Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

RE1
Benutzeravatar
Beiträge: 43
Registriert: 04.07.2015, 11:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

Gleisvegetation

Wie könnte man Büsche und Sträucher nennen, die links und rechts von Gleisen wachsen? Genau: Gleisvegetation. Angeregt vom seit Jahren in EEP enthaltenen Modell "Gleisvegatation" habe ich mal 30 einzelne Büsche, 10 fertig zusammengestellte Reihen und 10 Gruppen gebastelt. Selbstverständlich können sie auch da eingesetzt werden, wo gar keine Gleise liegen. Die Optik ist gegenüber anderen Büschen ein klein wenig anders, aber ich denke, das kommt der Vielfalt zugute.

Hier mal ein paar Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Veröffentlichung voraussichtlich noch in diesem Monat.

Viel Spaß beim Anschauen
Roland
Intel i5/3,4-3,8 GHz, 8GB RAM, GeForce GTX1050 TI (4GB), Win 10 Home, EEP13.2, EEP14
TobiBahn
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 706
Registriert: 23.06.2014, 18:45
Wohnort: Datteln
EEP-Version: 9, 11, 13

AW: Gleisvegetation

Moin Roland,

natürlich kommen die Büsche und Sträucher der Vielfalt zu Gute. In Mischung mit dem etwas helleren Gras ergibt das eine tolle Mischung. Klasse Arbeit *GOOD*
Viele Grüße ausm Pott
Tobi

HP Pavilion 17-f025ng
AMD A10-5745M Quad-Core 2.9 GHz
Windows 8 64bit; 8 GB RAM
AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
EEP Versionen: EEP9, 11, 13 (Plugins komplett)

Mein YouTube-Kanal --> Tobi's Fotografie NRW

Bild
Speedy12105
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 85
Registriert: 10.03.2016, 17:44
EEP-Version: 14

AW: Gleisvegetation

Hallo Roland,

klasse da freue ich mich sehr. Man könnte meinen du hättest in Ruhland meine Gedanken gelesen, weil genau sowas kann ich sehr gut gebrauchen.    :)
Gruß Chris

EEP 6 / EEP 8 / EEP 12 expert / EEP 13 / EEP 14, Modellkatalog, Modellkonverter, Tauschmanager, EEP Bilderscanner
Win 7 pro 64 Bit
Intel Core i5 6500 4x 3.20GHz, Geforce GTX 1070 8 GB GDDR5, 16 GB RAM
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 713
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

AW: Gleisvegetation

Sehr fein!
Wieder eine Bereicherung für die "Grüne Hölle" um die alten Strecken herum!

Grüsse und weiterhin frohes Schaffen
Gonz/Gerhard
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 428
Registriert: 19.01.2016, 00:16
Wohnort: Meiningen
EEP-Version: EEP 11.3

AW: Gleisvegetation

Hallo Roland,

sowas kann ich für Meiningen gut gebrauchen, da ist momentan alles ziemlich grün, ich hab schon überlegt wie ich das machen soll, weil die Büsche nicht so richtig passen, aber da kommen deine Modelle und zack, schon hat sich die Frage für mich erübrigt. :D
Sehr schön, dass du mal das Modell "Gleisvegetation" ein bisschen aufgewertet hast. Ich finde das gerade gut, dass das Blätterwerk nicht ganz so dicht wie bei normalen Büschen ist.

Grüße von schatten
Beste Grüße aus Meiningen von schatten

Lenovo
Win 10
AMD Radeon R5 M230
Intel (R) Iris (TM) Graphics 5100

EEP 11.3, EEP 13.2
RE1
Benutzeravatar
Beiträge: 43
Registriert: 04.07.2015, 11:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

AW: Gleisvegetation

Dank Euch schon mal für das Feedback!

Hallo Chris,
als ich in Ruhland war, brauchte ich keine Gedanken lesen, da waren die Modell schon zu mehr als 50% fertig;)

Hallo Schatten,
freut mich, dass Du die Vegetation für Meiningen gebrauchen kannst. Allerdings habe ich nicht das Modell "Gleisvegetation" aufgewertet, sondern nur in Anlehnung daran etwas Neues kreiert. Die ursprüngliche "Gleisvegetation" stammt von AM1, ich habe in der Vergangenheit öfter mal gehört, dass dieser "Pflanzentyp" ganz gut ist und es mehr davon geben könnte. Sicher ist meine Version ein wenig anders gestaltet, aber das Grundprinzip, wie Du es angesprochen hast (etwas lichter) konnte dank der vor kurzem einsetzenden zarten "Beblätterung" von Büschen und Sträuchern im Wesentlichen umgesetzt werden.

