Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

Moderator: JE1

camyy
Kein Avatar
Beiträge: 34
Registriert: 12.12.2016, 22:15
EEP-Version: EEP6,8,10,11,12,13

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

So klein find ich den Mangel nicht ...

camyy
Intel Core i3-6100 CPU @ 3.70GHz, ASUS STRIX GTX 960 4GB, 16GB DDR4-2132, Win7prof64
EEP 5, 6.1, 8.3, 10, 11.3, 12.1, 13.2 plug in 1,2
Modellkatalog, Modellkonverter, Anlagenverbinder, Res-Swi ...

Suche Modelle Epoche II:
- Reichsbahn Güterwagen
- ZZa mit TT
- Bahnsteigsperren
- LKW/PKW mit Beschriftung Reichsbahn, Reichspost, sowie zeitgenössischer Unternehmen
- Fabrikantenvillen
- Großer Kopfbahnhof der Gründerzeit mit Bahnsteighalle
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 331
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Ja, stimmt, die abgebildeten sind DB, aber nur die!!!!

ÖBB und DR in Vorbereitung! Alles klar?

Grüße
Hier gibts mehr von mir zu sehen:

http://diebahnkommt.net/strassenfahrzeuge.html
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 2001
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Sehr schön, besten Dank, Jürgen!
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
camyy
Kein Avatar
Beiträge: 34
Registriert: 12.12.2016, 22:15
EEP-Version: EEP6,8,10,11,12,13

AW: AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

JE1 » 23.01.2017, 20:22 hat geschrieben:Ja, stimmt, die abgebildeten sind DB, aber nur die!!!!

ÖBB und DR in Vorbereitung! Alles klar?

Grüße

Jippiiieee! *HAPPY*

Wie groß ist der Aufwand, aus einer DB Version eine DRG Variante zu machen?

camyy
Intel Core i3-6100 CPU @ 3.70GHz, ASUS STRIX GTX 960 4GB, 16GB DDR4-2132, Win7prof64
EEP 5, 6.1, 8.3, 10, 11.3, 12.1, 13.2 plug in 1,2
Modellkatalog, Modellkonverter, Anlagenverbinder, Res-Swi ...

Suche Modelle Epoche II:
- Reichsbahn Güterwagen
- ZZa mit TT
- Bahnsteigsperren
- LKW/PKW mit Beschriftung Reichsbahn, Reichspost, sowie zeitgenössischer Unternehmen
- Fabrikantenvillen
- Großer Kopfbahnhof der Gründerzeit mit Bahnsteighalle
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 331
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Das kann man nicht so genau sagen.

Eine 01 z. B. ist eigentlich ein kompletter Neubau. Bei den Güterwagen hält sich der Umbau in Grenzen.
Der G10 ist pflegeleicht weil es den in verschiedenen Ausführungen und kleineren Umbauen gab. Da kann man im Detail mal daneben liegen,
dennoch stimmt dann das Gesamtbild.
Ich habe in Selb im Lokschuppen dazu einen abgelichtet, der unterscheidet sich von dem in Ebermannstadt schon sehr.

Aber die Beschriftung ist es die dem gewissenhaften Kon dann Sorgen machen können. Hier heißt es genau recherchieren.
Nicht immer sind die vorhandenen Unterlagen oder Bilder so aussagekräftig wie man es sich wünschen könnte.

Bei den ÖBB ist es nicht anders. Wir wissen welche Aufschrift wir haben wollen, (Palmers, Almdudler und Manner) haben aber noch
nicht alle gesuchten Daten zusammen. Da kann man sich leicht sehr lange im Netz bei der Suche verlieren. Wir gehen dann noch davon aus, dass z. B. die
ÖBB-Wagen eher kaum nachgefragt werden und eigentlich die Arbeit umsonst sein wird.

