Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

Moderator: JE1

JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 158
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

PKW in Planung und Bau - JE1

Hallo,
der Güterwagen G10 mit der "Kaldewei Badewannen" Aufschrift brachte mir ein altes eigenes 6er Projekt in Erinnerung. Jetzt hab ich mich mal hingesetzt und versucht das Modell für EEP in AC3D umzusetzen. Zunächst nur ein Versuch, denn die Vorgehensweise bei einem PKW ist natürlich eine ganz andere als im guten alten NOS.

Die Stoßstange vorne mit den aufgesetzten Blinkern war eine erste Herausforderung, zu beachten am Bild, in der Innenseite stimmen die Texturen, bzw. die Konstruktion der Stoßstange und des Blinkers noch nicht.

Mal abwarten wie es sich entwickelt, vielleicht bau ich daran weiter.

Grüße

Jürgen

Bild


Bild
OnlineTobiBahn
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 186
Registriert: 23.06.2014, 17:45
Wohnort: Datteln
EEP-Version: 9, 11, 13

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Hallo Jürgen,

das sieht für den ersten Ansatz super aus! Gefällt mir, und es freut mich, dass du dich nun auch alten Autos annimmst :)
Viele Grüße ausm Pott
Tobi

HP Pavilion 17-f025ng
AMD A10-5745M Quad-Core 2.9 GHz
Windows 8 64bit; 8 GB RAM
AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
EEP Versionen: EEP9, 11, 13 (Plugins komplett)
Bild | Mein YouTube-Kanal --> Tobi's Fotografie NRW
Marauder
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 02.06.2013, 10:59
Wohnort: Wuppertal
EEP-Version: 12.1

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Chapeau! An der Badewanne fand ich faszinierend, daß sie (als Kombi "Turnier") schon hochgesetzte Rücklichter hatte, die später "nach unten" versetzt werden mussten. Die Karosserie war damals revolutionär.

Grüße aus dem Bergischen
Hans - Werner
Bild
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 158
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Hallo,
und noch ein Brot und Butter Auto!!!

Grüße

Jürgen



Bild

Bild

Bild
Marauder
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 02.06.2013, 10:59
Wohnort: Wuppertal
EEP-Version: 12.1

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Kann es sein, daß es sich hier um den letzten NSU Prinz handelt? Er erinnert mich an meine "wilde Zeit" mit Motorsport. Da gab's den NSU TT, die scharfe Kante an der Gürtellinie  war typisch. Die Heckklappe wurde meist mit Abstandhaltern und Gummispannern (war jetzt nicht so besonders erklärt) gehalten, um den Motor besser zu kühlen.
Grüße
Hans - Werner
Bild
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 158
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Moin,
ja, der NSU Prinz 1000 wird es werden. Ich habe mit dem mittellangen Fahrzeug angefangen damit ich den kürzeren, aber in vielen Bauteilen gleichen, NSU 4 daraus bauen kann. Und wenns passt dann kann ich aus dem 1000er auch den mit verlängertem Vorbau bekannten NSU 1200 noch bauen.

Heute hab ich das Dach angepasst. Da ich mir an diesem Modell ein tägliches knappes Zeitlimit gesetzt habe sind die Baufortschritte nicht so enorm groß. Dennoch reicht es für ein Bild.

Grüße

Jürgen

Um ehrlich zu sein brauche ich diesen und noch einige andere Typen als Tourenwagen für einen Bergrennstrecke

Bild
Marauder
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 02.06.2013, 10:59
Wohnort: Wuppertal
EEP-Version: 12.1

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Spontan fallen mir Simca Rallye I und II, Renault 8 Gordini (herrliche Heckschleudern, wie der NSU), Opel Kadett B Rallye, der erste Escort RS 2000, Manta A, Ascona A, Capri GT und Renault Alpine ein.
Das ist aber selbst für "Akkordarbeiter" eine Monumentalleistung.
Es war eine verrückte Zeit: ohne Rallyestreifen, mattschwarze Motorhaube und natürlich Zusatzscheinwerfer brauchte man garnicht aufzutauchen. Wir fuhren damals einen FIAT 125, der war optisch unmöglich - mit Chrom, bah!! - hatte aber bei relativ wenig Hubraum (Klasseneinteilung) viel Leistung. Unserer hatte die Nockenwelle vom 125 S (konnte man ja nicht von außen sehen).
Du kannst einen aber auch manchmal an's Träumen bringen, ne, ne, ne.

