Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

Moderator: JE1

Marauder
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 02.06.2013, 10:59
Wohnort: Wuppertal
EEP-Version: 12.1

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Muss man das verstehen? Es ist doch ein logischer Zusammenhang (Betriebsgebäude - Lieferfahrzeug) gegeben. Unbeschriftet (uni) gibt es den Mercedes doch in zwei Farben...

nachdenkliche Grüße aus dem Bergischen
Hans - Werner
Bild
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 163
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: LKW´s von RG2 und JE1

@ VT98,
der LKW wurde unmissverständlich als Transportfahrzeug für die Waldmühle in der Anlage Rittersgrün gebaut, bzw texturiert. Wenn du die Anlage nicht hast, bzw die Mühle, dann ist dieser LKW natürlich für dich weniger interessant. Da kann man eben nichts machen.

Tauschtexturen sind leider nicht möglich, da der LKW Bj. 1958 ist und die Tauschtexturen in EEP erst im 21ten Jahrhundert eingeführt wurden!!! 

Grüße

Jürgen
camyy
Kein Avatar
Beiträge: 7
Registriert: 12.12.2016, 22:15
EEP-Version: EEP6,8,10,11,12,13

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Sehr schönes Modell, prima gelungen. Wann folgen die Freemodelle?

Im Shop gibt es die Bier- Basis -Sets, wann erscheinen die Erweiterungen?

Sind auch ältere Modelle geplant, aus EPII?

camyy
Intel Core i3-6100 CPU @ 3.70GHz, ASUS STRIX GTX 960 4GB, 16GB DDR4-2132, Win7prof64
EEP 5, 6.1, 8.3, 10, 11.3, 12.1, 13
Modellkatalog, Modellkonverter, Anlagenverbinder, Res-Swi ...

Suche Modelle Epoche II:
- Reichsbahn Güterwagen
- ZZa mit TT
- Bahnsteigsperren
- LKW/PKW mit Beschriftung Reichsbahn, Reichspost, sowie zeitgenössischer Unternehmen
- Fabrikantenvillen
- Großer Kopfbahnhof der Gründerzeit mit Bahnsteighalle
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 163
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Hallo camyy,
danke für die Nachfrage,
zunächst kommt ein neues Bierset, etwa Ende Januar, spätestens jedoch Anfang Februar. An den Erweiterungen arbeiten wir kontinuierlich und haben schöne Sachen schon fertig, jedoch fehlt Hier und Da noch eine Kleinigkeit. Na zumindest ist ein Ende erkennbar.

Epoche 2 ist für uns nicht intereressant, weil wir noch zu viele Ideen und Bauwünsche für unsere Wunschepoche 3 haben, wir brauchen die Modelle für unsere eigenen Anlagen. Angefangen von Güterwagen, Loks und LKW. Bestenfalls in die frühe Epoche 4 werde ich rutschen bei LKW und PKW.

Freemodelle, wenn du die Mühlsteine und Fässer meinst, die sind Ende des Monats bei Andras Großkopf auf der HP zu finden.
http://www.diebahnkommt.net

Grüße

Jürgen
VT98
Kein Avatar
Beiträge: 660
Registriert: 09.02.2012, 19:26
EEP-Version: 11,12,13

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Komisch als der VW Golf rauskam haben alle gemeckert das keine Tauschtextur kam und jetzt wäre auch eine anegbracht. Was ist daran so schlimm. Ich habe ja nicht gesagt das Modell schlecht ist Oder man bringt eine neutralen LKW ohne Schrift raus, So hat jeder was davon. Und muß nicht erst die Anlage kaufen.
Schönen Sonntag
Frank
Intel I3 6100-16 GB DDR 4- GTX 1060 6GB -SSD Festplatten W10
VT98
Kein Avatar
Beiträge: 660
Registriert: 09.02.2012, 19:26
EEP-Version: 11,12,13

