Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1846
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Norbert,

na schau an, ist was geworden. Gefällt mir und Du weißt ja, ich lese immer alles mit. LG Matze
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Im Bereich des Kreuzungsbauwerkes Strecken Berlin und Dömitz wurde weiter gebaut, so wurden das Gelände weiter vervollkommnet, der CA-Kasernenbereich begonnen
und die ersten Teile für die Kleingartenanlage gestellt, es bleit hier noch viel zutun, bis dieser Teil fertig ist.
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1846
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Norbert Bild ,

Respekt, dass sieht echt toll aus...guter Schnappi, gefällt mir.  *GOOD* 

LG Matthias
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Mathias,

ich grübel gerade, wie ich im oberen Dreieck die 300 Stadtkleingärten unterbringe, im unteren Dreieck sind nur 30 Eisenbahnerkleingärten unterzubringen.
Auch fehlen mir 800 Meter beim Kreuzungsbauwerk, aber das wird nun nicht mehr geändert, der Fehler lag aber am Gleisplan, die Zahlen sind sowieso schon schlecht zulesen,
aber die haben damals keinen Schnitt eingezeichnet, wie es sich eigentlich gehört.
Hab ich heute Nachmittag gerade rausgefunden, also zwischen Brücke Km 168,8(Strecke Bln-HH) und Km 169,6 (Einfahrvorsignal LWL Strecke BLN-HH),
dadurch liegt auch die Strecke nach Dömitz von etwa Mitte bis zur Brücke etwas zu kurz, aber das bleibt jetzt wie es ist.

Edit: es wurde wieder einiges ergänzt und erweitert, so wurde auch der erste Umlauf mit seinem Fahrplan in der EP 6 erstellt. Ausgesucht wurde der Pendelzug Wismar - Ludwigslust - Wismar, die RE7.
Erst wurden mehrere Stunden die Kontaktschaltung getestet, ob im BBHF Schwerin, aber auch im Bhf Ludwigslust alles so schaltet, wie es vorgesehen ist.
Danach wurde der zu deisem Zug gehörende Fahrplan erstellt, mit einem Unterwegshalt, dieses wurde auch einige Zeit laufen gelassen.
Um dieses abzukürzen, wurde wärend des Aufenthaltes an beiden Endhaltestellen die EEP-Zeit etwas schneller laufen lassen, da die Haltezeit ja doch fast immer eine 1/2 Stunde dauert,
die weiteren Zuggruppen werden folgen.
Auf dem Bild: die RE7 in der zweiten Fahrplanrunde mit der Zugnummer 33140 auf der Rückfahrt von LWL nach Wismar kurz vor der BK Wöbbelin:
Bild

Als Nächstes werden die RE2-ODEG - und die RE2-DBAG - Wismar - Cottbus - Wismar zwischen den BBHF's Schwerin und Wittenberge getestet und danach die Fahrpläne erstellt, da es ein 2 Stunden-Rhythmus ist, kommt jeder alle 4 Stunden in LWL vorbei, ob ich auch den Vorgänger, die RE4-DBAG - Wismar - Jüterborg - Wismar, eintackte, weiß ich noch nicht, da dann jeder Zug nur alle 6 Stunden in LWL erscheinen würde.
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1846
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Norbert,

liest sich alles logisch und nachvollziehbar, allerdings frage ich mich, ob es in der Epoche VI noch die sogenannten "Sputnik-Züge" gab. (schon garnicht in LWL Bild )
Frage: soll der nur werktags 3mal je Ri fahrende "Fliegende Schweriner" auch verkehren?
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Mathias,

die Sputnikzüge hab ich extra ausgewählt, da es die mecklenburger Dosto nicht gibt, außerdem sieht´s etwas bunter aus.
Die RE7, Fahrzeuge gestellt durch den Bh Rostock, verkehrt erst seid dem Fahrplanwechsel 2012/13, ab Übernahme der RE2 durch die ODEG.
Vorher gehörte das zu den Umläufen der RE4-DBAG Jüterborg - Wismar - Ludwigslust - Wismar - Jüterborg,  später zu den Umläufen der RE2-DBAG Cottbus - Wismar - Ludwigslust - Wismar - Cottbus.
Jetzt gibt es schon zeitweise mit der RE7 große Probleme zu bestimmten Zeiten, wenn statt des Dosto eine 442 verkehrt, je mehr 442 nach Rostock kommen, desto weniger werden die Dosto.
Die S-Bahn Rostock soll dieser Tage kommplett auf 442 umgestellt werden, ich denk mal, das es dann dort früher oder später zu riesigen Problemen kommen wird,
denn 8 Dosto-Wagen haben mehr Platz als 8 442-Wagen (2 gekuppelte Züge),

