Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

Alex
Kein Avatar
Beiträge: 27
Registriert: 20.01.2018, 22:38
EEP-Version: 11

KP schalten nicht

Hallo Leute,

da hier noch nichts steht, fange ich mal damit an.

Ich (Anfänger) habe eine kleine Anlage nach dem "Hundeknochen"-Prinzip mit vier Bahnhofsgleisen gebaut und lasse dort vier Züge fahren. Jeder Zug hat sein "eigenes" Gleis in beiden Richtungen. Zunächst mache ich manuell die Ausfahrtsignale auf und der Rest (Fahrstraßenschaltung usw.) läuft dann über KP automatisch bis zur Wiedereinfahrt in den Bahnhof. So weit so gut. Es klappt alles.
Nun habe ich erst mal für eine Bahnhofsseite einen Steuerkreis aus Gleisen gebaut und für die Ausfahrten/Einfahrten aus/in dem/n Bahnhof KP eingesetzt. In einer Steuerstrecke liegen vier KP, erster und zweiter für Weichenschaltungen im Steuerkreis, der dritte zur Schaltung einer Fahrstraße im Bahnhof mit Signalsteuerung und der vierte wieder für eine Weiche im Steuerkreis.
Jetzt habe ich das Problem, daß manche KP durch die Lok geschaltet werden und manche (die Meisten) eben nicht. Ich kann mir keinen Reim daraus machen.
Wenn garnichts funktionieren würde, würde ich den alleinigen Fehler bei mir suchen, aber da im Anfangsstadium mit den manuell geöffneten Signalen (s.o.) alles klappte, stehe ich vor einem Rätsel.

Gibt es irgendwelche Gründe, warum KP mal schalten und mal nicht?

Es grüßt mit Dank der Alex

Zusatz: die ersten beiden KP schalten, die beiden anderen nicht
Goetz
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 13.06.2015, 09:26
EEP-Version: EEP 13.3

AW: KP schalten nicht

Gibt es irgendwelche Gründe, warum KP mal schalten und mal nicht?
Nur einen:
Züge müssen im Automatikbetrieb fahren, damit sie jede Art Kontaktpunkt schalten.
Im manuellen Betrieb werden bestimmte KPs (z.B. Fahrzeug-KPs) nicht geschaltet.

Zum Thema Fahrstraßen:
Diese haben kein "Gedächtnis". Wenn also ein KP eine Fahrstraße aktivieren soll und diese noch besetzt ist, dann passiert (scheinbar) nichts. Sie wird nicht vorgemerkt und dann aktiviert, sobald sie frei ist. Man muss also eine Fahrstraße wiederholt anfordern, bis man Erfolg hatte. Wie das mit Steuerkringeln funktionieren kann siehst du unter anderem in dieser Twitch Sendung:

https://youtu.be/kE3Yvzl6eBw?list=PLs3b ... Atd-&t=700
Alex
Kein Avatar
Beiträge: 27
Registriert: 20.01.2018, 22:38
EEP-Version: 11

AW: KP schalten nicht

Hallo Goetz,

vielen Dank für Deine Antwort, aber ich komme einfach nicht weiter.

Ich schilder Dir mal in so wenig Worten wie möglich meinen Schaltkreis:
Die Schaltlok fährt auf Automatik.
Im Schaltkreis sind jeweils vier Schaltstrecken für die Einfahrt und Ausfahrt in/aus dem Bahnhof. Ein Zug fordert eine Einfahrt/Ausfahrt an, indem er die Weiche für seine Steuerstrecke auf Abzweig schaltet. Kommt die Schaltlok vorbei, so fährt sie auf diese Steuerstrecke. Zuerst überfährt sie zwei Weichen-KP, welche Schutzweichen auf Abzweig schalten, damit die Schaltlok bei ihrer nächsten Durchfahrt auf ein Umfahrgleis gelenkt wird und somit keine weitere Einfahrt/Ausfahrt schalten kann, selbst wenn sie durch einen anderen Zug angefordert sein sollte. Der dritte KP soll die Fahrstraße und das jeweilige Einfahr-/Ausfahrsignal für den anfordernden Zug schalten und der vierte KP soll die Weiche zu dieser Schaltstrecke wieder auf Fahrt stellen. Die vorgenannten Schutzweichen werden von dem Zug geschaltet, sobald er auf seinem Bahnhofsgleis ist bzw. wenn er nach der Ausfahrt das nächste Blocksignal passiert hat.
Wie gesagt, manche KP schalten und manche nicht. Ich stehe vor einem Rätsel.
Ich versuche mal, einen Ausschnitt der Ausfahr-Schaltstrecken einzufügen:

Mist, es klappt nicht. Ich habe das Bild als png-Datei in Paint gespeichert. Wenn ich es hier einfüge, dann erscheint nur ein ellenlanges Zeichenwirrwarr.
Dateianhänge
Steuerkreis.png
Steuerkreis.png (70.61 KiB) 224-mal betrachtet
Alex
Kein Avatar
Beiträge: 27
Registriert: 20.01.2018, 22:38
EEP-Version: 11

AW: KP schalten nicht

Ich weiß zwar nicht warum, aber jetzt ist es doch da, zwar kleiner, aber immerhin. :-)
Goetz
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 13.06.2015, 09:26
EEP-Version: EEP 13.3

AW: KP schalten nicht

Hallo Alex, 
dein Schaltkreis sieht abenteuerlich aus.

Und wenn die Lok gleich vorne die Umfahrung nutzt, dann erreicht sie keine der vier Ausfahrten mehr. Nimmt sie hingegen die hintere Umfahrung, dann kann sie die ersten zwei Ausfahrten weiterhin schalten. Da vermute ich einen Denkfehler.