AW: AW: LKW´s von RG2 und JE1

Marauder » Sa 7. Jan 2017, 11:32 hat geschrieben:Muss man das verstehen? Es ist doch ein logischer Zusammenhang (Betriebsgebäude - Lieferfahrzeug) gegeben. Unbeschriftet (uni) gibt es den Mercedes doch in zwei Farben...

nachdenkliche Grüße aus dem Bergischen
Hans - Werner
Und wo gibt es den Mercedes LP 322 unbeschriftet? In der Trend beschreibung sieht man nichts
Intel I3 6100-16 GB DDR 4- GTX 1060 6GB -SSD Festplatten W10
Goetz
Benutzeravatar
Beiträge: 28
Registriert: 13.06.2015, 09:26
EEP-Version: EEP 13.3

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Wenn du oben rechts im Shop auf "Detailsuche" klickst und dann bei "Autor" aus der Liste, JE1 auswählst, dann findest du alle Modelle von ihm.

Unter anderem:
V10NJE10015 - Mercedes LP 322 + Anhänger / Planenaufbau / Beige
und
V10NJE10007 - Mercedes LP 322 + Anhänger / Planenaufbau / Lindgrün

Aber was ist verkehrt daran den "Waldmühle Rolandseck" LKW auf anderen Anlagen fahren zu lassen? Du setzt doch auch einen (fiktiven) LKW mit der Aufschrift 'Spedition Krause' ein, ohne auf der Anlage diese Spedition zu haben? Oder einen (fiktiven) Transporter vom 'Blumenhaus Nektar', obwohl es dieses Blumenhaus auf deiner Anlage nicht gibt?

Manchmal bin ich ein wenig irritiert von solch engen Blickwinkeln ... Pardon.
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 163
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Moin VT 98,
da verwechselst du aber Äpfel mit Birnen. Der Golf gab Anlass zur Kritik weil er neuzeitliche Euro-Kennzeichen hatte und damit nicht in den 70er Jahren eingesetzt werden sollte von Anlagenbauern die die Epoche, in der sie bauen, sehr ernst nehmen.

Unsere Fahrzeuge haben passende Kennzeichen, in der richtigen Schriftart und Schriftgröße und meist, wenn es das Vorbild erlaubt, den entsprechenden Landkreis/Stadt.

Wir bauen neutral gehaltene Fahrzeuge ohne Beschriftung auf Plane/Koffer/Tank, für die User, die es so lieber haben. Weiterhin Varianten, die ausgesuchte Beschriftungen haben. Ausgesucht desshalb, weil dazu weitere passende Immobilien oder Rollmaterial auf Schiene geplant, oder schon von uns gebaut wurden. Es dauert eben etwas bis alles nach und nach in den Shop kommt.

Aber selbst bei den in Uni gehaltenen Fahrzeugen soll der User seinen Spaß haben, daher haben viele andere noch folgende Typen (Mercedes,MAN,Büssing usw.) hin und wieder ebenfals diesen Farbton. Damit soll gewährleistet sein, dass User mit der Vorliebe für werbelose Fahrzeuge sich auch einen kleinen, in der Farbe passenden, Fuhrpark für die eigene Spedition zusammenstellen kann.

Wenn es die Farbkombination ist die gefällt, so kann man bei mehr Nachfrage durchaus daran denken diesen auch ohne Werbeaufschrift bereit zu stellen.

Auf Tauschtexturen geh ich nicht mehr weiter ein, denn wenn nicht gefällt was wir machen und man lieber selbst darauf rummalen will sind wir nicht die Richtigen. Wir sind aber immer richtig wenn es darum geht Wünsche der User ins EEP-Format umzusetzen. Bisher kam da aber noch keine einzige Mail. Und wenn ich dann noch meine alten 6er Modelle mit einbeziehe, dann dort nur ein einziges mal.

Ich hatte mal ein VW T2 Set im Forum vorgestellt und Wunschkennzeichen und Wunschfarbe angeboten. Im Vergleich mit den späteren Downloads des Shop-sets gab hatten ganze 1,5% der User daran Interesse.

