1588-mal betrachtet
Einweihung_03.jpg
Einweihung_03.jpg (371.55 KiB) 1588-mal betrachtet
Einweihung_04.jpg
Einweihung_04.jpg (510.88 KiB) 1588-mal betrachtet
Gruß von der Nordsee
Heinrich

EEP 6- 11- 12 - 13 - 14
Rechner : Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU@ 3.40 GHZ 3.40GHZ ; RAM 16,0 GB; Grafikkarte : GeForce GTX 970; System: Windows 10 Pro
Aktuelle Projekte : Endstation m See ; Ein neuer Fährhafen ; In den Clubräumen ; Lange Strecke ; Dortmund Hbf ; Hafen Brake ; und ein paar andere ; Anleitung zum Bodenplattentool von John Doe.
BR53
Benutzeravatar
Beiträge: 286
Registriert: 03.10.2017, 12:23
EEP-Version: EEP 6 - 11 - 12 - 14

AW: Ein neuer Faehrhafen.....

Hallo an @all
erstmal vielen Dank für die ganzen Likes. Heute noch mal ein paar Bilder vom Fährhafen.
Leider werde ich wohl diese Anlage erstmal auf Eis legen.
Warum ?
Die Ladezweit der Anlage war schon immer sehr lange, sie liegt aber in der zwischenzeit bei 25 Minuten. Und 25 Minuten vor einem langsam fortschreitenden Ladebalken zu sitzen ist nicht schön. Desweiteren habe ich bei dieser (und nur bei dieser) das Problem, das der Wechsel, von einem zum anderen Modell, EEP sich aufhängt, die Meldung "Keine Rückmeldung" erfolgt und nach ca. 30 Sekunden kann ich dann ganz normal weiter machen. Dieses ist in meinen Augen sehr nervig.
Woran das ganze liegt weiss ich nicht. Überlege mir, alle Bäume zu löschen, ob es dann besser wir!
Eigentlich schade ich hatte auch hier noch einiges vor.....
#51.jpg
#51.jpg (491.83 KiB) 1397-mal betrachtet
#50.jpg
#50.jpg (400.48 KiB) 1397-mal betrachtet
#54.jpg
#54.jpg (522.9 KiB) 1397-mal betrachtet
Gruß von der Nordsee
Heinrich

EEP 6- 11- 12 - 13 - 14
Rechner : Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU@ 3.40 GHZ 3.40GHZ ; RAM 16,0 GB; Grafikkarte : GeForce GTX 970; System: Windows 10 Pro
Aktuelle Projekte : Endstation m See ; Ein neuer Fährhafen ; In den Clubräumen ; Lange Strecke ; Dortmund Hbf ; Hafen Brake ; und ein paar andere ; Anleitung zum Bodenplattentool von John Doe.
Tonio1044
Benutzeravatar
Beiträge: 505
Registriert: 12.05.2013, 14:11
Wohnort: Koblenz
EEP-Version: EEP 6 Classic/12

AW: Ein neuer Faehrhafen.....

Schöne Szenen (Y)
ÖBB 1044/1144 the greatest Engine on the Rail
BR53
Benutzeravatar
Beiträge: 286
Registriert: 03.10.2017, 12:23
EEP-Version: EEP 6 - 11 - 12 - 14

AW: Ein neuer Faehrhafen.....

sie lebt wieder! Nachdem ich fast 80% der LS-Objekte mal gelöscht habe und auch ein großteil der Bodenplatten startet die Anlage wieder in einer normalen Zeit. Ob die lange Ladezeit, sowie die unmögliche Bearbeitung mit Objekten daran gelegen hat, kann ich nicht beantworten. Ich hoffe, wenn der Wunsch vorhanden ist, euch damit auch weiterhin Bilder von dieser Anlage präsentieren zu können.
In der Zwischenzeit wurde der Sicherheitszaun gesetzt. 
#54.jpg
#54.jpg (541.55 KiB) 507-mal betrachtet
Gruß von der Nordsee
Heinrich

EEP 6- 11- 12 - 13 - 14
Rechner : Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU@ 3.40 GHZ 3.40GHZ ; RAM 16,0 GB; Grafikkarte : GeForce GTX 970; System: Windows 10 Pro
Aktuelle Projekte : Endstation m See ; Ein neuer Fährhafen ; In den Clubräumen ; Lange Strecke ; Dortmund Hbf ; Hafen Brake ; und ein paar andere ; Anleitung zum Bodenplattentool von John Doe.
Brummbaerchen
Kein Avatar
Beiträge: 123
Registriert: 14.01.2017, 08:55
Wohnort: Kaohsiung, Taiwan
EEP-Version: 6, 9, 14.1,

AW: Ein neuer Faehrhafen.....

Hallo Heinrich, schön das du mit deiner Massnahme etwas Verbesserung erreichen konntest. Es wäre schade wenn so eine tolle Anlage im sprichwörtlichen Sinne im Hafenbecken verschwindet.

Nun, ich baue weder so Ideen- und Ausgestaltungsreich so wie du es machst - und auch sehr viele andere es tun. Ich brauche Fahrbetrieb über grosse Längen. Wobei ich festgestellt habe, das es doch viele Programme die neben EEP laufen, einen Einfluss auf die Verarbeitungsgeschwindigkeit von EEP haben, u.a. auch der Framrate. Und dann ruckelt und zuckelt es nur noch. Wobei dann auch noch die Prozessorkerne für EEP nicht mal belastet sind. Aber ich habe mir damit geholfen, dass ich mir eine zweite SSD eingebaut habe, auf dieser in parallel eine zweite WIN 10 installiert habe (natürlich registriert) und dann darauf nur noch EEP 10. Ja und ein Backup Programm zur Sicherheit. Und was soll ich sagen, es läuft besser, ich kann mehr LS auf die Platte bringen, im 3d Editor gibt es keine Probleme mehr mit Frate unter 20 und alles läuft flüssiger. Vielleicht ist es ja für dich oder für den einen oder anderen eine Hilfe.

Auf jedenFall wünsche ich dir das du deine Anlage in den Zustand bringen kannst, mit dem du zufrieden bist. Und uns dann noch weiter so wunderschöne Bilder zeigst. In dem Sinne

Grüsse aus dem stark veregneten Taiwan
Achim
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 646
Registriert: 19.01.2016, 00:16
Wohnort: Meiningen
EEP-Version: EEP 6,9,10,11,13,15

AW: Ein neuer Faehrhafen.....

Hallo Heinrich,

schön das du die Anlage wieder "normal" laden kannst. Ich bin auch unbedingt dafür das du uns weiter Bilder präsentierst.

Grüße von Steffen
OMEN
Windows 10 Home 64
Intel Core i7-7700K (4,5 GHz, 8 MB Cache, 4 Kerne)
DDR4-2400 SDRAM, 16 GB (2x8 GB)
128 GB SSD
NIVIDIA GTX 1070 (8 GB)

Ähnliche Themen

Ein altes Großprojekt...
in Vorbildnahe Anlagen von Toddel2014 mit 10 Antworten
Ein neuer , moderner S-Bahnhof
in TF2 - Torsten Fischer von TF2 mit 45 Antworten
Neue Anlage- Ein kleines Intermezzo
in Fantasie Anlagen von Micky01_de mit 1 Antworten
Ein Scheunenviertel entsteht
in JE1 - Jürgen Engelmann von OM 321 mit 11 Antworten
Wir verwenden Cookies, um dir bestimmte Funktionen auf unserer Website bereitzustellen, durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden das Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren? Okay!