Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

erstes großes Projekt

Hallo zusammen!

Ich habe endlich mal Zeit gefunden euch meine Anlage vorzustellen.

Zuerst ein paar Daten zur Anlage selber:
Breite: 0,22 km
Länge: 6,3 km
Schienen: 64,2 km
Tram: 6,7 km
Straße: 20,8 km
Wasserwege: 18,4 km
Modelle: 5359
Version: EEP 11
Baubeginn: September 2015
(Stand: 09.02.2016)

Ich habe mich an keine Vorlage gehalten, die Anlage ist also eine reine Fantasieanlage.
Ich wollte die Zeitepoche erst zwischen 1980 und 1990 (DDR) halten, da ich aber dafür zu wenig Modelle besitze, habe ich mich umentschieden...die neue Zeitepoche liegt jetzt zwischen etwa 1995 und 2010.
Die Anlage wird später mehrere Bahnhöfe besitzen, welche zum Teil modernisiert sein werden. Auch die gesamte Strecke selber wird zum Teil modernisiert sein, sprich Schienen, Fahrzeuge, Signale,...
Die gesamte Strecke wird für E-Loks befahrbar sein.

Bild
Das ist die nördlichste Ecke der Anlage. 2 zweispurige Gleise führen vom Schattenbahnhof (unter der Anlage liegend) zum Nordbahnhof.  Auf dem vorderen Gleis fahren Personenzüge, das hintere ist für den Güterverkehr bestimmt.

Bild
Etwas weiter südlich ( 2 km) sieht es ähnlich aus. Zwischen den beiden Gleiswegen führt eine ehemalige Kiesgrube. Diese wurde vor kurzer Zeit geflutet. An der Strecke des Güterverkehrs verlaufen einige Rohre.

Bild
Noch einmal der Blick Richtung Norden.

Bild
Nach der Straßenbrücke kommen diverse Weichenstraßen, welche in den Nordbahnhof führen. Auf der rechten Seite habe ich ein bisschen für Stadt-Feeling gesorgt.
Die Oberleitungen werde ich hier nochmal überarbeiten und sie durch die neueren Modelle von LW1 austauschen.
Bild
Hier mal ein Blick in den Nordbahnhof. Wie man hier sieht, ist dieser schon teilweise modernieisert worden: neue Bahnsteigbeleuchtung, neue ZZA's, Fahrkartenautomate,... der Rest ist im alten Stil gehalten. Ich habe hier auch schon angefangen die OL auszuwechseln.
Das ist jetzt ungefähr 3,5 km vom oberen Rand der Anlage entfernt.

Bild
Auf der linken Seite des Nordbahnhofs stehen diverse Plattenbauten. Ich habe versucht die Umgebung realistisch zu gestalten.

Bild
Nach den Plattenbauten folgt auf der linken Seite ein ALDI-Markt...schließlich muss ja auch mal was eingekauft werden Im Hintergrund sieht man die Weichenstraße, welche aus dem Nordbahnhof herausführt. Der Parkplatz ist theoretisch über unsichtbare Straßen befahrbar.

Bild
Hier noch etwas weiter südlich.
Um den Straßenverkehr optimal zu führen, hab ich dutzende Ampelkreuzungen erstellt. Diese werden alle durch Schaltautos gesteuert.
Ich habe zwar den Schienenverkehr in den Vordergrund gestellt, möchte aber Straßenbahn und Straßenverkehr nicht vernachlässigen.

Bild
Nach ungefähr 4,6 km folgt dann die Einfahrt zum nächsten Bahnhof. Der Güterverkehr fährt vom Nordbahnhof zum nächsten Bahnhof nur eingleisig. Hier hab ich keine HL-Signale platziert, sondern KS-Signale.

Bild
Hier ist gerade Baustelle wie man sieht. Für die genauen Hingucker unter euch: Ich weiß, die Signale passen nicht ganz. Gibt aber leider keine KS-Signale mit ZS3 ohne KS2. Ich will da aber auch nicht rumbasteln, mal sehen wie die neuen von GK1 und AH1 aussehen.