Und weil ich die Modelle ständig weiter entwickle und mal an den Rolleigenschaften schrauben, mal eine andere Windschutzscheibe einbaue oder einen verbesseren Scheibenrahmen oder eine verbesserte Mitfahrkamera, oder wie beim gezeigten Modell mit farblich abgesetzten Felgenringen, wird die nächste Generation der LP nun LP 321 genannt. Dieser kam zwei Jahrer früher auf den Markt, unterschied sich aber nur in Nutzlast und PS.

Ich nehme es einen User mit knappen 700 beiträgen nicht so ganz ab, dass er nicht weiß wo man meine neutral gehaltenen LKW´s bekommen kann. Ich denke da eher,,,,, na lassen wir dass!

Grüße


Jürgen




Bild
VT98
Kein Avatar
Beiträge: 660
Registriert: 09.02.2012, 19:26
EEP-Version: 11,12,13

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Natürlich weiß ich das! aber keine Pritsche die neutral ist .
Frank
Intel I3 6100-16 GB DDR 4- GTX 1060 6GB -SSD Festplatten W10
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 163
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Das ist eine konkrete Ansage und dem kann abgeholfen werden.

Von Ralph kommt demnächst der Henschel HS 140 mit Pritsche, von mir zunächst ein MAN 415 mit Aufbau, dann zwei Pritschenwagen Mercedes LP 321 und MAN 415).

Grüße

Jürgen
Tonio1044
Benutzeravatar
Beiträge: 89
Registriert: 12.05.2013, 13:11
Wohnort: Koblenz
EEP-Version: EEP 6 Classic/12

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Tolles Teil der LkW (Y)  schönes Model

stell Mir vor.

Hamburg -Bremen  OK :)
aber mit dem alten Klepper von Hamburg- München  *SHOCK*
8-)Mr. Joe Cool was here!! 8-)
Dampfheini
Benutzeravatar
Beiträge: 69
Registriert: 13.09.2015, 00:50
Wohnort: Kaarst, NRW
EEP-Version: 13

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Das war noch Maloche. Zwischengas, Lenkhilfe = Luxus, Schallschutz nicht bekannt. Dafür hatte man aber noch Zeit. Kassler Berge mit 40 Km/h rauf, keiner hupt, keiner wundert sich. Hat alles seine Vor- und Nachteile. Hatte mal das "Vergnügen" einen L 5000 zu überführen. Stecke ca. 60 Km, Flachland. Dauer: ca. 2 h, danach zwei Tage keine Arme mehr, und Unterhaltung nur noch schreiend. Aber Spaß hat es gemacht. 
Gruß und Freundschaft,
Hein vom Niederrhein
EEP 2.43 bis EEP12, Home Nostruktor 5 + 8, Modellkonverter
Meine Anlagen, Konstruktionen und anderes findet ihr hier!
AMD A10-6790K APU 4x 4000MHz, 16GB RAM, 120GB SSD, 1000GB HDD, Geforce GT730 4GB, 2 Monitore 22" BenQ,, 19" Dell
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 163
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Moin,
ja, da hat der Begriff Kraftfahrer auch seinen Ursprung. L 5000 gefahren, Neid!!!

Kurz noch ein Blick auf den auf der Zielgerade befindlichen Henschel HS 140 von Ralph.

Grüße

Bild
Marauder
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 02.06.2013, 10:59
Wohnort: Wuppertal
EEP-Version: 12.1

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Hallo Jürgen
Daß ich das noch erleben darf! HENSCHEL!!!
Die Kette ist doch eine Polygonmasse sondershausen, bestimmt gibt es da einen Konstruktions-Trick, den ich noch nicht d'rauf habe. Auf den Wagen freue ich mich schon. Henschel Wagen fand ich als Kind immer schöner als die anderen Fahrzeuge. Es war ja eigentlich kein gewaltiger Designunterschied: zwei Kotflügel, Lampen dran geschraubt und ein Motorraum, der nach vorne spitzer zulief. Aber die kleinen, gemeinen Unterschiede! Die machen den Charme und Pfiff aus. Da danke ich Euch beiden, daß Ihr Euch daran macht uns mit den Modellen und ihren eigenen Charakteren zu verwöhnen.
Da Du es ja mehr mit den Frontlenkern hast, vermute ich 'mal, liegt doch schon der kubische Henschel Saviem in Deiner Schublade.
viele Grüße aus dem eisigen Bergischen
Hans - Werner
Bild
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 163
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Hallo,
die Kette ist vertretbar, wenn man sonst sehr sparsam baut kann man sich hier und da etwas Luxus gönnen. Wenn man sich näher mit den alten Haubern beschäftig, dann fallen einen aber sehr viel Unterschiede auf. Stimmt aber, beim ersten drübersehen tut sich der Laie schwer.

