Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

RE1
Kein Avatar
Beiträge: 14
Registriert: 04.07.2015, 10:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Wie das halt manchmal so ist: da baut man mal nebenbei eine kleine Anlage, thematisch angesiedelt bei der DR um 1970, stellt fest: "Huch, für die Straßenkreuzung da unten fehlen mir ja noch die passenden Verkehrszeichen, die baue ich mir mal schnell selbst (sind doch bloß zwei, drei Stück)" und dann wird da wieder ein "Fass ohne Boden" draus. Es gibt zwar schon haufenweise Verkehrszeichen in EEP, aber für o.a. Thema scheint sich noch keiner rangewagt zu haben. Ich werde auch nicht sämtliche Verkehrszeichen als Modell bauen, das wird echt zuviel, sondern habe erstmal versucht, die gängigsten herauszupicken. Da in jener Zeit die Zeichen sowohl an einem Mast (also Rohr) als auch an Betonpfosten montiert waren, gibt es die (einfachen, unbeleuchteten) Modelle jeweils in beiden Ausführungen. Ich zeige einfach mal ein paar Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Wie vielleicht auf dem einen oder anderen Bild bereits zu erkennen ist, sind auch beleuchtete Verkehrszeichen dabei, also die mit solch einem Blechkasten, wo die Glühbirne drin war und einer Glasscheibe mit dem eigentlichen Verkehrszeichen davor. Von dieser Sorte gibt es als Modell allerdings nur ausgewählte Zeichen. Leider habe ich trotz intensiver Suche nicht allzuviel darüber finden können, welche Zeichen es beleuchtet gab, und auch, wie sie genau aussahen (ein paar Bilder konnte ich auftreiben, die Ausbeute und die damit verbundenen Erkenntnisse sind aber recht mager). Auch was bestimmte Lackierungen und Anstriche angeht, wird das eine oder andere eher ein Kompromiss sein, vielleicht wirkt es ja auch halbwegs glaubwürdig.
Zum Schluss noch drei Bilder mit solchen Schildern, darunter auch Haltestellenschilder und einen Fußgängerübergang. Die weißen Markierungen werden ebenfalls mitgeliefert.

Bild


Bild


Bild


Beste Grüße
Roland
DR_Bahner
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 354
Registriert: 29.07.2014, 19:52
EEP-Version: EEP 11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Hallo Roland,

Die Zeichen inkl. Anlage sehen sehr gut aus . Kann man die Anlage evtl. auch irgendwo bekommen ? mit Städtebau happerts bei mir...
Berliner Bulle
Benutzeravatar
Beiträge: 144
Registriert: 25.12.2013, 21:39
EEP-Version: EEP9 /X und 11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Schöne Zeichen, kann ich für eine meiner Anlagen gut gebrauchen.
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1840
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Wieder einfach Klasse, Roland, auch wenn´s nicht meine Epoche ist. Doch sind selbst in den 80er Jahren noch immer Epoche III Schilder gesehen worden, vor allem im Lande...
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 336
Registriert: 12.07.2015, 13:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 12

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Mal abgesehen von den Schildern, die natürlich klasse sind, sind das sooooo tolle Bilder... da kann man sich so richtig reinversenken. Vielen Dank fürs Zeigen :)
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekt: Abzweig Tiefental / Epoche IIIb West / irgendwo zwischen Weser und Harz
conny
Kein Avatar
Beiträge: 5
Registriert: 08.11.2015, 12:07
Wohnort: Eberswalde
EEP-Version: EEP8 , EEP11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Hallöchen Roland,

echt super , bisher musste ich immer improvisieren.Freu mich sehr wenn du diese DDR - Verkehrsschilder rausbringen würdest.