Bild
Am Ende des Bahnhofs sind beide Spuren wieder zweigleisig. Hier wird es dann später Richtung Hauptbahnhof gehen. Aber zuerst kümmere ich mich um die Gestaltung der bisher bebauten Fläche, kann also eine Weile dauern bis der Streckenbau weiter geht.
Beste Grüße aus Meiningen von schatten
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

Erneuerung

Ich hab bei der Vorstellung die Straßenbahn mit Absicht rausgelassen, da ich die Strecke schon komplett neu gemacht habe. Ich habe Die OL, Bahnhöfe, Zubehör und die Gleise komplett ausgetauscht.

Bild
Das ist die neue Endhaltestelle in der Nordstadt, nördlich des Nordbahnhofs.

Bild
Das ist die neue Haltestelle "Nordbahnhof". Für mehr Fahrspaß habe ich ein paar Weichen eingebaut. Das Geländer zwischen Fußgängerweg und Straßenbahn ist auch neu...nicht das noch was passiert :D Alle Weichen sind auch an Weichensignale angeschlossen und komplett verschaltet.

Bild
Noch eine andere Haltestelle weiter südlich.

Bild
Das hier ist kurz vorm Wendepunkt der Straßenbahn und des Straßenverkehrs.

Bild
Hier ist der Wendepunkt für Straßenbahn und Straßenverkehr.
Beste Grüße aus Meiningen von schatten
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1840
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

AW: erstes großes Projekt

Moin Steffen, danke für´s Vorstellen deiner Anlage, dir mir echt gut gefällt. Weiterhin viel Spaß beim Weiterbauen.
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
juergen18
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 986
Registriert: 04.10.2013, 22:43
EEP-Version: 7-13

AW: erstes großes Projekt

Hallo Steffen,

ich habe zwar noch nie 2 Aldi-Märkte nebeneinander gesehen, aber ansonsten eine sehr schöne Anlage. *GOOD*
Grüße aus Wattenscheid von Jürgen

Ich habe EEP 7-13
Laptop: Medion i7-6500U CPU 2.5 - 3.1 GHz, 8 GB DDR3-Speicher, NV Geforce GTX 950M, 2 GB DDR3 Speicher, Win 10 64-Bit

Mein aktuelles Projekt: Erweiterung des Tauschmanagers bis EEP 13 (aktuelle Vesion 3.1.2.4) und ein bisschen Lua
Anleitung für den TM zum Download

Postkartenzähler für den TM: 354
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

AW: erstes großes Projekt

Haha, danke ihr beiden.

Jürgen, ich wollte den Markt nur etwas größer machen ;)
Beste Grüße aus Meiningen von schatten
Canadian
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 138
Registriert: 21.01.2014, 04:00
Wohnort: East Selkirk, Manitoba, Canada
EEP-Version: 12, 13

AW: erstes großes Projekt

Hallo Steffen,

super Bilder, tolle Anlage. Mir gefallen die Straba Masten viel besser als die alten. (Also hast du dir doch Linden-Fischerhof geholt!) :)
Viele Grüße aus Canada
Thomas

PC: i5-4670 CPU 3,4 GHz , 24 GB RAM, GeForce GTX 670 2+2 GB, 240 GB SSD, 1 TB Harddrive, Windows 10
Monitor: Acer P241w / Sumsung S27E510 Curve

EEP 6.1 Classic, EEP 12, 13, Modellkonverter, Modellkatalog
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

AW: erstes großes Projekt

Ja, ich musste ja irgendwie :D
Die sehen aber wirklich viel besser aus, als die alten Modelle, ich finde es hat sich gelohnt ^^
Beste Grüße aus Meiningen von schatten
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

AW: erstes großes Projekt

Hallo zusammen.

Sorry, dass länger nichts von mir erschienen ist...das ist einfach erklärt: Ich habe mir einen neuen Laptop gekauft und muss nun erstmal alle Modelle wieder draufbekommen, sonst hab ich ja überall Fragezeichenblöcke :/
Außerdem habe ich bei der Anlage die Rastergröße von 50 auf 150 erhöht und deshalb musste ich den Untergrund überall neu anpassen, das hat auch viel Zeit in Anspruch genommen. Trotzdem habe ich wieder weiter gebaut und werde im Verlauf der Woche noch ein paar neue Bilder für euch hochladen.