Nur Frontlenker? Von mir? Stimmt nicht ganz. Auch die Kurzhaber, die sich Bauteile mit den Frontlenkern teilen, kommen bei mir nicht zu kurz. Noch nicht fertig, aber ein Blick in die Zukunft sei erlaubt. Alles was man aus einem meiner Frontlenker bauen kann soll auch umgesetzt werden.

LP 322 und seine Varianten:

Bild
 
Bild

MAN 415 und was man daraus alles machen kann:

Bild

Bild



oder dann doch lieber eine Übersicht auf meinen Rechner?

Bild


Grüße

Jürgen


 
Dampfheini
Benutzeravatar
Beiträge: 69
Registriert: 13.09.2015, 00:50
Wohnort: Kaarst, NRW
EEP-Version: 13

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Kneif' mich doch mal einer! Entweder träum' ich, oder es ist schon wieder Weihnachten!
Gruß und Freundschaft,
Hein vom Niederrhein 
EEP 2.43 bis EEP12, Home Nostruktor 5 + 8, Modellkonverter
Meine Anlagen, Konstruktionen und anderes findet ihr hier!
AMD A10-6790K APU 4x 4000MHz, 16GB RAM, 120GB SSD, 1000GB HDD, Geforce GT730 4GB, 2 Monitore 22" BenQ,, 19" Dell
juergen18
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 990
Registriert: 04.10.2013, 22:43
EEP-Version: 7-13

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Das wird ja immer besser und umfangreicher, echt toll. *GOOD*
Grüße aus Wattenscheid von Jürgen

Ich habe EEP 7-13
Laptop: Medion i7-6500U CPU 2.5 - 3.1 GHz, 8 GB DDR3-Speicher, NV Geforce GTX 950M, 2 GB DDR3 Speicher, Win 10 64-Bit

Mein aktuelles Projekt: Erweiterung des Tauschmanagers bis EEP 13 (aktuelle Vesion 3.1.2.4) und ein bisschen Lua
Anleitung für den TM zum Download

Postkartenzähler für den TM: 354
Marauder
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 02.06.2013, 10:59
Wohnort: Wuppertal
EEP-Version: 12.1

AW: LKW´s von RG2 und JE1

...bin gerade aus meiner Ohnmacht, in die mich die Liste warf, erwacht: das ist ja ein Traum!!!

begeisterte Grüße aus dem Bergischen
Hans - Werner
Bild
tycoon
Benutzeravatar
Sponsor
Beiträge: 342
Registriert: 26.08.2011, 13:08
Wohnort: Magdeburg Sachsen-Anhalt
EEP-Version: (ab 2.43) aktiv 11

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Hallo in die illustre Runde

Ich finde die LKW´s ausgezeichnet gelungen. Eine sehr gute Arbeit, Jürgen. Vielen Dank.
Was die Beschriftungen angeht, möchte ich kurz meine Sichtweise erläutern:
Eine Anlage - und sei sie noch so groß - stellt nur einen kleinen Ausschnitt eines Gebietes dar. In diesem Gebiet gibt es einige Werke, Manufakturen und Gewerke und bestenfalls auch Fahrzeuge, die diese individuelle Beschriftung tragen. Was spricht aber dagegen, daß Fahrzeuge durch, oder in den Anlagen fahren, deren Heimatbetriebe außerhalb der Anlage liegen? Täglich fahren durch meine Heimatstadt auch LKW´s, bei denen ich mir ganz sicher bin, daß wir einen solchen Betrieb nicht in unserer Nähe haben.
Also kann auch ein LKW mit der Aufschrift "Holzfaßverkugelung M.Schmalfuß, Groß Büllerklinge" durch die Anlage fahren, da es diese Firma vielleicht im Nachbarort gibt. Zum Beispiel.
Ich finde solche Aufschriften toll und viel besser, als neutrale Designs.