LG
Conny
AH1
Kein Avatar
Beiträge: 167
Registriert: 04.12.2013, 23:06
Wohnort: Rackwitz OT Podelwitz
EEP-Version: 12

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Hallo Roland,

bei uns im Dorf hatten Hauptstraßenschilder auch gelbe Betonmasten. Im übrigen waren unsere Verkehrszeichen prinzipiell an Betonmasten angebracht. Ich kenne aus meiner Kindheit keine runden Stahlrohrmasten. Das als Hinweis! Aber mach weiter so, ich freue mich schon darauf. Nur bei den beleuchteten Zeichen bin ich mir nicht sicher, ob der Mast nicht zu schmal ist. Der hatte immerhin einiges zu halten.

Beste Grüße
Andreas
RE1
Kein Avatar
Beiträge: 14
Registriert: 04.07.2015, 10:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Das Hauptstraßenschild ist natürlich auch mit gelbem Betonmast dabei:

Bild

Was die Stahlrohrmasten angeht, hatte ich im Internet einige Vorbildfotos gefunden, die belegen, dass es so was gab, deswegen gibt es die unbeleuchteten Zeichen auch in beiden Ausführungen. Sicher bin ich mir allerdings nicht, was den Anstrich z.B. bei "Vorfahrt auf der Hauptstraße beachten" und verwandte Zeichen (Stop-Schild, Vorfahrt für Strab usw.) angeht. Gemäß TGL 10629 Bl. 1 müsste der Anstrich über die gesamte Länge rot/weiß angepinselt sein (abwechselnd je 30 cm), aber irgendwie sah das "nicht richtig" aus, deshalb hab ich das erstmal auf neutral umgestellt. Inzwischen bin ich auf Fotos gestoßen, die weitere Anhaltspunkte geben (ist leider schwarz-weiß und auch nicht allzuviel zu erkennen, da durch anderes teilweise verdeckt), da werde ich nochmal entsprechende Versuche unternehmen, um das hinzubekommen.
Auch bei den beleuchteten Zeichen sehe ich mir die Masten nochmal an, möglich wäre eine teilweise Umarbeitung wie bei den Haltestellenschildern mit einer Verdickung unten. Apropos Haltestellenschild: auch so was habe ich gefunden, ein altes längliches Schild, sogar beleuchtet:

Bild

Bis alles fertig ist, dauert es sowieso noch eine Weile. Vorgestern z.B. kamen ungeplant die Parkordnungen dazu, einmal angefangen, stellt man dann fest, dass es 7 verschiedene sind, hier mal zwei Bispiele:

Bild

Bild


Falls jemand über weiterführende Informationen verfügt, wäre ich interessiert, wie gesagt, die Recherche hat bisher nicht alles ergeben, was ich mir erhofft hatte.

Viele Grüße
Roland
DR_Bahner
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 354
Registriert: 29.07.2014, 19:52
EEP-Version: EEP 11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Hallo Roland,

das Vorfahrt Beachten war, jeweils in Beton bzw. mit dem Rot, Weißem Rohr letzteres siehst du hier ;).
AH1
Kein Avatar
Beiträge: 167
Registriert: 04.12.2013, 23:06
Wohnort: Rackwitz OT Podelwitz
EEP-Version: 12

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Was mir noch einfällt, dass die Verkehrszeichen auch aus Presspappe, ala Trabi waren. Die waren dann bräunlich von hinten.

Beste Grüße
Andreas
RE1
Kein Avatar
Beiträge: 14
Registriert: 04.07.2015, 10:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Hallo Andreas,
ja, ich glaube mich dunkel zu erinnern, dass es auch solche "Pappzeichen" gab. Die Rückseite lasse ich jetzt aber aus Blech, nochmal zusätzliche Varianten würden dann doch den Rahmen sprengen.

@Tom
danke für den Link, ich denke, es wird hilfreich sein. Werde es demnächst mal mit einem entsprechenden Anstrich probieren.