Grüße
Hans - Werner
Bild
yobtaf
Kein Avatar
Beiträge: 46
Registriert: 29.06.2015, 19:50
EEP-Version: 11.2 / 12 Expert

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Tach Jürgen

Hans - Werner hat ja einige aufgezählt.
Mir fallen da noch einige ein; Fiat 600 TCR, Renault R12 Gordini, Autobianchi Abart (von uns liebevoll Pingi Abart genannt), nicht zu vergessen der Audi 50, oder Ford Cortina und Lancia Fluvia. Das waren noch alles richtige Rally Autos, ohne elektronische Helfer.

Viele Grüsse an alle nostalgie Autoverückten
Andy
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 158
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Hallo Autofans,
schön, wenn was dabei ist was euch gefällt.

der Simca 1000 rallye 1 steht ziemlich weit oben auf der to do Liste! *YES* Weiß, scharze Haube vorne, Streifen über die Motorhaube hinten, so könnte ich ihn mir gut vorstellen

Grüße

Jürgen
Marauder
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 02.06.2013, 10:59
Wohnort: Wuppertal
EEP-Version: 12.1

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Wenn ich 'mal meckern darf: Simca Rallye fuhr hier meist in rot oder giftigem grün, weiß weiss ich nicht - denn gab es ganz selten (zu brav?).
Ja, Ford Cortina. Der 68er in Lotus Version - ein Traum! Die späteren Cortinas waren ja mit unseren "Taunussen" fast gleich. Um 1970 kam doch auch der "kleine" BMW, später 02-Reihe (3er Reihe Vorfahr), gravierend war der 2002 turbo in Kriegsbemalung. Alternativ dazu kam der dicke CS auf den Nürburgring.....
Und alle waren optisch gaaanz leicht zu unterscheiden.

viele Grüße
Hans - Werner
Bild
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 158
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Hallo Hans - Werner,
du darfst meckern, er wird trotzdem weiß :), genau so wie er in unserer Familie fuhr!
Du hast viele Ideen, ich bin selbst gespannt was ich da an Rennzwergen umsetzen werde oder kann.

Grüße

Jürgen

(Wenn ich grad so darüber nachdenke waren unsere Wagen immer weiß oder blau! Hmm?)

Bild
Marauder
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 02.06.2013, 10:59
Wohnort: Wuppertal
EEP-Version: 12.1

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Hallo Jürgen,

tja, Du hast Recht, ich habe viele Ideen, aber zwei linke Hände mit 10 Daumen.....
Der Prinz wird gut - aber rosa? ;-)

Viele Grüße aus dem Bergischen
Hans - Werner
Bild
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 158
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Moin,

ist doch cool, oder? *SHOCK*

In AC3D verwende ich als Hintergrund ein helles Grau, untexturierte Teile kann
man mit 14 vorgegebenen Farben bunt machen. Ich hab die Erfahrung gemacht dass
diese Magenta die runden Kontouren am besten darstellt, es ist daher bei der Arbeit
angenehmer und Augenschonender.

Der Prinz ist in der Rennverrsion als "Jägermeister" und "Gulf" vorgesehen.

