Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

SB3
Benutzeravatar
Beiträge: 8
Registriert: 03.01.2017, 11:14
Wohnort: Hannover
EEP-Version: EEP6+ bis EEP13

Eisenbahnknotenpunt "Schaumburgstraße"

Hallo Anlagenfreunde,

das Jahr ist noch jung und nach der Weihnachtspause konnte ich mich nicht wirklich motivieren meine Tätigkeit als Konstrukteur wieder
aufzunehmen. Im vergangenen Jahr verspürte ich bereits häufiger das Bedürfnis, mich dem Anlagenbau widmen zu wollen - hatte mich aber selbst zu sehr an
Blender und Nostruktor gekettet. Nun möchte ich mit guten Vorsätzen ins neue Jahr starten und ein Projekt fertigstellen, dass ich vor über einem Jahr in die Schublade  verbannt hatte - die Überwerfungsbauwerke in Hannover-Herrenhausen!

Wer mit dem Zug nach Hannover kommt und von Köln, Bremen, oder Hamburg anreist, passiert diese markante Stelle wenige Minuten bevor man den Hauptbahnhof erreicht.Zwischen den S-Bahn-Stationen "Hannover-Leinhausen" und "Hannover-Nordstadt" bzw. zwischen den Stadtteilen Burg, Herrenhausen,
Hainholz, Leinhausen und Leinhausen befindet sich die Kernszene meiner Anlage.
Hier trennen sich die S-Bahn-Strecken nach Norden bzw. Westen und kreuzen dabei die Fernstrecken Richtung Hamburg (nach Norden) und Bremen/Ruhrgebiet (nach Westen) - es geht also im wahrsten Sinne der Wortes "Drunter und Drüber".
Ein Gleisplan, den so wohl nur die Realität und der Wandel der Zeit schreiben können und die beengten Verhälntisse im Stadtgebiet machten dieses Thema für mich so interessant, denn sie geben mir ständig das Gefühl, ich würde mich in einem Wimmelbild befinden, wenn ich im 3D Modus über die Anlage "fliege".

Bild


Das Anlagenbild prägen die modernen Betonbauten und Wände der Überwerfungsbauwerke, die hier im Zuge des Ausbaus der S-Bahnlinien für die Expo2000 entstanden.Als Konsequenz des Aus- und Umbaus der Trassen findet man daneben natürlich verfallende Gleisanlagen, Industriebrachen und viel Grün, das sich seine Wege sucht!
Und neben dem Leinhäuser-Kraftwerk, den Mietskasernen entlang der Culemeyertrift, sowie den Siedlungen links und rechts der Schaumburgstraße findet man hier auch das, was Bahnstrecken im Vorstadtgebiet immer begleitet... die Schrebergärten.

Bild


Während die Fernstrecken entweder oben oder unten verlaufen, führt der Weg einer S2 zunächst ganz nach oben, um dort die nach Hannover-Lagenhagen abzweigende Trasse zu kreuzen und anschließend noch einmal ganz nach unten, um auf die nördliche Seite der drei Trassen Richtung Seelze zu gelangen.

Bild


Der IC hat erst vor wenigen Minuten den Hauptbahnhof verlassen, überquert die Brücke mit knapp 100km/h und beschleunigt dann auf der abfallenden Trasse bis er seine Reisegeschwindigkeit erreicht.

Bild


Für die IC-Züge, die inzwischen vom IC2 abgelöst wurden, ist Nienburg der nächste planmäßige Halt .Auch die S-Bahn ist auf dem Weg dorthin - wird aber erst eine halbe Stunde nach dem IC eintreffen.

Bild

Neben dem bis auf die Spitze getriebenen Oberleitungsbau des LW1-Systems dürfen selbstverständlich auch moderne Signale in einer solchen Anlage nicht fehlen...Hier konnte ich von Roman freundlicherweise Modelle aus seinem KS-Signalsystem und professionelle Beratung zur Positionierung erhalten!

Bild


Die automatische Steuerung schickt im Moment mehr als 20 verschiedene Züge über die Anlage und sorgt dabei für zahlreiche immer wieder neu entstehende Begegnungen und Parallelfahrten!

Bild


Neben dem Regelbetrieb finden auch Rangierfahrten mit S-Bahn Triebzügen und Überholungen auf den äußeren Gütergleisen ihren Platz im Betrieb!

Bild


Von MM2 kommt eine moderne Brückenkonstruktion, bestehend aus Widerlagern mit rotem Verblendmauerwerk und einem Stahlbetonträger, die dem Vorbild an der Schaumburgstraße entspricht und die insgesamt 4 Straßenunterführungen optisch abrundet!

Bild


Und am anderen Ende des Unterführungsmarathons geht die Schaumburgstraße dann an der T-Kreuzung in den Vinnhorster Weg über...
Nicht nur hier an der Fußgängerampel, sondern auf der ganzen Anlage verteilt, finden sich kleine Szenen, die durch Figuren von WA1 und EB1 gestaltet werden konnten!