Grüße schatten
Beste Grüße aus Meiningen von schatten
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

Erneuerungen

Hallo zusammen.

Ich hab endlich mal wieder Zeit ein paar Fotos zu posten.
Ich hab endlich wieder alle Modelle beisammen und die Fragezeichen-Blöcke sind demnach alle verschwunden...zum Glück :)
Ich bin immer noch nicht ganz fertig mit dem Anpassen des Untergrunds...ich hatte ja die Rastergröße von 50 auf 150 erhöht, nur hat sich dadurch die Oberfläche total verschoben.

Genug langweiliges Zeug geredet, ich lasse mal ein paar Bilder sprechen :)

Bild
Diese Kreuzung hat mich schon immer genervt. Ich hab hier die scharfe Kurve rausgenommen. Jetzt fahren die Fahrzeuge einfach geradeaus, wenn sie in die Einbahnstraße fahren.

Bild
Zwischen Straßenbahn und Bahndamm hab ich eine zweite Haltestelle gebaut.
Ganz links hab ich ein paar Blocks platziert, das sah da so leer aus.
Die Abstellgleise (rostige Gleise) hab ich ausgebaut, außerdem hab ich die Anzahl der Weichen minimiert, so sieht es odentlicher aus. Die OL sind jetzt auch alle durch neue Modelle ausgetauscht.

Bild
Hier nochmal aus der anderen Richtung.

Bild
Die Ampelkreuzung hab ich auch fertig gemacht, da fehlten letztes Mal noch Häuser auf der rechten Seite.

Bild
Auf der anderen Seite vom Nordbahnhof hab ich auch alle Gleise neu verlegt und die OL ausgetauscht.

Bild
Hier hab ich die Kurve beim Bahnübergang etwas abgeändert. Außerdem hab ich den Kran und die Abstellgleise entfernt und den See etwas vergrößert. Mir gefällt es so nämlich viel besser.

Bild
Hier hab ich ein paar Bäume platziert, um es etwas grüner zu machen...auch wenn sie hier ziemlich weit abgesägt wurden :D breitere passen einfach nicht hin.
Bild
Zum Schluss noch ein Bild vom kleinen Zwischenbahnhof. Hier hab ich weiter gebaut: OL sind gesetzt und langsam nimmt der Bahnhof Gestalt an. Bin gerade am Bahnhofsvorplatz dran...

Bild
Hier sieht es noch chaotisch aus :D
Das ist circa 250m vom Zwischenbahnhof entfernt. Hier will ich einen BÜ platzieren...ich weiß, da fehlt noch vieles.

Ich hoffe, dass euch die Erneuerungen gefallen.

Grüße schatten
Beste Grüße aus Meiningen von schatten
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1840
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

AW: erstes großes Projekt

Es geht ja wieder voran, Schatten, gefällt mir. Jedoch bin ich beim vorletzten Bild mit der 4fach Auslegermast nicht einverstanden, denn so kenne ich es nicht.
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

AW: erstes großes Projekt

Hallo Matze

Ja, es geht endlich mal weiter :)
Findest du? Also ich habe das so schon gesehen. 4-fache Auslegemaste stehen z.B. in Erfurt Hbf rum.

Grüße schatten
Beste Grüße aus Meiningen von schatten
Damian Rutkowski
Kein Avatar
Beiträge: 1
Registriert: 17.06.2015, 17:46
EEP-Version: 11

AW: erstes großes Projekt

Hallo schatten,
Ich freue mich das du hier deine Anlage vorstellst, ich hoffe wir bekommen Bald wieder neue Bilder zu sehen :)

Öfters zeigst du auf deinen Bildern auch Straßen oder Schienen die eine kleine Biegung haben, das gefällt mir sehr gut! Auch wie Straße und StraBa auseinander und inneinander verlaufen finde ich Klasse, letztendlich gefällt mir einfach dein ganzes Projekt und hoffen auf ein wiedersehen *HAPPY*
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

AW: erstes großes Projekt

Danke Damian :)

Ich will natürlich immer versuchen alles realistisch zu gestalten...freut mich, wenn es schon so gut aussieht. Ich bin auch immerzu am umbauen, weil mir vieles einfach immer noch nicht gefällt.
Ich werde mal versuchen, ob ich am Wochenende wieder ein paar Bilder hochladen kann...ich muss ja schließlich zuerst wieder ein bisschen weiterbauen ;)

Ich wollte auf Youtube auch mal ein Video von der Anlage hochladen, damit ihr euch das einfach noch besser ansehen könnt. Mal sehen, wann und wie genau ich das machen werde.