Der blaue Kollege dort unten am Anfang der Verkehrsinsel zeigt ja die vorgeschriebene Fahrtrichtung an. Da es diesbezüglich verschiedene Richtungsvarianten gibt und ich keine Lust hatte, dafür 4 oder 5 verschiedene Schilder zu bauen, hab ich mir mal erlaubt, eine Achse einzubauen. Das blaue Schild mit weißem Pfeil kann somit stufenlos in die gewünschte Richtung gedreht werden (Ausgangsrichtung ist nach links unten bis rechts unten wie auf dem Bild)

Bild


Unklar bin ich mir noch, was die Zeichen im Zusammenhang mit Bahnübergängen angeht. Denn da gibt es bereits entsprechende Modelle von Andreas, ich weiß nur nicht mehr genau, wo sie herstammen (waren wohl exklusiv für eine Anlage). Da müsste man nochmal telefonieren.

Viele Grüße
Roland
DR_Bahner
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 354
Registriert: 29.07.2014, 19:52
EEP-Version: EEP 11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Hallo Roland,

ich glaub du meinst die DB Bü´s welche in Vorstadt Nord Ost sind.
RE1
Kein Avatar
Beiträge: 14
Registriert: 04.07.2015, 10:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Höchstwahrscheinlich liefere ich BÜ-Zeichen ebenfalls nochmal mit, dann hätte man alles "auf einen Klumpen".
Die letzte Woche war ich vornehmlich damit beschäftigt, einige Zeichen - insbesondere die beleuchteten - umzubauen. Sie haben jetzt eine stabiliere Säule sowie unten einen etwas dickeren Fuß, ich denke, es wirkt nun harmonischer. Auch die Verkehrszeichen, welche das Beachten der Vorfahrt anderer fordern, sind inzwischen doch auf rot-weiß umgestellt. Zur Verdeutlichung einige ausgewählte Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Ach ja, bei dem blauem Richtungszeichen habe ich auch noch eine Änderung vorgenommen, und zwar dahingehend, dass die Drehung doch nicht stufenlos, sondern im 45°-Winkel erfolgt (erspart einige Fummelei, um den Pfeil z.B. waagerecht zeigen zu lassen).
Dank der Wolgas von Jörg (JS2) kann nun auch das Parkplatzschild für Taxi authentisch eingesetzt werden:

Bild


Dann gibt es noch eine andere Geschichte, die ich unbedingt mit dabei haben wollte, nämlich den Fußgängerschutzweg. Weniger wegen dem - heute sagen wir - Zebrastreifen, sondern wegen dieser gelb-schwarzen Ampel. Leider ist es so, dass man darüber nur sehr spärliche Informationen findet (bitte nicht das Bild aus Wikipedia oder die gelb-schwarze Grafik verlinken, hab ich nämlich schon), auch Zeitzeugen konnten mir bisher nicht weiterhelfen, weil die Erinnerungen daran nach 40 Jahren nur noch verschwommen bzw. nicht mehr vorhanden sind. Trotzdem habe ich das Ding mal als Modell umgesetzt, vielleicht keimt bei dem einen oder anderen die Erinnerung wieder auf:

Bild


Soviel für heute. Ich will sehen, dass ich im Laufe der Woche die Geschichte endlich abschließen kann, ich denke 70 Verkehrszeichen sollten reichen (durch die verschiedenen Varianten sind es schon mal 159 Modelle + 4 Fahrbahnmarkierungen).


Noch einen schönen Sonntag
Roland
Tonio1044
Benutzeravatar
Beiträge: 88
Registriert: 12.05.2013, 13:11
Wohnort: Koblenz
EEP-Version: EEP 6 Classic/12

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Die Schilder sind schön ...aber der Stadtbau Wahnsinnnnnnn. *GOOD*
8-)Mr. Joe Cool was here!! 8-)
Berliner Bulle
Benutzeravatar
Beiträge: 144
Registriert: 25.12.2013, 21:39
EEP-Version: EEP9 /X und 11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Bis jetzt sind die Verkehrszeichen in Ordnung, ich kann mich an viele noch erinnern.  Aber ich glaube bei dem Überweg waren die Schwarzen Spitzen immer nach oben gerichtet. 
RE1
Kein Avatar
Beiträge: 14
Registriert: 04.07.2015, 10:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Das mit den Spitzen ist so eine Sache. Ich habe jetzt die Säule so umgebaut, wie sie auf der Bildtafel 59 der StVO der DDR 1964 abgebildet ist, dort sieht es nämlich noch ein wenig anders aus, als ich es gemacht hatte. Da, wie es scheint, tatsächlich kaum Material zu existieren scheint und sich nur noch wenige verschwommen erinnern können, bleibt das Modell jetzt so, wie es auf dem folgenden Bild zu sehen ist:

