Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

Zugverbände Epoche III Diesel/Dampf - hier: E- und N-Züge

Eil- und Nahverkehrszüge, einsetzbar in Epoche III (west), mit viel Fantasy, einer Spur Vorbildsbezug und - natürlich dem geschuldet, was in unserer schönen EEP Welt an Modellen verfügbar ist. Ich beginne mit:

Der Klassiker aus V100 und Silberlingen

Reihung:

Bn
ABn
Bn
Bn

Quelle für die Abbildung:
Rolf Löttgers: Die Ablösung - V100
Dateianhänge
raiffeisen-A-1.png
raiffeisen-A-1.png (1.82 MiB) 1983-mal betrachtet
v100-2.png
v100-2.png (783.34 KiB) 1983-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

V100 vor Eilzug-Garnitur aus "alten" Schnellzugwagen

Ähnliches aber ganz anderes, ebenfalls gebildet aus alten Schnellzugwagen findet sich in dem schönen Buch "die Ablösung" über die V100. So auf der Strecke im Jahre 1969, also ziemlich gut mein "Zeitfenster" treffend....

Reihung

B4u
AB4u
B4u
Pwg

Quelle für die Abbildung:
Rolf Löttgers: Die Ablösung - V100
Dateianhänge
1-1-jpg.jpg
1-1-jpg.jpg (245.21 KiB) 1941-mal betrachtet
e-2-jpg.jpg
e-2-jpg.jpg (235.8 KiB) 1941-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

Baureihe 78 vor Nahverkehrszug

Auch dazu gibt es natürlicherweise Vorbildfotos, die noch herausgesucht werden wollen.

Reihung jedenfalls:

Pw3pr99
B3pr08 (pr. Abteilwagen)
B3pr08 (pr. Abteilwagen)
ABi (Donnerbüchse)
G (ged. Güterwagen)
Dateianhänge
78_am_adlerskopf.png
78_am_adlerskopf.png (1013.56 KiB) 1874-mal betrachtet
n-1-jpg.jpg
n-1-jpg.jpg (190.01 KiB) 1938-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

Baureihe 56 (ex. G8) vor Nahverkehrszug

Auch hier - muss ein Vorbildfoto her. Jedenfalls war es wohl nicht so selten, dass die G8 auf ihre alten Tag neben dem Rangierdienst auch vor Nahverkehrszügen eingesetzt wurde.

Reihung hier:

Pw3pr99 (Packwagen)
B3pr08 (Abteilwagen)
B3pr08 (Abteilwagen)
B3pr08 (Abteilwagen)
By3 (Umbauwagen)
ABy3 (Umbauwagen)
BDy3 (Umbauwagen)


einen schönen Samstag abend wünscht

gonz
Dateianhänge
n-2-jpg.jpg
n-2-jpg.jpg (231.94 KiB) 1937-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

Baureihe 50 und "Ein Kessel buntes": Umbau/Mitteleinstieg/To

Im Miba Zugbildungsbuch fand ich folgende Zusammenstellung für einen Eilzug, geführt von Baureihe 50 (endlich! hier ist sie)

B3y (Umbau)
B3y (Umbau)
ABm (Mitteleinstiegswagen)
B3y (Umbau)
B3y (Umbau)
Packwg
BCm (Touropa)

Nachtrag: In der Literatur ist oftmals von einem "Paar" oder einem "Verbund" aus zwei 3-achsigen Umbauwagen die Rede,
und ich habe es jetzt gefunden (Wiki weiss bescheid):

"Um bessere Laufeigenschaften zu erreichen, wurden ab 1955/1956 jeweils zwei Wagen kurzgekuppelt"
Dateianhänge
eilzug_today.jpg
eilzug_today.jpg (153.36 KiB) 1808-mal betrachtet
durchmischt_touropa.jpg
durchmischt_touropa.jpg (120.57 KiB) 1847-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

Ein kurzer Wendezug mit Baureihe 78

Im MiBa Zugbildungsbuch [1] fand ich einen recht kurzen Personenzug mit Wendezugsteuerwagen und Baureihe 78. Ich wollte eigentlich erst tauschen und stattdessen die 64er benutzen (weil ich diese mit der nicht-EDV-Nummer am Start habe), dabei aber bin ich darauf gestossen, dass die Baureihe 64 wohl eher wenig für Wendezüge ausgerüstet wurde [2] mit der Begründung, sie habe sich als "zu schwach" erwiesen... Jedenfalls wollte ich den vielen kursierenden Bildern dieser Wagen in Zügen mit V100 etwas entgegensetzen * schmunzel. Das Bild aus der Realwelt folgt später (ich hab grad keinen Scanner zur Hand), und die Baureihe 78 mit Indusi und Epoche III Nummer stand eh auf der Beschaffungsliste.