Viele viele Grüße und so...
Ralf
Windows 7 Home Premium 64 bit, Intel Core i7-4790, 4 x 3,60 GHz - RAM 16 GB - NVIDIA Geforce GTX 770

Freemodellkatalog - Tauschtexturkatalog - alle EEP-Seiten - alle Konstrukteure - alle EEP-Treffen - Modellwünsche

EEP ab 2.42 bis EEP X E inaktiv
EEP 11
Keine Zusatztools


"Kreativität ist die Alternative, die bleibt, wenn es nichts gibt."

Hier gibt es die EEP-Autoaufkleber
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 163
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Die Milch machts!

@ Ralf,
wir werden weiterhin in drei Richtungen LKW´s bauen, bzw. texturieren. Neutrale Ausführung, Phantasieaufschriften und ans Original angelegt. Hoffentlich ist für Jeden mal was dabei.
Der Abgebildete MAN 415 wird zunächst in einem Bierset als Auslieferungsfahrzeug der Brauerei Schultheiss in weiß rot enthalten sein. Auslieferung im Februar.
Als Planenzug in Lindgrün, passend zum Mercedes LP 322 von mir, damit ein kleiner Fuhrpark entstehen kann. Februar/März
Als Milchsammelfahrzeug mit Dreiachsanhänger in dunkelblau/weiß/grau. Februar/März

Wer jetzt fragt was denn so lange dauert bis ein weiterer LKW fertig ist, dem liste ich mal auf was sich am MAN zum Mercedes unterscheidet-
Neuer Fahrzeugrahmen, neues Fahrerhaus mit Innenleben, teilweise neue Aufbauten, jedoch wurden die Planenaufbauten überarbeitet und noch mehr detailiert. Neue Felgen.
Geblieben sind der Fahrer, die Reifen (Gummi) Rückleuchten und Anhängekupplung. Also im Grunde genommen ein neuer Wagen. Geht halt nicht so schnell wie eben mal ein Häuschen bauen

Grüße

Bild
Marauder
Benutzeravatar
Beiträge: 64
Registriert: 02.06.2013, 10:59
Wohnort: Wuppertal
EEP-Version: 12.1

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Und dann kommen noch die LOD Stufen, vorher müssen Texturen gesucht und zu einer Sammeltextur zusammengestellt werden - wenn ich 'mal so dreist ergänzen darf.
Auf die neuen LKWs freue ich mich schon, besonders die neuen Aufbauten. Milch musste einfach gewinnen, ländliche Gebiete sind doch immer wieder schön zum Durchfahren (hier spricht der alte Biker).

viele Grüße aus dem Bergischen
Hans - Werner
Bild
eep-fan13
Benutzeravatar
Beiträge: 50
Registriert: 12.04.2016, 08:34
Wohnort: Mülheim
EEP-Version: 6,8,10,12,13

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Hallo Jürgen

Lasst Euch bitte nicht drängeln. Hinterher wird dann gemeckert weil irgendetwas nicht so ist, wie es sein sollte / gewünscht war. Eure LKW waren bisher immer TOP und jedem sollte klar sein, das TOP Arbeit auch ihre Zeit benötigt. Und da Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist, warte / freue ich mich gerne um dann stolz die neuen Schmuckstücke auf eine Anlagen zu setzen *GOOD* 

Gruß
Detlef
JE1
Benutzeravatar
Beiträge: 163
Registriert: 10.08.2013, 10:14
EEP-Version: 11

AW: LKW´s von RG2 und JE1

Danke

Demnächst:

Bild