Grüße
Roland
Intel i5/3,4-3,8 GHz, 8GB RAM, GeForce GTX1050 TI (4GB), Win 10 Home, EEP13.2, EEP14
Byronic
Benutzeravatar
Beiträge: 18
Registriert: 03.07.2016, 16:20
Wohnort: Berlin
EEP-Version: 6 8 9 10 11 12

AW: Gleisvegetation

Gefällt mir sehr.
Und man sieht die schönen Züge dadurch noch ...
In Berlin nennt man sowas auch und gerade auf verfallenen Bahnflächen gerne auch mal "Spontanvegetation".
Das scheint ein unerschöpfliches Thema zu sein. Was da die Zukunft noch alles bringen mag.
Was vielleicht mal schön wäre - fällt mir gerade so ein: Große landwirtschaftliche Felder mit einer ID für große Flächen, also sowas wie Äcker/Felder mit Getreide, Raps, Kohl, Rüben, Mais usw.
Viele Grüße aus Berlin von Klaus
eep-fan13
Kein Avatar
Beiträge: 85
Registriert: 12.04.2016, 09:34
Wohnort: Mülheim
EEP-Version: 6,13,14

AW: Gleisvegetation

Hallo Roland
Mir gefallen Deine neuen Modelle auch sehr gut. Ich hätte dazu eine Frage : Besteht evtl. die Möglichkeit, eine Reihe mit einem Winkel zu versehen ? Also das die Büsche in einem Bogen von (30,45,60, ...) Grad angeordnet sind. Ich meine eine Reihe, wobei ich natürlich über jeden Winkel erfreut wäre. Die Zahlen sind nur als Beispiel gedacht.. Bei den bisherigen Modellen sind die Reihen genau gerade und in kurvigen Strecken praktisch nicht einsetzbar.

Gruß
Detlef
Wegen DSGVO keinen Avatar und keine Signatur mehr...
RE1
Benutzeravatar
Beiträge: 43
Registriert: 04.07.2015, 11:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

AW: Gleisvegetation

Erstmal zu Klaus seiner Frage/Idee: So etwas habe ich mir bisher ganz bewusst verkniffen, also große Felder in einem Stück. Es gab bzw. gibt da ja schon das eine oder andere (z.B. die Felder aus diesem Landwirtschafts-Plugin, weiß jetzt nicht mehr, welches EEP das war). Entweder wird so etwas total framelastig oder es sieht für meinen Geschmack besch... aus, weil zu gleichmäßig und/oder zu platt.

Detlef, so eine Idee hatte ich schon mal bei irgendwelchen Baumreihen, hatte auch mal ein Probestück gefertigt, das Ganze dann aber wieder verworfen. Der Grund war nicht die Machbarkeit an sich, sondern das "Fass ohne Boden", das daraus entstehen würde, denn: welche Winkel baut man? Welche Länge? Wie ist das mit der Richtung, reicht eine Krümmung aus oder muss das nochmal für die entgegengesetzte Richtung gebaut werden (links/rechts)? Würde ich eine Buschreihe als Beispiel mit 10° Bogen und 20 m Länge bauen, kommt ganz schnell eine Situation, wo andere Werte nötig sind.

Ich habe mal ein Gleis mit 190° Radius verlegt, und mit den zuvor gezeigten Reihen gearbeitet. Da die Länge variiert, kann man durchaus auch mit den kürzeren Reihen einen Bogenverlauf hinbekommen, ohne dass es großartig auffällt:

Bild


Grüße
Roland
Intel i5/3,4-3,8 GHz, 8GB RAM, GeForce GTX1050 TI (4GB), Win 10 Home, EEP13.2, EEP14
Tonio1044
Benutzeravatar
Beiträge: 258
Registriert: 12.05.2013, 14:11
Wohnort: Koblenz
EEP-Version: EEP 6 Classic/12

AW: Gleisvegetation

Jepp immer her damit..Tolle Gleisvegetation  *GOOD**HAPPY*
ÖBB 1044/1144 the greatest Engine on the Rail
eep-fan13
Kein Avatar
Beiträge: 85
Registriert: 12.04.2016, 09:34
Wohnort: Mülheim
EEP-Version: 6,13,14

AW: Gleisvegetation

Hallo Roland
Tja, das mit dem 'Fass ohne Boden' hatte ich auch befürchtet, aber doch auf EIN Maß gehofft. Aber mit Deinem Beispiel hast Du ja ganz gut gezeigt, das man mit der nötigen Kreativität (die mir etwas fehlt ) auch ohne Winkel auskommen kann. Ich werde mich also in Zukunft mal mit der neuen Gleisvegetation daran machen Deinem Beispiel zu folgen.