Grüße
Hier gibts mehr von mir zu sehen:

http://diebahnkommt.net/strassenfahrzeuge.html
Nordbahn
Benutzeravatar
Beiträge: 4
Registriert: 16.06.2015, 17:20
Wohnort: Berlin
EEP-Version: 6.1, 9, 10, 11,12,13

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

... und wenn ich dann den Dampfer der DB BR 23 hinter den Wagen sehe, frage ich mich doch glatt, ob der Hinweis "Demnächst" auch für diese gilt ? ;)

Gruß,
Nordbahn
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 331
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Hallo,
die 23 ist schon lange fertig. Weil wir aber eine neue Idee hatten bleibt sie erstmal längere Zeit auf dem Abstellgleis. Da ich Schuld bin muss ich später vermutlich auch mit Pinsel und Farbe ran, falls sie zu sehr vergammelt ist.

Grüße
Hier gibts mehr von mir zu sehen:

http://diebahnkommt.net/strassenfahrzeuge.html
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 523
Registriert: 12.07.2015, 13:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Hmmmmmmm dann kann man sich länger drauf freuen * smile

nein im Ernst, ein stilistisch passendes Modell der Baureihe 23 wird eine weitere Lücke schliessen ;)
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 331
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Guten Morgen,
das Erweiterungsset zu Jever Basisset ist fertig und kann bald in den Shop. Für Stammkunden gibt es satte 30% Rabatt. Wir hoffen ihr habt ebensoviel Spaß mit den Modellen wie wir es beim Bauen hatten.

Ralph und Jürgen.

Bild
Hier gibts mehr von mir zu sehen:

http://diebahnkommt.net/strassenfahrzeuge.html
Addi
Benutzeravatar
Beiträge: 40
Registriert: 24.06.2013, 13:42
EEP-Version: 11

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Da geht einem ja das Herz auf, bei so schönen Modellen. :)
GK1
Benutzeravatar
Beiträge: 24
Registriert: 04.01.2017, 18:15
EEP-Version: EEP6, EEP7-EEP13

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Bin beeindruckt ob der Qualität - einfach nur schön :)

Gerhard
AH1
Kein Avatar
Beiträge: 228
Registriert: 04.12.2013, 23:06
Wohnort: Rackwitz OT Podelwitz
EEP-Version: 12

AW: AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

JE1 » 23.01.2017, 00:51 hat geschrieben:Demnächst:

Grüße

[ Bild ]



Bezieht sich das auch auf die BR23, die da im Hintergrund dampft und noch keiner bemerkt hat? :D:P

Andreas
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 331
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Hallo Andreas,
siehe oben, 25.01.2017, 00:27. Ich bin schuld*SHOCK*

Grüße

Jürgen
Hier gibts mehr von mir zu sehen:

http://diebahnkommt.net/strassenfahrzeuge.html
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 523
Registriert: 12.07.2015, 13:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Nachdem ich einen Gutschein bekam war ich shoppen


Es gibt so vieles schönes und ich möchte mich grad bedanken. Einfach erstmal aufs Gleis gesetzt... Aber da bekommt man wieder so richtig lust nette kleine Dioramen zu bauen.
Vielen Dank an die fleissigen Konstrukteure sagt

gonz
Dateianhänge
persil.jpg
persil.jpg (189.26 KiB) 573-mal betrachtet
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 331
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Super, danke,
wird lagsam Zeit unsere eigenen Figuren dazu zu stellen ;)

Grüße
Hier gibts mehr von mir zu sehen:

http://diebahnkommt.net/strassenfahrzeuge.html
Marauder
Benutzeravatar
Beiträge: 105
Registriert: 02.06.2013, 10:59
Wohnort: Wuppertal
EEP-Version: 13 .1

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Also, wenn die so toll sind, wie Eure Modelle, wäre das eine riesige Bereicherung für schöne Anlagen.
Gab's den LP 321 eigentlich mit Allrad-Antrieb? Wegen des Räumdienstes frage ich 'mal so ganz doof (meine Spezialität!), ich denke der Kurzhauber (Halbrundhauber) war doch derjenige welcher, oder? Aber egal, wenn man die Räumschaufel und den Sand-, oder Salzbehälter, wie einen Anhänger, an- und abkuppeln kann, freue ich mich schon wie Bolle d'rauf.

viele Grüße aus dem Bergischen
Hans - Werner
Bild
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 331
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Hallo Hans Werner,
zu deiner Frage:
Den LP 321 gab es nicht mit Allrad.

