Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

RE1
Kein Avatar
Beiträge: 37
Registriert: 04.07.2015, 11:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

Es wird mal wieder grün

Ich habe vorhin ein weiteres Set hochgeladen, diesmal keine Häuser, sondern wieder ein paar Bäumchen. Nix Besonderes, nur mittelgroße Linden ( so um die 9 bis 12 m Höhe) und Kirschbäume (deren Früchte allerdings letztes Jahr beim Fotografieren schon abgeerntet bzw. abgefallen waren, trotzdem sollte eine gewisse Charakteristik dennoch zu erkennen sein). Für beide Sorten werden auch wieder mehrere fertige Baumreihen mitgeliefert. Hier vorab schon mal die Bilder. wie sie dann im Shop zu sehen sind:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viel Spaß beim Anschauen!

Roland
TobiBahn
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 667
Registriert: 23.06.2014, 18:45
Wohnort: Datteln
EEP-Version: 9, 11, 13

AW: Es wird mal wieder grün

"Es wird wieder grün" passt echt gut zum Frühling :) Grünzeugs kann man nie genug haben. Klasse neue Modelle *GOOD*
Viele Grüße ausm Pott
Tobi

HP Pavilion 17-f025ng
AMD A10-5745M Quad-Core 2.9 GHz
Windows 8 64bit; 8 GB RAM
AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
EEP Versionen: EEP9, 11, 13 (Plugins komplett)

Mein YouTube-Kanal --> Tobi's Fotografie NRW

Bild
juergen18
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1233
Registriert: 04.10.2013, 23:43
EEP-Version: 7-14

AW: Es wird mal wieder grün

Finde ich auch. *LACH2*
Grüße aus Wattenscheid von Jürgen

Ich habe EEP 7-14
Laptop: Medion i7-6500U CPU 2.5 - 3.1 GHz, 8 GB DDR3-Speicher, NV Geforce GTX 950M, 2 GB DDR3 Speicher, Win 10 64-Bit

Mein aktuelles Projekt: Erweiterung des Tauschmanagers bis EEP 14 (aktuelle Vesion 3.2.1.4) und ein bisschen Lua
Anleitung für den TM zum Download

Postkartenzähler für den TM: 600
conny
Kein Avatar
Beiträge: 23
Registriert: 08.11.2015, 13:07
Wohnort: Eberswalde
EEP-Version: EEP8 , EEP11,EEP14

AW: Es wird mal wieder grün

Hallöchen lieber Ronald ,

wieder erstklassig was Du uns wiederholt an schönem Grünzeug zauberst:).Eine Frage habe ich dennoch , kannst Du auch typische US-Bäume zaubern? Bräuchte ichfür meine US-Anlage ...sorry nur ne Frage.Klar das ich alles von Dir mag und nicht drauf verzichte:).

Liebe Grüße Conny
BR53
Benutzeravatar
Beiträge: 72
Registriert: 03.10.2017, 12:23
EEP-Version: EEP 6 - 11 - 12 - 14

AW: Es wird mal wieder grün

Hallo Roland,
die sehen wie alles von dir mal wieder Top aus. Sobald die da sind kommen die auch auf meiner Anlage. *GOOD*
Gruß von der Nordsee
Heinrich
RE1
Kein Avatar
Beiträge: 37
Registriert: 04.07.2015, 11:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

AW: Es wird mal wieder grün

Danke, dass es Euch gefällt, und auch danke Conny, für das Kompliment!