Auch für den nur 2002/2003 einmal täglich verkehrende, nach Ludwigslust verlängerte RE7 von Magdeburg - Wittenberge - Magdeburg werd ich auch die Sputnikwagen einsetzen,
diese hatten damals die modernisierte Ausführung dieser Wagen und die gibts auch nicht, vorallem nicht in Türkies, sowie nicht in Rot.

Ob ich den auch nur zu Zeiten der RE4 zusätzlich verkehrenden 628 als "Fliegender Schweriner" einsetze, weiß ich noch nicht, das wird dann vom gesammten Verkehr, also Reiseverkehr und Güterverkehr abhängen.
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1846
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Norbert,

vielen Dank für deine Ausführungen....unfaßbar, dass diese "Hamsterbacken" auch in MV Einzug halten...

LG Matthias
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo alle,

heute mal 2 Bilder von ein und den selben Bahnhof, dem Bahnhof Grabow(Meckl) in den Bauzuständen verschiedener Epochen
Bild 1: in den EP 2 - 4b
Bild

Bild 2: in der EP 6;
Bild

Edit: Hallöchen,

nicht das Ihr glaubt, an der Anlage gehts nicht weiter, es geht immer Stück für Stück weiter, wenn auch langsam und nicht immer an der gleichen Stelle.
Jetzt har sich mal wieder was an den Bahnsteigen getan, Gleise tauschen, Kioske, Watehalle und Aufsichthütte auffestellt.
Heute stehen dann an den Bahnsteigen:
Bstg 1: ICE von Hamburg nach München über Berlin, (DBAG)
Bstg 2: EC Vindobona von Wien nach Hamburg, (CSD)
Bstg 3: RE2 von Wismar nach Cottbus, (ODEG)
Bstg 4: RE2 von Cottbus nach Wismar, (ODEG)
Bstg 5a: RB von Neustrelitz nach Hagenow, (ODEG)
Bstg 5b: RB von Hagenow nach Neustrelitz, (ODEG)
Bild

mit den Kleingärten zwischen den Einfahrsignalen und dem Kreuzungsbauwerk geht es demnächst weiter.
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Aber auch am Gleisdreieck zwischen den Einfahrsignalen und dem Kreuzungsbauwerk wurde weiter gemacht, so wurden das Gelände weiter verbessert und weitere Lauben aufgestellt:
Bild

Edit: Hallöchen,

arbeite derzeit an der Variante Epoche 6 der Anlage LWL weiter, um erstmal eine der Varianten zu Verbessern, so wurden nun weitere Gleise umgebaut,
der Bahnsteigbereich ist damit so gut wie abgeschlossen, nun müssen nach die Güterzuggleise umgebaut werden,
auch wurden die Signale getauscht, um alle benötigten Signalbilder einstellen zu können:
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
OnlinePascal
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1182
Registriert: 31.12.2010, 12:15
Wohnort: Berlin
EEP-Version: EEEC, EEP 3 - 7, 11

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hi Nobert,

Wie immer Daumen hoch Bild
Alles ist vergänglich, trotzdem sollte man im hier und jetzt leben nicht in der Zukunft
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Pascal,

keiner hat bisher den Fehler vom diesjährigen Fahrplan bemerkt, auf Gleis 4 hätte heute die DBAG mit der "RE 7" Wismar - LWL - Wismar stehen müssen, welcher auf dem Abschnitt einen Stundentakt füllt.
So wie die Züge stehen, war es nur im Fahrplan 2012/13 möglich.