Gruß
Detlef
Wegen DSGVO keinen Avatar und keine Signatur mehr...
Marauder
Benutzeravatar
Beiträge: 118
Registriert: 02.06.2013, 11:59
Wohnort: Wuppertal
EEP-Version: 14.1

AW: Gleisvegetation

Die Gleisvegetation ist klasse. Die "duftige" Belaubung nimmt das "massive" des Gleisbaus und verleiht eine elegante Leichtigkeit.
vielen Dank aus dem Bergischen 
Hans - Werner 
RE1
Benutzeravatar
Beiträge: 43
Registriert: 04.07.2015, 11:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

AW: Gleisvegetation

Eben habe ich das Set zum Test eingereicht, die Pflanzen werden also in nicht allzu ferner Zukunft erhältlich sein.
Vielleicht nochmal zu einer kleinen "Besonderheit": eigentlich gehört das ja in den Bereich Frühlingsvegetation. Die Büsche und Sträucher habe ich nämlich erst vor kurzem geknipst, als die Blätter noch nicht voll ausgebildet waren. Normalerweise ist auch eine "echte Gleisvegetation" dicht, es sind auch keine anderen Pflanzen als sonst üblich (habe extra zwischendurch meine ganzen Fotos durchgesehen, die ich entlang der Bahn geschossen hatte). Aber sei's drum, so etwas in der Art wurde mehrfach gewünscht, und wie Hans-Werner schreibt, ist es mal was anderes, das wohl auch nicht "falsch" wirkt.

Grüße
Roland
Intel i5/3,4-3,8 GHz, 8GB RAM, GeForce GTX1050 TI (4GB), Win 10 Home, EEP13.2, EEP14
BR53
Benutzeravatar
Beiträge: 88
Registriert: 03.10.2017, 12:23
EEP-Version: EEP 6 - 11 - 12 - 14

AW: Gleisvegetation

@RE1 -- Zukunft erhältlich sein

das ist super, so gut wie gekauft. *GOOD*
Gruß von der Nordsee
Heinrich
FKK
Benutzeravatar
Beiträge: 10
Registriert: 14.03.2013, 22:28
Wohnort: St. Egidien
EEP-Version: 6 - 14

AW: Gleisvegetation

Hallo,

wie immer, ganz STARK...

Gruß Frank
Windows 10 Pro 64 Bit / Intel i7-6700k 4.0 GHz
Samsung SSD 850 EVO 1TB / WDC-HDD 3TB
Gigabyte GTX 1080 8GB
27 Zoll Asus PB278Q
Auflösung: 3840 x 2160 (Schriftgrösse: 150%)
24 Zoll Lenovo ThinkVision LT2452p
Auflösung: 1920 x 1080 (Schriftgrösse: 100%)
32GB DDR4 RAM
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 713
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

AW: Gleisvegetation

Hallo Roland,

was soll man da sagen? Einfach wunderbar !
Vielen Dank für das neue Set

gonz/Gerhard
Dateianhänge
büsche.jpg
büsche.jpg (599.61 KiB) 349-mal betrachtet
buesche_2.jpg
buesche_2.jpg (676.59 KiB) 349-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
RE1
Benutzeravatar
Beiträge: 43
Registriert: 04.07.2015, 11:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

AW: Gleisvegetation

Hallo Gerhard,

danke für diese beiden schönen Bilder!

Roland
Intel i5/3,4-3,8 GHz, 8GB RAM, GeForce GTX1050 TI (4GB), Win 10 Home, EEP13.2, EEP14
DR_Bahner
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 448
Registriert: 29.07.2014, 20:52
EEP-Version: EEP 11

AW: Gleisvegetation

Da muss ich Gerhard zustimmen, nur erschwert es Bilder am Gleis zu machen. Da man ja immer mehr aufpassen muss, aber es hat geklappt.
Dateianhänge
00000561.jpg
00000561.jpg (631.43 KiB) 151-mal betrachtet
00000560.jpg
00000560.jpg (639.98 KiB) 151-mal betrachtet
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 713
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

AW: Gleisvegetation

Irgendwie ist es inzwischen wie früher... man schleicht mit der Kamera durchs Unterholz, sucht sich die richtige Position mit Blick auf die Bahnstrecke, aber dann ist auch schon der Zug da und man ist noch gar nicht...  
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
Wir verwenden Cookies, um dir bestimmte Funktionen auf unserer Website bereitzustellen, durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden das Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren? Akzeptieren