Dafür gibts jetzt erstmalig die RSS Datei dazu. Wenn jemand sowas brauchen kann bitte einfach mal Rückmeldung geben : ) Dann könnte man sich ggf. auch über Details in der Benennung einigen.

Ich bedanke mich damit auch bei Ralph für die schönen Modelle!

Reihung ist jedenfalls:
ABy3 (Umbau)
By3 (Umbau)
BPwymgf (Mitteleinstiegswagen)

Zug als EEP rss-Datei

[1] MiBa Report Michael Meinhold: Zugbildung(1) DB Reisezüge in Epoche 3
[2] http://www.br64.de/wendezugsteuerung.html

PS.: Neuen Erkenntnissen (für mich neu ggg) nach musste beim Wendezugbetrieb die Dampflok mit der Rauchkammertür voran an den Zug gekoppelt sein - ich habe das entsprechend korrigiert.
PPS.: http://www.hunsrueckquerbahn.de/2012/Aktuell02.12/gross/1266.xxx.PS.17.03.1968.Reinbek.78-252.bwAltona.Wendezug.jpg
Dateianhänge
78_mit_wendezug.jpg
78_mit_wendezug.jpg (170.44 KiB) 1730-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

Verstärkter Wendezug (Topfmarkt in Linsthal)

Wenn in Linsthal der grosse Topf- Vieh- und Heiratsmarkt ist, wird der Zug verstärkt (in Epoche II um "Kleintierwagen", hier in Epoche III um einen Behelfspackwagen und einen brandneuen Mitteleinstiegswagen)

Da ich aus verschiedenen Quellen erfahren habe, dass es an Dampfloks mit Wendezugsteuerung bei der DB (bis auf Ausnahmen, siehe Baureihe 64) im wesentlichen die Baureihen 23, 38, 65 und 78 gab, sich auch die Baureihe 38 in meinem Bestand befindet (ex P8, hier in Epoche III Ausführung mit Wannentender), gibt es hier also zwei Varianten des "längeren" Wendezuges mit unterschiedlicher Bespannung.

Reihung:

MDyp (Behelfspackwagen)
B4ymg (Mitteleinstiegswagen)
AB3yg (Umbau)
B3yg (Umbau)
BPwymfg (Mitteleinstiegs-Steuerwagen)

rss-Datei mit Baureihe 78

rss-Datei mit Baureihe 38

Viel Spass beim sonntäglichen Tun wünscht
gonz

PS.: Offenbar gilt obige Aussage "mit der Rauchkammertür zum Zug" nicht für die Baureihe 38 (zumindest der BD Hamburg), ein Eintrag in "Stummies Bahnforum" besagt "kann meiner Ansicht nach nicht richtig sein. Die 38.10 der BD Hamburg sind im Wendezugeinsatz immer mit dem Tender am Zug gekuppelt gewesen. Im EK-Buch über die BR 38.10 sind Bilder von dem WZ-Einsatz vorhanden."
Dateianhänge
38_mit_wendezug_lang.jpg
38_mit_wendezug_lang.jpg (161.05 KiB) 1628-mal betrachtet
78_mit_wendezug_topfmarkt.jpg
78_mit_wendezug_topfmarkt.jpg (160.5 KiB) 1707-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

V100 reinrassig mit Mitteleinstiegswagen

So wie wir "reinrassig" mit Silberlingen begonnen haben (allerdings ohne Steuerwagen) enden wir auch reinrassig, diesmal mit Mitteleinstiegswagen.

Reihung:

B4ymg (Mitteleinstiegswagen)
AB4ymg (Mitteleinstiegswagen)
B4ymg (Mitteleinstiegswagen)
BPwymfg (Mitteleinstiegs-Steuerwagen)

rss-Datei

Und damit ist für jetzt auch erstmal Schluss mit den Zugverbänden...
ich werd dann erstmal wieder nen bissl Anlage basteln :)

Einen schönen Tag wünscht
gonz
Dateianhänge
v100_mitteleinstieg.jpg
v100_mitteleinstieg.jpg (151.7 KiB) 1622-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
juergen18
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1114
Registriert: 04.10.2013, 23:43
EEP-Version: 7-13

AW: Zugverbände Epoche III Diesel/Dampf - hier: E- und N-Züg

Hallo Gerhard,

immer wieder schön, Deine Zugverbände anzuschauen, vor allem als Laie, wie ich einer bin, kann man davon sehr gut profitieren.
Mach weiter so, auch wenn sich niemand dazu äußert. *GOOD*
Grüße aus Wattenscheid von Jürgen

Ich habe EEP 7-13
Laptop: Medion i7-6500U CPU 2.5 - 3.1 GHz, 8 GB DDR3-Speicher, NV Geforce GTX 950M, 2 GB DDR3 Speicher, Win 10 64-Bit

Mein aktuelles Projekt: Erweiterung des Tauschmanagers bis EEP 13 (aktuelle Vesion 3.2.0.4) und ein bisschen Lua
Anleitung für den TM zum Download

Postkartenzähler für den TM: 500
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

AW: Zugverbände Epoche III Diesel/Dampf - hier: E- und N-Züg

Hallo Jürgen,

vielen Dank für die Rückmeldung! Keine Angst, ich bin der, der einfach weiterschreibt. Es macht mir bannig Spass, und das schreiben zwingt auch ein wenig dazu sich selber in den Sachen zu ordnen.