Bild


Nachdem ich die Anlage zum Jahresbeginn erstmal gründlich entstaubt hatte, wurden zahlreiche Baulücken geschlossen, die Ausgestaltung der Anlage vorangetrieben, der Automatikbetrieb eingerichtet und Verhandlungen mit beteiligten Konstrukteuren geführt.
Inzwischen sind alle Arbeiten abgeschlossen und auch die Dokumentation und Installationsroutinen fertiggestellt!

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass das abgebildete Rollmaterial teilweise nicht zum Bestandteil der Verkaufsversion der Anlage geworden ist.
Ich hoffe aber, Euch mit der Vorstellung trotzdem etwas Appetit gemacht zu haben!

Viele Grüße
Sven
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1996
Registriert: 08.06.2013, 22:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

AW: Eisenbahnknotenpunt "Schaumburgstraße"

Hi Sven,

schön, dass es mal wieder eine Anlage aus deiner Schmiede bis zur Veröffentlichung geschafft hat.
Für mich ein sehr bekannter und markanter Ort.

Sehr guter Wiedererkennungswert. (Y)
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 516
Registriert: 19.01.2016, 00:16
Wohnort: Meiningen
EEP-Version: EEP 11.3, EEP 13.2

AW: Eisenbahnknotenpunt "Schaumburgstraße"

Hallo Sven,

wirklich sehr sauber gebaut und schön gestaltet. Das gefällt mir so gut, ich müsste glatt mal vorbeifahren und mir das ansehen xD

Grüße von schatten
Beste Grüße aus Meiningen von Steffen

OMEN
Windows 10 Home 64
Intel Core i7-7700K (4,5 GHz, 8 MB Cache, 4 Kerne)
DDR4-2400 SDRAM, 16 GB (2x8 GB)
128 GB SSD
NIVIDIA GTX 1070 (8 GB)

EEP 11.3, EEP 13.2
BR53
Benutzeravatar
Beiträge: 123
Registriert: 03.10.2017, 12:23
EEP-Version: EEP 6 - 11 - 12 - 14

AW: Eisenbahnknotenpunt "Schaumburgstraße"

kleines Projekt richtig durchgestaltet, gibt in EEP richtig was her. (Y)
Gruß von der Nordsee
Heinrich
TobiBahn
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 760
Registriert: 23.06.2014, 18:45
Wohnort: Datteln
EEP-Version: 9, 11, 13

AW: Eisenbahnknotenpunt "Schaumburgstraße"

Moin Sven,

gerade die Schrebergärten gefallen mir sehr, die erinnern mich immer wieder an unsere Ruhrgebietsstrecken, denn hier siehts nicht anders aus ;)
Viele Grüße ausm Pott
Tobi

HP Pavilion 17-f025ng
AMD A10-5745M Quad-Core 2.9 GHz
Windows 8 64bit; 8 GB RAM
AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
EEP Versionen: EEP9, 11, 13 (Plugins komplett)

Mein YouTube-Kanal --> Tobi's Fotografie NRW

Bild
Toddel2014
Kein Avatar
Beiträge: 108
Registriert: 09.05.2016, 14:01
Wohnort: Selbach/Sieg
EEP-Version: 12,13

AW: Eisenbahnknotenpunt "Schaumburgstraße"

Hallo Sven!

Wer von dieser Anlage nicht angetan ist, dem kann man (zumindest mit eep) nicht weiterhelfen!

Thorsten 
Pascal
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1204
Registriert: 31.12.2010, 13:15
Wohnort: Berlin
EEP-Version: EEEC, EEP 3 - 7, 11

AW: Eisenbahnknotenpunt "Schaumburgstraße"

Hallo Sven,

Ein Super Projekt und wie immer Super umgesetzt von dir!
Es grüßt aus Berlin
Pascal alias Sharky009

PC aktuell: AMD FX-6300 - 6 x 4.2Ghz | 120GB SSD & 4TB HDD's | 16GB Ram | AMD R7 250 2GB OC | 2 x Asus VS248HR || Windows 7 Ultimate 64-bit | EEP 11, 12, 13, 14
PC neu (Q4 2018): AMD Ryzen 7 1800x - 8 x 3.8Ghz | 256GB SSD & 4TB HDD's | 32GB Ram - 3200Mhz | Corsair-MSI Hydro GFX GTX 1080 Ti | 2 x Asus VS248HR || Windows 10 Pro 64-bit | EEP 14

Ähnliche Themen

Anlage "Endstation am See"
in Fantasie Anlagen von BR53 mit 63 Antworten
Hochseeschlepper "Baltic"
in TF2 - Torsten Fischer von TF2 mit 16 Antworten
Börßum - Prototyp and "making of"
in Vorbildnahe Anlagen von gonz mit 39 Antworten
Wir verwenden Cookies, um dir bestimmte Funktionen auf unserer Website bereitzustellen, durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden das Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren? Akzeptieren