Grüße schatten
Beste Grüße aus Meiningen von schatten
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

Erneuerungen

Hallo zusammen,

ich mede mich mal wieder zu Wort.
Ich hatte wieder viel Zeit an meiner Anlage weiterzubauen. In den letzten 2 Wochen habe ich mich ausschließlich mit dem Straßenverkehr beschäftigt und dort sehr viel umgebaut. Das Problem ist nämlich, dass ich viel Straßenverkehr auf der Anlage liebe, aber ich habe die Straßen nicht dafür gebaut. Es macht natürlich auch jede Menge Arbeit den Straßenverkehr für ein reges Treiben anzulegen :) aber ich finde, dass es sich gelohnt hat. Überzeugt euch aber einfach mal selber ^^

Zuerst gebe ich mal einen kurzen Überblick, wo ich alles gebaut habe, dafür habe ich einige Bilder gemacht und mit Zahlen versehen (damit ihr euch zurecht findet und ich hier keinen verwirre :D)
Bild
Bild
Bild
Alle rotmarkierten Bereiche hatte ich komplett weggerissen oder neugebaut, daher kamen so lange keine Bilder, weil ich ständig am Bauen war.

0:

Bild
Wie man erkennen kann habe ich auf der linken Seite die Straße nach dem Bahnübergang verlängert und auf der rechten Seite weitergeführt. Die beiden doppelspurigen Bahnlinien sind voneinander getrennt, also rechts ist nicht mit links virtuell verbunden. Rechs fährt Personenverkehr und links Güterverkehr....am Anlagenrand geht es zu den Schattenbahnhöfen.
Bild
Mal ein schönes Bild vom Bahnübergang. Nebenbei habe ich die Beschilderung überholt...jetzt gibt es Leitplanken, Leitpfosten, etc.
Bild
Hier ein Bild vom Personenzug-Schattenbahnhof. Bei den fertigen Anlagen von EEP sind die Schienen von den Schattenbahnhöfen immer in einer sehr schlechten Grafikqualität (ältere Modelle oder so...), weil ich das absolut nicht mag, hab ich das genauso hochwertig gebaut, wie auf der Anlage.
Durch die Schattenbahnhöfe habe ich auch mehr Zugverkehr auf der Anlage. Ingesamt fahren 12 verschiedene Züge über die Anlage :)
Bild
Hier habe ich die Brücke rausgenommen, die hat mir einfach nicht mehr gefallen. Nun muss der Straßenverkehr zum oberen Anlagenrand fahren (siehe obere Bilder), um die Seiten zu wechseln, aber dadurch wird der Verkehr in der Stadt etwas entlastet und wer will das nicht? :D
1:
 
Den 2. Bahnübergang habe ich auch wieder ein bisschen verändert.
Bild

2:


Bild
Hier war früher die Kreuzung, welche die rechte Straße der Anlage mit der linken verbunden hatte. Nun gibt es hier eine Linksabbieger-Spur, außerdem habe ich große Bereiche der Straße mit Radwegen ausgestattet. Die Nebenstraße war früher ursprünglich eine Sackgasse. Als ich die Brücke weggerissen hatte fehlte ja folglich eine Straße und somit habeich die Sackgasse an die Kreuzung angebunden.

3:


Bild
Auch hier habe ich eine Linksabbieger-Spur angebaut. Die Häuserzeilen sind ebenfals neu, wie eigentlich alles andere auch :D
Bild

4:

Bild
In diese Kreuzung münden jetzt nur noch 3 Straßen. Ich habe auch einen Grünstreifen eingebaut, damit es nicht alles so grau in der Stadt wird :)

5:

Und natürlich darf hier und heute auch nicht die Kreuzung fehlen,welche mir schon seit Anfang an Kopfschmerzen bereitet....genau, die Kreuzung mit der Straßenbahn :D
Bild
So wird sie jetzt endgültig bleiben. Ich hab hier auch eine Linksabbieger-Spur gemacht und die Verkehrsführung geändert. Fahrzeuge aus der Nebenstraße können jetzt nur noch rechts abbiegen.
Bild
Hier die Kreuzung von der anderen Seite.