Grüße

Jürgen

Bild
BikeMike
Benutzeravatar
Beiträge: 191
Registriert: 07.09.2012, 09:05
EEP-Version: 6, 9, 11, 12, 13

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

erinnere mich auch noch bestens an die Schleuder. Aber die Erinnerungen sind nicht die besten. Etliche Motoren haben wir damals verbraucht. Immer war es der vierte Zylinder, der verreckte, da die Kühlluft von links einströmte und am vierten Zylinder keine wirkliche Kühlleistung mehr bringen konnte. Aber ein geiles Fahrgefühl war's schon.
Marauder
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 02.06.2013, 10:59
Wohnort: Wuppertal
EEP-Version: 12.1

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

.... und Steckachsen hat er gefressen.
Das Magenta für untexturierte Teile gibt's auch bei Blender. Ich erschrak, als ich es entdeckte. Das ist eine alte Berufskrankheit: man druckt (meist) in der Reihenfolge cyan, gelb, magenta, schwarz; also bei magenta hat man den ersten Eindruck, ob die bunte Farbe getroffen ist oder ob man noch irgendwo korrigieren muss. "Rot, des Lithografen Tod!".

Grüße aus dem Bergischen
Hans - Werner
Bild
Dampfheini
Benutzeravatar
Beiträge: 69
Registriert: 13.09.2015, 00:50
Wohnort: Kaarst, NRW
EEP-Version: 13

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Als ich noch kaum so groß war wie ein Leitpfosten, gab es noch “Autorennen“ auf dem damaligen Novesia-Gelände in Neuss. Dort fuhren nur solche Renner, also Simca, NSU, Fiat und Co um die Wette. Heute, welch Ironie, heißt das Gelände “Verkehrsgarten, ist eigentlich der Schützenplatz und TÜV-Gelände. Gerade daher finde ich die Versionen “Gulf“ und “Jägermeister“ ganz ausgezeichnet. Ich freue mich schon sehr darauf!
Gruß und Freundschaft,
Hein vom Niederrhein
EEP 2.43 bis EEP12, Home Nostruktor 5 + 8, Modellkonverter
Meine Anlagen, Konstruktionen und anderes findet ihr hier!
AMD A10-6790K APU 4x 4000MHz, 16GB RAM, 120GB SSD, 1000GB HDD, 2GB Radeon HD 8670D, 2 Monitore 22" BenQ,, 19" Dell
UF1
Benutzeravatar
Beiträge: 32
Registriert: 05.04.2013, 05:51
Wohnort: Hamburg
EEP-Version: EEP11/13

AW: AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Marauder » 11.12.2016, 11:17 hat geschrieben:Das Magenta für untexturierte Teile gibt's auch bei Blender.

Bloß, dass in Blender das Magenta nur als Warnhinweis gedacht ist, dass irgendwo noch Texturen fehlen. Aber nimm spaßeshalber mal ein untexturiertes Modell und setze im Properties-Panel unter dem Reiter "Shading" eine Haken bei "Matcaps". Du bekommst dann eine Auswahl verschiedener Materialien angeboten (Glas, Plastik, Metall etc. - z.T. mit Cubemaps), mit denen Du ein Modell provisorisch versehen kannst. Ist ganz praktisch, wenn Du Dir (oder jemand anderem) einen Eindruck von Deinem Modell vermitteln willst, ohne schon Materialien oder Texturen angelegt haben zu müssen.

Gruß Uwe
Desktop: Intel i5 4670K 4x3,4Ghz, 16GB RAM, GeForce GTX 970 4GB, HDD 2TB, 2x SSD 120GB, Windows 8.1
Notebook: XMG A706, Intel i7 6700HQ@2,6GHz, 16GB RAM, GeForce GTX960M 2GB, HDD 1TB, SSD250GB, Windows10 Home

www.uf3d.de
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 158
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Hy Uwe,
nein, genau das mach ich nicht, ich kenne mich :). Da musst du mal Ralph dazu fragen, sobald ich auch nur ansatzweise mit Texturen anfange, dann verliere ich mich am Probieren. Wie sieht es aus wenn er dies Farbe hat, oder dies Aufschrift? Ich sitze dann und spiele nur rum. Daher dauert doch alles so lange bei mir. *STUPID*

Danke dir und viele Grüße

Jürgen
UF1
Benutzeravatar
Beiträge: 32
Registriert: 05.04.2013, 05:51
Wohnort: Hamburg
EEP-Version: EEP11/13

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Grüß Dich, Jürgen!