Das Allrad-Pritschenfahrzeug nannte sich LAP 321, gebaut von 57 - 59, hatte 3200, 3600, oder 4200mm Radstand

Die Allradsattelzugmaschinen nannte sich LAPS 321, ebenfalls von 57 - 59 und hatte 3200 oder 3600mm Radstand.

Grüße

Jürgen

Nachtrag:
Mein Opa fuhr einen als Müllpresswagen und als Räum- und Streufahrzeug
Hier gibts mehr von mir zu sehen:

http://diebahnkommt.net/strassenfahrzeuge.html
Tonio1044
Benutzeravatar
Beiträge: 155
Registriert: 12.05.2013, 13:11
Wohnort: Koblenz
EEP-Version: EEP 6 Classic/12

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Zwar nicht Meine Epoche..aber alles Top-Modelle für die Fans dieser Zeit.
*GOOD*
8-)Mr. Joe Cool was here!! 8-)
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 523
Registriert: 12.07.2015, 13:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

AW: AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

JE1 » 07.02.2017, 23:30 hat geschrieben:wird lagsam Zeit unsere eigenen Figuren dazu zu stellen

Das verheisst natürlich Gutes. Beim Aufräumen meiner alten Anlagenprojekte habe ich wieder festgestellt, dass sich einige Lücken geschlossen haben, aber im Bereich der Figuren, die Epoche III geeignet sind, doch noch einiges willkommen wäre, gerade wenn man bis in die 50e/60er zurückgehen möchte. Da ist immer noch das, was NP geschaffen hat, beherrschend, und damit einfach zu wenig Auswahl wenn man grössere Szenen "bevölkern" will.

Aber das nur als Nebenbemerkung. Ich finde, man kann mit dem was erreicht ist sehr zufrieden sein.

Grüsse aus dem kalten und verschneiten Harz
gonz / Gerhard
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 331
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Moin Gerhard,
unsere Figuren sollen keine Lücken schließen, sie sollen ausschließlich unsere eigenen Sets sinnvoll ergänzen und zu unserem Baustiel passen. Das beginnt bei Fahrgästen in Bussen und PKW und endet bei Arbeitern in der Brauerei. Ein Konvolut mit einkaufenden Menschen oder Menschen im Fittnes-Studio ist nicht gewollt. Es sei denn wir bauen ein Fittnesstudio, was aber unwahrscheinlich ist. Noch sind wir von Figuren weit entfernt, haben uns damit aber schon mit mäßigem Erfolg probiert *ANGRY2*

Grüße

Jürgen
Hier gibts mehr von mir zu sehen:

http://diebahnkommt.net/strassenfahrzeuge.html
Marauder
Benutzeravatar
Beiträge: 105
Registriert: 02.06.2013, 10:59
Wohnort: Wuppertal
EEP-Version: 13 .1

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Hallo Jürgen

Zunächst Danke für die B611. Bei dem sandfarbenen habe ich mich zuerst über die Farbkombination gewundert - aber das war in den 50ern nunmal so.
Das Wort Busse ließ mich aufhorchen. der LO (?)322 war als Bus ja überall zu sehen: als Linienbus, als Postbus, als Bahnbus sowie als Reisebus. Gerade denke ich auch an Ralphs Hauber, den ich mir als O3500 gut vorstellen kann. Die runden Heckpartien der Busse finde ich schön - gerade im Vergleich zu den aktuelle "Schuhkartons".
Sollte ich 'mal wieder mit den Typenbezeichnungen daneben liegen - Pardon.