6:

Bild
Auf der anderen Seite der Bahnschienen habe ich noch zwei Gebäude und eine neue Kreuzung gebaut. Die Hauptstraße macht hier einen Knick und führt in einen Tunnel (siehe nächstes Bild).
Dort wo man schon ein paar Zäune erkennen kann, werde ich einige Gärten anlegen :)

7:

Bild
Hier der besagte Tunnel. Er verbindet virtuell die Straße rechts von der Bahnschiene mit der Straße links von der Bahnschiene.
Bild
Genau hier kommt man dann wieder raus, wenn man in den Tunnel fährt.

Ich hoffe ich habe euch nicht erschlagen mit dem ganzen Text und den Bildern.

Grüße schatten
Beste Grüße aus Meiningen von schatten
gonz
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 336
Registriert: 12.07.2015, 13:24
Wohnort: Wildemann / Harz
EEP-Version: 12

AW: erstes großes Projekt

Hallo Schatten,

viele schöne Bilder! Sehr abwechslungsreich gebaut, schöne Gleis und Strassenführung, und der Detailausbau wird super! Gerne immer mal was neues davon!

Grüsse
und einen schönen Abend

gonz
Intel i5-4460 3.2GHz | 12 GB RAM | Windows 8.1 64 Bit | GForce GTX 760 | EEP 12 Update 1
Projekt: Abzweig Tiefental / Epoche IIIb West / irgendwo zwischen Weser und Harz
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

AW: erstes großes Projekt

Hallo Gonz,
Super, wenn es so gut ankommt :)
Ich werde mich demnächst wieder mit dem Schienenverkehr und Co. beschäftigen und Details ausbauen.
Die Gärten an der Bahnschiene werde ich wohl in Angriff nehmen.

Grüße schatten
Beste Grüße aus Meiningen von schatten
Basil
Kein Avatar
Beiträge: 1
Registriert: 08.04.2016, 16:42
EEP-Version: 11,12

AW: erstes großes Projekt

Sieht echt Klasse aus. So toll möchte ich meine Anlagen auch mal bauen können.
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

Weiterbau

Hallo zusammen.

Ich hatte ein bisschen Zeit und habe mal ordentlich an der Strecke weiter gebaut.
Bild
Der Bereich hinterm Bahnhof ist neu. Ist noch etwas sehr karg ausgestaltet, aber das werde ich noch in Angriff nehmen. Es ging jetzt in erster Linie nur um die Verlegung von Schienen und OL. Sind jetzt insgesamt 1,5 km mehr Schienenstrecke geworden.
Bild
Hier ein Bild vom Bahnhofsvorplatz. Ich hab hier mal ein paar schöne Plasterstein-Splines verwendet. Finde ich hier besser als Teer. Immobilien folgen noch.
Bild
Hier die Bahnhofsausfahrt Richtung Süden. Ich habe die KS-Signale wieder ausgetauscht durch HL-Signale. Mir gefallen die HL-Signale irgendwie auf dem rostbraunen Schotter besser.
Bild
Der Bahnhof von der anderen Seite. Links habe ich schnell noch ein paar Büsche und Immobilien gesetzt.
Bild
Ein Schnappschuss kurz vor der Tunneleinfahrt. Sieht etwas chaotisch aus mit der OL, ist aber alles ordnungsgemäß angebracht.
Bild
Blick direkt aus dem Tunnel.
Bild
Auf der Südseite vom Tunnel ist noch nicht viel passiert...