Für AC3D-Benutzer war der Tip auch nicht gedacht.;) Ich habe ehrlich gesagt auch nicht die geringste Ahnung, was AC3D in dieser Beziehung zu bieten hat. Frohes Schaffen weiterhin!

Gruß Uwe
Desktop: Intel i5 4670K 4x3,4Ghz, 16GB RAM, GeForce GTX 970 4GB, HDD 2TB, 2x SSD 120GB, Windows 8.1
Notebook: XMG A706, Intel i7 6700HQ@2,6GHz, 16GB RAM, GeForce GTX960M 2GB, HDD 1TB, SSD250GB, Windows10 Home

www.uf3d.de
Michael Sch.
Kein Avatar
Beiträge: 52
Registriert: 30.12.2013, 17:34
EEP-Version: EEP 11.3

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Tolle Aussichten
da freu ich mich drauf
Berliner Bulle
Benutzeravatar
Beiträge: 144
Registriert: 25.12.2013, 21:39
EEP-Version: EEP9 /X und 11

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Erinnert mich an den Saparosch
siehe hier https://www.google.de/search?q=saporosch&biw=1920&bih=950&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwidv5yPz-zQAhWD8ywKHVLtDEcQ_AUIBigB

Nur die Beleuchtung war sehr viel anders.:)
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 158
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

So Uwe,
nu is es wieder passiert, Baustopp und Texturspielerie!!!

Der Saparosch wurde tatsächlich in Anlehnung an den Prinz gebaut. Vielleicht lässt sich da was machen. Er war aber schon zu DDR-Zeiten nicht beliebt. Bin mir noch nicht sicher.

@ Hein,
Übrigens, meine Gratulation noch, Kollege!

Zu den Texturen:
Die Geschwister Müller wollen mit drei Autos an den Start. Vom Gulf und Jägermeister kann ich auch erste Bilder liefern.

Grüße

Jürgen

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Berliner Bulle
Benutzeravatar
Beiträge: 144
Registriert: 25.12.2013, 21:39
EEP-Version: EEP9 /X und 11

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Mit dem Saparosch konnte man pflügen, der Motor war stark genung*GRINS*
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 158
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Ein "Rennwagen" für Kinder

ist mir grad so eingefallen


Nachtrag! Dies ist ein Fahrzeug der DSKD-Junior-Klasse.
Bild
Nachtzug
Benutzeravatar
Beiträge: 87
Registriert: 16.01.2016, 19:02
EEP-Version: 11 und 12

AW: PKW in Planung und Bau - JE1

Leider konnte ich nicht herauslesen um welches Fahrzeug es geht.

Aber für mich sieht es sehr nach einem NSU 1000 TT aus.

Wurde früher von vielen jungen Leuten auf kleines Rennauto getrimmt.
Hinten die Motorhaube einen Spalt offen, und Gummiklammern gesichert.
Rallyestreifen an den Seiten, kleiner Lenker, und vorne auf der Stoßstange 8 zusätzliche Scheinwerfer.
Für mehr war kein Platz mehr.

Ich selber habe damals den größeren Bruder 1200 C gefahren.
Der war Familienfreundlicher und nicht so anfällig.

Waren das Zeiten.......

Viele Grüße
Peter
Win 7/64; INTEL i7 - 4770 , 3,40 GHz ; 16 GB RAM ; NVIDEA GeForce GTX 770/2 GB ; EEP 2,4 bis 12