Bild


Viele Grüße
Roland
AH1
Kein Avatar
Beiträge: 167
Registriert: 04.12.2013, 23:06
Wohnort: Rackwitz OT Podelwitz
EEP-Version: 12

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Hallo Roland,

die beleuchteten Verkehrszeichen scheinen nun den richtigen Mast zu haben. Komisch, dass ich es als Konstrukteur kaum erwarten kann, bis du das Set veröffentlichst. :D

Beste Grüße
Andreas
DR_Bahner
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 354
Registriert: 29.07.2014, 19:52
EEP-Version: EEP 11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Hallo Roland,

sher schön sind sie geworden :), auch der Papierkorb auf dem einen Bild sieht interesant aus.



Gruß Tom
Berliner Bulle
Benutzeravatar
Beiträge: 144
Registriert: 25.12.2013, 21:39
EEP-Version: EEP9 /X und 11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Hallo Roland
Habe heute deine Verkehrszeichen einen 86ig jährigen gezeigt, der war mal Fahrlehrer zu DDR-Zeit. Er bestätigte mir das Richtige Aussehen der Verkehrszeichen. 
RE1
Kein Avatar
Beiträge: 14
Registriert: 04.07.2015, 10:32
EEP-Version: 8, 9, 10, 11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Vielen Dank für Eure Bestätigungen. Wobei gestern in einer Polizeiruf-Folge von 1977 solch eine gelb-schwarze "Ampel" kurz zu sehen war, dort war sie nicht sechseckig, sondern quadratisch. Na, mal sehen, vielleicht mache ich sowas noch als Zusatzvariante.

Hallo Tom, solch einen Papierkorb habe ich vor einigen Wochen auf einem älteren Sportplatz entdeckt, und ihn in vier Farben nachgebaut:

Bild


In das Verkehrszeichen-Set kommen sie nicht mit hinein, ich werde sie aber als Freemodell zur Verfügung stellen.

Viele Grüße
Roland
Berliner Bulle
Benutzeravatar
Beiträge: 144
Registriert: 25.12.2013, 21:39
EEP-Version: EEP9 /X und 11

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Die Überwegampeln waren je nach Straße gebaut, kleine Straßen waren viereckig und große waren sechseckig damit man sie besser sehen konnte. So hat mir heute der ehemalige Fahrlehrer (mein Schwiegervater)es erklärt.
thoflo
Kein Avatar
Beiträge: 65
Registriert: 13.12.2011, 22:33
EEP-Version: 4 - 11.2

AW: Verkehrszeichen der DDR 1964 bis 1978

Hallo Roland,

wieder einmal alle Daumen hoch für dieses Set! Die betagten Verkehrsschilder, also verwittert, angerostet, ausgeblichen ... sehen wunderschön echt aus!
Ich habe die gelb-schwarze Fußgängerüberweg-»Ampel« auch noch in Erinnerung, kenne sie aber nur mit vier Seiten. Auf dem Bild in Wikipedia sieht es
allerdings nicht nach sechs, sondern deutlich nach acht Ecken aus...

Viele Grüße
Thomas

Ähnliche Themen

Verkehrszeichen ab EEP 8
in DH1 - Dieter Hirn von maxithing mit 21 Antworten
Verkehrszeichen für den Boden
in Modell Suche & Wünsche von Micla37 mit 51 Antworten
Verkehrszeichen gesucht
in Immobilien von Gast mit 2 Antworten