Hm, "typische US-Bäume"... Eigentlich kein Problem, aaaber: bei heimischen Bäumen genügt ein Ausflug, manchmal sogar nur ein Spaziergang, bewaffnet mit einer Kamera. Bei mir in der Gegend gibt es (mehr oder weniger) genügend freistehendes Grünzeug, ich kann da munter drauflos knipsen und habe meine Texturen (erst vorgestern passiert: bei einem Spaziergang in einem Park sind mir doch tatsächlich ein paar Nadelbäume vor die Linse gelaufen, die Modelle wird es im Laufe der nächsten Monate geben). Genau da liegt das Problem bei Bäumen aus einer anderen Klimazone/ anderem Kontinent, ich wüsste im Moment nicht, wie ich da an Texturen komme. Einfach Bilder aus dem Netz verwenden ist nicht, das Drama läuft ja z.Zt. im Nachbarforum (will das jetzt nicht weiter erörtern...). Wie es aussieht, kann ich da also im Moment leider nicht weiterhelfen.

Viele Grüße
Roland
BR53
Benutzeravatar
Beiträge: 72
Registriert: 03.10.2017, 12:23
EEP-Version: EEP 6 - 11 - 12 - 14

AW: Es wird mal wieder grün

.......................ich wüsste im Moment nicht, wie ich da an Texturen komme

ich schon, 3 Wochen Urlaub - nächste Flugzeug - Fotogrfieren bis die Linse kocht - nach Hause fliegen - Bäume bauen - fertig ;)
PS: erwähne bitte nicht dieses Nachbarforum, ich kann diese s.....e nicht mehr lesen.
Gruß von der Nordsee
Heinrich
Canadian
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 282
Registriert: 21.01.2014, 05:00
Wohnort: East Selkirk, Manitoba, Canada
EEP-Version: 13, 14

AW: Es wird mal wieder grün

Hallo Roland, 
das Problem mit dem photographieren könnte man eigentlich leicht lösen. Ich kenne jemanden der auf der anderen Seite der Welt wohnt.;) Es wāren aber eher kanadische Bäume und in Grün wird's noch ein bisschen dauern. Ich wäre froh wenn wir wenigstens schon mal plus Grade hätten. Natürlich in Vancouver ist jetzt Kirschblüten Zeit und gute 2500 km von uns entfernt.:D
Viele Grüße aus Canada
Thomas

PC: i5-4670 CPU 3,4 GHz , 16 GB RAM, Radeon RX 570 4 GB, 240 GB SSD, 2 TB Harddrive, Windows 10
Monitor: Acer P241w / Sumsung S27E510 Curve

EEP 6.1 Classic, EEP 12, 13, Modellkonverter, Modellkatalog
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 424
Registriert: 10.08.2013, 11:14
EEP-Version: 11

AW: AW: Es wird mal wieder grün

RE1 » 10.04.2018, 20:46 hat geschrieben:ich wüsste im Moment nicht, wie ich da an Texturen komme
Moin,

Dienstreise im Auftrag von Trend? Am besten mit mir als Helferlein! Bei dir hätte es wenigstens Sinn und ein nachhaltig gutes Ergebnis. :D

Die Bäume sind wie man es von dir erwartet, einfach richtig gut!

Grüße
Hier gibts mehr von mir zu sehen:

http://diebahnkommt.net/strassenfahrzeuge.html
Speedy12105
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 76
Registriert: 10.03.2016, 17:44
EEP-Version: 14

AW: Es wird mal wieder grün

Schöne Bäume wieder Roland. Da freue ich mich schon. Wie schon gesagt wurde, Grünzeug kann man nicht genug haben....also immer her damit :)
Gruß Chris

EEP 6 / EEP 8 / EEP 12 expert / EEP 13 / EEP 14, Modellkatalog, Modellkonverter, Tauschmanager, EEP Bilderscanner
Win 7 pro 64 Bit
Intel Core i5 6500 4x 3.20GHz, Geforce GTX 1070 8 GB GDDR5, 16 GB RAM
ap-ka
Benutzeravatar
Beiträge: 114
Registriert: 04.01.2014, 17:07
Wohnort: Karlsruhe
EEP-Version: EEP13.2 (EEP6)

AW: Es wird mal wieder grün

Hallo Roland,

das sieht ja mal wieder toll aus, auch wenn ich jetzt nicht der Baumexperte bin oder einen grünen Daumen habe, deine Pflanzen sehen immer sehr realistsich aus.
Bei den hier gezeigten Bildern gefällt mir vor allem das Vorletzte mit dem dampfenden Schenllzug im Hintergrund.