Ich hoffe euch gefällt der Streckenausbau


Grüße schatten
Beste Grüße aus Meiningen von schatten
juergen18
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 986
Registriert: 04.10.2013, 22:43
EEP-Version: 7-13

AW: erstes großes Projekt

Hallo schatten,

sieht echt gut aus. *GOOD*
Aber auf der Südseite könnte man wirklich noch etwas machen. *LACH2*
Grüße aus Wattenscheid von Jürgen

Ich habe EEP 7-13
Laptop: Medion i7-6500U CPU 2.5 - 3.1 GHz, 8 GB DDR3-Speicher, NV Geforce GTX 950M, 2 GB DDR3 Speicher, Win 10 64-Bit

Mein aktuelles Projekt: Erweiterung des Tauschmanagers bis EEP 13 (aktuelle Vesion 3.1.2.4) und ein bisschen Lua
Anleitung für den TM zum Download

Postkartenzähler für den TM: 354
Pascal
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1182
Registriert: 31.12.2010, 12:15
Wohnort: Berlin
EEP-Version: EEEC, EEP 3 - 7, 11

AW: erstes großes Projekt

Ich kann mich da jürgen nur anschließen :)
Alles ist vergänglich, trotzdem sollte man im hier und jetzt leben nicht in der Zukunft
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1840
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

AW: erstes großes Projekt

Na, Schatten, da haste dir was vorgenommen, dann mal los.
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

AW: erstes großes Projekt

Danke erst mal für das Interesse!


Wie gesagt, ich habe zunächst nur Splines verlegt. Ich wollte einfach mal, dass die Züge ein bisschen weiterfahren können.
Die Ausgestaltung mache ich schon noch. Auf der Südseite wird es nach der Ausgestaltung natürlich weiter gehen mit der Strecke.
Auch um den Bahnhof herum werde ich noch sehr viele Modelle platzieren bzw. platzieren müssen, damit es mir gefällt. Da kommt so viel Zeugs hin, wie auf der Nordseite der Anlage. Wird aber etwas dauern, so schnell bin ich da nicht xD

Grüße schatten
Beste Grüße aus Meiningen von schatten
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

Erneuerungen

Ich grüße euch.
Ich habe wieder ein bisschen in der Nordstadt gebaut.
Bild
Der Parkplatz ist neu. Die Hauptstraße hat ein paar Flicken bekommen.
Die Einbahnstraße links oben habe ich etwas kurviger gemacht und ihr ein paar Einmündungen verpasst. Dazu gleich mehr.
Bild
Der Parkplatz von der anderen Seite.
Bild

Bild
Ich habe die Kreuzungen neu angelegt und die Häuser besser platziert. Hier und da habe ich auch ein paar Bäume aufgestellt und weitere Details hinzugefügt.
Alle Straßen haben von mir jetzt auch Straßennamensschilder erhalten - muss ja mal sein.

Ich habe hier auch noch einen Schnappschuss vom Bahndamm:
Bild
Hier werden noch weitere Gärten entstehen.

Beste Grüße
schatten
Beste Grüße aus Meiningen von schatten
Pascal
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1182
Registriert: 31.12.2010, 12:15
Wohnort: Berlin
EEP-Version: EEEC, EEP 3 - 7, 11

AW: erstes großes Projekt

Hi Schatten,

Gefällt mir gut, aber eine kleine Kritik habe ich dennoch versuch mal den Übergang vom Gehweg im letzten Bild etwas geschmeidiger zu gestalten :)
Alles ist vergänglich, trotzdem sollte man im hier und jetzt leben nicht in der Zukunft
schatten
Benutzeravatar
Beiträge: 108
Registriert: 18.01.2016, 23:16
Wohnort: Meiningen bzw. Jena
EEP-Version: EEP 11.3

AW: erstes großes Projekt

Vielen Dank für den Hinweis, Pascal. Das werde ich sofot ausbessern.
Bild
Ich habe den Fußweg nun einheitlich gemacht.
Beste Grüße aus Meiningen von schatten

Ähnliche Themen

Neues Projekt Speditionsverkehr
in Fantasieanlagen von Michael Sch. mit 0 Antworten
Erstes Projekt für die Öffentlichkeit
in Fantasieanlagen von Bahnfreak18 mit 14 Antworten
Projekt Flughafen
in Schaltungen von Gast mit 4 Antworten
Mein aktuelles Fantasie-Projekt v9
in Fantasieanlagen von keksi mit 0 Antworten