Wenn du beobachten möchtest, welche Kontaktpunkte aufgerufen werden und was sie tun, dann mach bitte folgendes:

In den Programmeigenschaften aktivierst du unten rechts das Ereignisfenster.
Dann öffnest du den Lua Skripteditor. (Keine Angst - du musst nichts programmieren!)
Unten links im Editor setzt du den Haken bei "log Kontaktpunktereignisse.

Ab jetzt siehst du im Ereignisfenster jeden Kontaktpunkt, der ausgelöst wurde. Mit Uhrzeit und Namen des auslösenden Zuges. So hast du genau im Blick, wann welche Kontaktpunkte überfahren wurden.
Und wenn du jetzt noch beliebige Soundkontakte in den Umfahrungen platzierst, dann siehst du auch wann die Schaltlok diese Wege nimmt.

Nochmal zu deiner abenteuerlichen Konstruktion: Du findest hier im Forum  sowie in vielen YouTube Tutorials gute Beispiele für gut gestaltete Schaltkreise.
Alex
Kein Avatar
Beiträge: 27
Registriert: 20.01.2018, 22:38
EEP-Version: 11

AW: KP schalten nicht

Hallo Goetz,

ich gebe Dir Recht. Für einen Außenstehenden mag meine Schaltung vielleicht komisch aussehen, aber sie soll im Moment auch nur ihren Zweck erfüllen.

Wenn Du damit einverstanden wärest, würde ich Dir gerne per Mail meine Programmdatei und eine Paint-Skizze der gesamten Schaltung schicken.
(Keine Angst, meine Anlage ist noch überschaubar.)  :-)

Gruß und danke
Alex
Alex
Kein Avatar
Beiträge: 27
Registriert: 20.01.2018, 22:38
EEP-Version: 11

AW: KP schalten nicht

Hallo Goetz,

ich habe den LUA-Scripteditor geöffnet und den Haken bei log-Kontaktpunktereignisse gesetzt. Außer daß in dem Fenster ein Counter ständig weiterzählt, passiert da sonst absolut garnichts.

Alex
Goetz
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 13.06.2015, 09:26
EEP-Version: EEP 13.3

AW: KP schalten nicht

Wenn da außer dem Counter nichts passiert, dann fährt deine Schaltlok nie über die Kontakte. Wahrscheinlich ist sie ständig nur auf der Umfahrung unterwegs.
Selbst wenn die Lok nicht im Automatikbetrieb fahren würde (was sie aber sollte) würde sie die Weichen- und Signalkontakte auslösen. 
Das tut sie nie - also kommt sie nie in die Zweige mit den Kontakten. 

Schau dir bitte in dieser und den folgenden Sendungen an, wie man mit Schaltkreisen arbeitet

https://www.youtube.com/watch?v=5yPeDsi ... d-&index=5

Und dann baust du deine Schaltung am besten noch einmal ganz von vorne auf. Das wird deine Chancen erheblich verbessern mögliche Fehler in der Schaltung zu finden. Und andere können dir dann auch leichter helfen.

Die im Video verwendeten Modelle musst du nicht einsetzen. Das klappt mit allen anderen Modellen genauso. Die von mir eingesetzten sind nur für die Optik.
Alex
Kein Avatar
Beiträge: 27
Registriert: 20.01.2018, 22:38
EEP-Version: 11

AW: KP schalten nicht

Hallo Goetz,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ich habe mir den Youtube-Beitrag angeschaut, den Steuerkreis komplett neu gebaut und nun klappt fast alles.

Ich habe noch folgendes Problem:
Von meinen vier Zügen sind zwei Kurzzüge, für die ich mittiges Halten am Bahnsteig eingerichtet habe. Sie halten auch dort, aber sie fahren nicht wieder los, wenn das Ausfahrsignal auf Fahrt geht.
Die unsichtbaren Signale für das mittige Halten habe ich mit dem Ausfahrsignal gekoppelt, so daß beide gleichzeitig aufgehen.
Wenn ich das "mittig Halten" deaktiviere und lasse die Kurzzüge bis zum Ausfahrsignal vorfahren, dann fahren sie auch wieder los, wenn das Signal aufgeht, aber nicht, wenn sie mittig halten.
Hast Du evtl. einen Tip?

Noch ein anderes Thema, gehört vielleicht nicht direkt hier hin, aber wo ich schon einmal dabei bin:

Ich habe mir einige Freemodelle runtergeladen. U.a. ist eine "Alte Tankstelle" von DK1 dabei. Sie ist nicht gepackt und mit "Anwendung" gekennzeichnet. Nach einem Doppelklick wird das Modell irgendwohin installiert, aber ich weiß nicht, wohin. Ich habe schon alle EEP-Ordner durchsucht, aber ich finde es nirgendwo wieder. Kannst Du mir sagen, wohin diese Sachen installiert werden?

Es grüßt mit Dank der Alex

Den letzten Punkt können wir abhaken. Ich hatte vergessen, auf "Modelle scannen" zu klicken. :-(
Goetz
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 13.06.2015, 09:26
EEP-Version: EEP 13.3

AW: KP schalten nicht

... den Steuerkreis komplett neu gebaut und nun klappt fast alles.
Das freut mich sehr, dass du voran kommst.

Die unsichtbaren Signale für das mittige Halten habe ich mit dem Ausfahrsignal gekoppelt
Du musst sie anders herum koppeln.
Das "wenn" bezieht sich auf das Signal, dessen Objekteigenschaften du siehst, das "dann" auf das Signal, welches folgen soll.

Du musst also in den Eigenschaften des Hauptsignals die Nummer des unsichtbaren Signals eintragen und dann wählen: "Wenn Fahrt, dann Fahrt".

Ähnliche Themen