Einen schönen Tag wünscht
gonz
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

AW: Zugverbände Epoche III Diesel/Dampf - hier: E- und N-Züg

Soooo.... weiter geht's!

Nach dem Tip von Andreas im "BW Goslar" Thread fiel mir ein Bild auf, das Rainer Güttler in Oker geschossen hat. Ich deklariere es mal als Eilzug, zB so etwas wie Hameln-Hildesheim-Goslar-Bad Harzburg? Jedenfalls eine tolle Kombination, die V160 (hier durch unser "Lollo" Modell repräsentiert) vor einem Mitteleinstiegswagen und einem preussischen AB Ganzstahlwagen (was genau das jeweils ist wäre noch im einzelnen zu erkunden).

Das Vorbildfoto findet sich hier:
http://www.drehscheibe-online.de/foren/ ... 17,8005040

Nachtrag: Mit freundlicher Erlaubnis von Rainer Güttler kann ich die Bilder jetzt auch in Kopie hier zeigen,
wofür ich mich ganz herzlich bedanke. Das ist einfacher als auf die Threads im DSO zu verweisen und dort
die Bildnummer anzugeben Wobei - für so Dinge das DSO natürlich eine sehr gute Quelle darstellt.

Reihung:

V160
B4ymg (Mitteleinstiegswagen)
AB4ü Bauart 29 (Ganzstahl)

Viel Spass beim Betrachten!
Dateianhänge
lollo_und_ganzstahl.jpg
lollo_und_ganzstahl.jpg (233.02 KiB) 1245-mal betrachtet
lollo.png
lollo.png (2.21 MiB) 1356-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

AW: Zugverbände Epoche III Diesel/Dampf - hier: E- und N-Züg

Aus derselbe Quelle - ein paar Bilder weiter unten (siehe Link im vorherigen Post). Auch eine V160 - eine etwas andere Reihung: Packwagen, Silberling und "irgendwas grünes", ich nahm nen Mitteleinstiegswagen

Reihung:

V160
Pwg
ABn ("Silberling")
B4ymg (Mitteleinstiegswagen)

Guckst du:
Dateianhänge
lollo_mit_PW.jpg
lollo_mit_PW.jpg (214.28 KiB) 1244-mal betrachtet
lollo_silberling.png
lollo_silberling.png (2.68 MiB) 1354-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
asta_clz
Benutzeravatar
Beiträge: 16
Registriert: 01.09.2016, 13:21
EEP-Version: 12

AW: Zugverbände Epoche III Diesel/Dampf - hier: E- und N-Züg

Das sieht gut aus :)

Allerdings solltest du den Upload von PNG vermeiden, das lädt recht zäh @ gonz

Ich muss mich für eine Zeit verabschieden, ich hab ne grössere OP grad hinter mir und gehe auf Reha, Koffer ist gepackt,
ich wünsche euch eine gute Zeit und melde mich auf jeden Fall wieder zu dem spannenden Thema.

Grüsse
Astrid
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

AW: Zugverbände Epoche III Diesel/Dampf - hier: E- und N-Züg

Nachdem ich in dem V100 Buch von Rolf Löttgers ("Die Ablösung") Bilder gesehen habe auf denen eine V100 für eine Baureihe 38 Vorspanndienste leistet unter dem Titel "mit vereinten Kräften geht es besser". Das musste ich unbedingt mal nachbauen, also verkehrt jetzt durch Vierwolfen ein Eilzug, bestehend aus Mitteieinstiegswagen und einem angehänten Touropa Sonderwagen, geführt eben von BR 38 + V 100.

Einen schönen Abend wünscht
gonz
Dateianhänge
v100_br_38_jpg.jpg
v100_br_38_jpg.jpg (150.36 KiB) 913-mal betrachtet
v100_br_38_b_jpg.jpg
v100_br_38_b_jpg.jpg (107.37 KiB) 913-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

N-001: PmG mit G8 und Donnerbüchsen

Gonzen's aktuelle Baustelle: Klein Mahner.