Gruß
Andreas
Brummbaerchen
Kein Avatar
Beiträge: 5
Registriert: 14.01.2017, 08:55
EEP-Version: 6, 9, 11, 13

AW: Es wird mal wieder grün

Hallo Roland,

ja finde ich auch, Superbäume und sehen auf den Bildern richtig realistsich aus. Gut in Szene gesetzt. Aber sei doch mal ehrlich: Die Kirschen, die hast du doch alleine gefuttert, oder ? :)

Gruss Achim
Tonio1044
Benutzeravatar
Beiträge: 245
Registriert: 12.05.2013, 14:11
Wohnort: Koblenz
EEP-Version: EEP 6 Classic/12

AW: Es wird mal wieder grün

Tolle Bäume  *GOOD*

Wäre es  vielleicht auch machbar ein Set zu machen ,wo die Baumreihen Tanne und Laubbäume schräg  laufen ,versetzt   zb in  45 grad weniger oder mehr für Berge und Hügel :)
ÖBB 1044/1144 the greatest Engine on the Rail
RE1
Kein Avatar
Beiträge: 37
Registriert: 04.07.2015, 11:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

AW: Es wird mal wieder grün

Heute komme ich endlich mal dazu, zu antworten (bin z.Zt. zwischendurch mal so in EEP vertieft, dass andere Dinge in den Hintergrund rückten).

Tja, eine Reise über den großen Teich... Wäre auf jeden Fall reizvoll, aber leider nicht machbar (vor allem nicht bezahlbar, wobei, nette Idee, das mit der Dienstreise...). Und ich müsste dann extra einen Koffer voll Speicherkarten für die Kamera mitnehmen.

Zu Tonios Frage: wird es nicht geben, aus einem einfachen Grund: Welchen Winkel für die Steigung nimmt man? Abhängig von Knotenzahl der Anlage und dem jeweiligen Berg wären es zu viele (eigentlich unendlich viele) Varianten, die man erstellen müsste. Ich hatte mir mal vor geraumer Zeit schon mal Gedanken darüber gemacht, es kam sogar ein Probestück heraus, wo man die Steigung der Baumreihe per Slider (also mittels Achsen) einstellen konnte. Ich habe das aber nicht weiter verfolgt, es war ein wahnsinniger Aufwand nur allein für diese eine Baumreihe (es waren 5 oder 6 Bäume), und Achsen für Grünzeug? Nein, lieber nicht.
Ein wenig toleranter sehe ich das bei Baumkulissen. Da ist der Aufwand gering, die Kulisse in zwei oder 3 verschiedenen Steigungen zu bauen, und da der eigentliche Zweck in der Hintergrunggestaltung liegt, also um einen Bereich blickdicht zu machen, ist es mehr oder weniger Wurscht, wenn ein Teil der Kulisse im Boden steckt. Bei einer Baumreihe sähe das entschieden blöder aus.
Für die Begrünung von Bergen ist es immer noch am besten, mit dem Streuwerkzeug bzw. Blöcke mit eingeschalteter Option "Objekt an Untergrundhöhe anpassen" zu arbeiten, im flachen Gelände dagegen sind natürlich auch fertige Reihen und Gruppen nicht zu verachetn.

Viele Grüße
Roland

Ähnliche Themen

Ja ist denn schon wieder Ostern???
in TB1 - Thomas Becker von Fimaker mit 5 Antworten
Das erste Osterei von 2018 wird geliefert...
in NR1 - Noel Van Rompay von EepNolie mit 5 Antworten
Nach längerer Zeit mal wieder Häuser
in RE1 - Roland Ettig von RE1 mit 22 Antworten