Viele Grüße aus dem Bergischen
Hans - Werner
Bild
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 523
Registriert: 12.07.2015, 13:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 13

AW: AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

JE1 » 14.02.2017, 08:46 hat geschrieben: und endet bei Arbeitern in der Brauerei. Ein Konvolut mit einkaufenden Menschen oder Menschen im Fittnes-Studio ist nicht gewollt.

zufällig wird es auf meinen Anlagen doch eher eine Brauerei als ein Fitness-Studio geben * schmunzel
Nein, ist schon klar und sicher auch gut so, thematische Schwerpunkte zu setzen :)
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekte: Klein Mahner (Nebenstrecke in Epoche III-IV in Norddeutschland mit Dampf und Diesel), Goslar und Börßum (Planstand 1944), beide bisher noch am Gleisbild frickelnd und Informationen sammelnd.
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 331
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Hallo,
Ralph hat was für die Reichsbahner unter euch. Sollte bis zum kommenden Wochenende schon im Shop sein.

Ich zeig mal einen von den dreien.

Grüße

Bild
Hier gibts mehr von mir zu sehen:

http://diebahnkommt.net/strassenfahrzeuge.html
thoflo
Benutzeravatar
Beiträge: 94
Registriert: 13.12.2011, 22:33
EEP-Version: 4 - 14 (außer 12)

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Jo, Baby, jo!!! Da geht mir gleich das Herz auf!
Vielen Dank, Jürgen, für die Vorfreudemöglichkeit und viele Grüße an Ralph!

Bei allem, was Ihr so zuletzt auf Schiene und Straße gestellt habt, ist mir beim Betrachten der Bilder ausnahmslos die Kinnlade runtergeklappt.
So toll jedes einzelne Gefährt auch aussah und so oft ich sie mir auch immer wieder ansehe - mit Ausnahme des kleinen Borgwart konnte ich mich einfach nicht dazu durchringen.
Jedes einzelne Modell »untersuche« ich dahingehend, ob ich das nicht irgendwie glaubhaft im Osten unterwegs sein lassen kann.
Es würde mir immer wie ein Fremdkörper auf meiner Anlage vorkommen und für nur Vitrine sind sie eigentlich zu schade.

Sehr bedauerlich, dass Dein S4000 es nicht geschafft hat. Aber nun rollt ja mal für DR-Fans ein schönes Trostpflaster, hoffentlich nicht das Letzte für lange Zeit, aus Eurer Schmiede!
Ich freu mich drauf!

Viele Grüße
Thomas
camyy
Kein Avatar
Beiträge: 34
Registriert: 12.12.2016, 22:15
EEP-Version: EEP6,8,10,11,12,13

AW: Besuch in der Werkstatt von RG2 und JE1

Yeah, da flipp ich aus! Gekauft! Vielen Dank für das tolle Modell! *HASEL*
Intel Core i3-6100 CPU @ 3.70GHz, ASUS STRIX GTX 960 4GB, 16GB DDR4-2132, Win7prof64
EEP 5, 6.1, 8.3, 10, 11.3, 12.1, 13.2 plug in 1,2
Modellkatalog, Modellkonverter, Anlagenverbinder, Res-Swi ...

Suche Modelle Epoche II:
- Reichsbahn Güterwagen
- ZZa mit TT
- Bahnsteigsperren
- LKW/PKW mit Beschriftung Reichsbahn, Reichspost, sowie zeitgenössischer Unternehmen
- Fabrikantenvillen
- Großer Kopfbahnhof der Gründerzeit mit Bahnsteighalle

Ähnliche Themen

Besuch in Börßum und ggf. Klein Mahner
in EEP - Treffen von gonz mit 2 Antworten
Kleinkram aus meiner Werkstatt
in UG3 - Uwe Gründel von McTotty mit 5 Antworten
Werkstatt der HSB in Wernigerode/Westerntor
in Allgemeines von gonz mit 1 Antworten
Kleine Werkstatt
in Immobilien von heikomo mit 15 Antworten