Es wird die Anlage in zwei Ausrichtungen geben: Epoche III/IV "realistisch" und Fantasy/"reloaded": Kein Bahnsterben in Klein Mahner und anderswo"....
Ich baue grade die Zugverbände. Die können für beide Varianten gleich sein, ausser dass - wenn man böse ist - für die realistische Variante nur der Triebwagen und die Koef mit dem Güterwagen gebraucht werden * schmunzel

Gespeist ist das Ganze einmal von den Möglichkeiten und der Freude an den erweiterten Depot-Funktionen aus dem Plugin-1 (aber davon demnächst mehr) und von Erzählungen meiner Mutter, die grad zu Besuch bei uns ist, davon, wie es in den 50er Jahren war mit dem Zug zur Schule zu fahren, von Gross Berkel nach Hameln, sicher eine vergleichbare Situation. (aber auch davon ggf. ein paar "Dönekens" gerade in Verbindung mit dem Thema Zugbildung später gerne).

Also. Trotzdem. Hier ist:

N001: PmG mit G.8 und Donnerbüchsen. Reihung:

Baureihe 55
Pw3 pr99
Ci21
BCi29
G10 mit Bremserhaus
G10

Ich wünsche einen schönen Tag
Zum Einstellen von Zugdateien und/oder dem Datenbankansatz mache ich mir grad nochmal nen Kopf wie nun am besten
gonz
Dateianhänge
N001.jpg
N001.jpg (123.76 KiB) 820-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
juergen18
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1114
Registriert: 04.10.2013, 23:43
EEP-Version: 7-13

AW: Zugverbände Epoche III Diesel/Dampf - hier: E- und N-Züg

Hallo gonz,

sehr schön in Szene gesetzt. Die Landschaftsgestaltung passt optimal zu dem Zugverband. *GOOD*
Grüße aus Wattenscheid von Jürgen

Ich habe EEP 7-13
Laptop: Medion i7-6500U CPU 2.5 - 3.1 GHz, 8 GB DDR3-Speicher, NV Geforce GTX 950M, 2 GB DDR3 Speicher, Win 10 64-Bit

Mein aktuelles Projekt: Erweiterung des Tauschmanagers bis EEP 13 (aktuelle Vesion 3.2.0.4) und ein bisschen Lua
Anleitung für den TM zum Download

Postkartenzähler für den TM: 500
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

Museumszug

Hier noch ein Museumszug.

Der Zugverband wurde bei Groß Düngen (das heisst im Innerstetal bei Hildesheim) aufgenommen von ZCochrane und freundlicherweise auf deviantArt gezeigt: https://gonzens.deviantart.com/art/Really-Mixed-Train-164932459 Die Lok ist nach seinen Angaben bei den Eisenbahnfreunden Lengerich beheimatet (gewesen? Es findet sich auf der Seite des Vereins kein Hinweis auf eine V36). Aber das Bild zeigt immerhin, dass diese Lok mit dieser Zugfolge einmal unterwegs war.

Ich habe mir erlaubt das nachzustellen

Mit besten Grüssen
und auf dem Weg ins Wochenende

gonz
Dateianhänge
museumszug_2.jpg
museumszug_2.jpg (144.23 KiB) 220-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
ohneEisen
Benutzeravatar
Beiträge: 79
Registriert: 22.12.2012, 01:12
EEP-Version: 3 bis 8

AW: Zugverbände Epoche III Diesel/Dampf - hier: E- und N-Züg

Da liest man über Jahrzehnte immer wieder, wie Modellbahner von anderen zurechtgewiesen werden, wenn sie es wagen, eine ungerade Anzahl von 3yg Wagen zu verwenden, und dann das:

"Um bessere Laufeigenschaften zu erreichen, wurden ab 1955/1956 jeweils zwei Wagen kurzgekuppelt"

Also sind in den ersten Jahren 3 3yg durchaus möglich. Man lernt alt nie aus. Bei der DB sagte man allerdings glaub ich stets "Umbau-" und nie "Reko-" , obwohl es sinngemäß dasselbe ist.
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 513
Registriert: 12.07.2015, 14:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

AW: Zugverbände Epoche III Diesel/Dampf - hier: E- und N-Züg

@ohneEisen:

Danke für den Hinweis
Klaro: im Westen wurde "umgebaut" und im Osten "rekonstruiert". Ich habe das doch oben mal durchgängig geändert. Man lernt ja immer gerne dazu
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.

Ähnliche Themen

Zugverbände der 90ger Jahre: E / RE
in Zugverbände von Canadian mit 9 Antworten
Zugverbände Epoche III Diesel/Dampf - hier: D-Züge
in Zugverbände von gonz mit 26 Antworten
Zugverbände der 90ger Jahre: N / SE / RB / CB
in Zugverbände von Canadian mit 2 Antworten