Edit: Hallo Pascal,

habe dann mal die Reisezüge nach dem Fahrplan 2013/14 aufgestellt:

Gleis 1: ICE 1 - HH - Bln - München vertritt die gesammte ICE-Flotte, die ICE 2 fahren meistens HH - BLN - Frankfurt, die ICE 3 hautsächlich HH - Bln - Dresden, es halten aber nicht alle in LWL,

Gleis 2: EC Vindobona, vertritt alle lokbespannten EC und IC zwischen Dresden - BLn - HH,

Gleis 3: RE 2 Wismar - Bln - Cottbus - Bln - Wismar, auf der Fahrt von Wismar nach Cottbus, muß immer den ICE Richtung Bln vorlassen, die RE 2 verkehrt immer alle 2 Stunden,

Gleis 4: RE 7 Wismar - LWL - Wismar, dient dem Stundentakt zwischen LWL und Wismar,

Gleis 5a: R 3 Neustrelitz - Hagenow, alle 2 Stunden,
Gleis 5b: R 3 Hagenow - Neustrelitz, alle 2 Stunden.

Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
OnlinePascal
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1182
Registriert: 31.12.2010, 12:15
Wohnort: Berlin
EEP-Version: EEEC, EEP 3 - 7, 11

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hi Norbert,

Schicke Sache, jetzt habe ich mal einen groben Überblick, wo nun was fährt Bild

Freue mich auf weitere Bilder.
Alles ist vergänglich, trotzdem sollte man im hier und jetzt leben nicht in der Zukunft
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Pascal, ich ergänze mal noch mit den Angaben zur Kreuzung der RE und RB im Planjahr 2013/2014:

RE 2 Wismar - Cottbus mit RE 2 Cottbus - Wismar, zwischen Wittenberge und Karstädt, ODEG - KISS - 445.1,

RE 2 Cottbus - Wismar (ODEG) mit RE 7 Wismar - LWL (DBAG - Dosto+143) in Höhe Holthusen,
statt des DBAG - Dosto sehr oft in letzter Zeit DBAG 442, dann gibts aber zu bestimmten Zeiten Probleme,

RE 2 Wismar - Cottbus (ODEG) mit RE 7 LWL Wismar (DBAG) in LWL,

R 3 Parchim - Hagenow mit R 3 Hagenow - Parchim, zwischen LWL und Jasnitz, sowie 3 mal direkt in LWL, ODEG RS1 - 650,
in der anderen Richtung in Parchim, Parchim steht hier auch für die Züge welche aus Neustrelitz kommen.

Edit: es wurden wieder fleißig Gleise gewechselt, wozu natürlich dann auch einige Güterzüge umgesetzt werden mußten:
so wurden auch die toten Gleise 25 und 26, sowie die Gleise im ehemaligen Postanschluß mit Rost versehen und schon etwas begrünt,
Bild

PS: an der Anlagenvariante der Anlage Ludwigslust nach Epoche 6 wurde wieder etwas verbessert, so sind alle heute noch befahrenen Gleise gewechselt,
die nicht mehr in ständigem Gebrauch befindlichen Gleise bleiben in ihrem Zustand, werden aber noch mit leichtem Bewuchs versehen,
Aber der Bereich der Ein- und Ausfahrt zu und von den Güterzuggleisen wurde wesentlich verbessert und somit dem Orginal wesentlich besser angeglichen, siehe Bild 1,
zusätzlich den Bereich im Orginal als Bild 2 mit eingefügt, natürlich sind noch nicht alle Fahrleitungsmasten gestellt, aber die werden mit der Zeit noch kommen.

Bild

Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
OnlinePascal
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1182
Registriert: 31.12.2010, 12:15
Wohnort: Berlin
EEP-Version: EEEC, EEP 3 - 7, 11

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Norbert,

Sieht schon Klasse aus diese Szene, hier und da noch etwas grün und dann hast du es perfekt Bild
Alles ist vergänglich, trotzdem sollte man im hier und jetzt leben nicht in der Zukunft
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1846
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Na siehste, Norbert...alles gut. Der Vergleich kommt hin und den Rest schaffste och noch.

LG Matze
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Habe heute noch einige Verfeinerungen an den Bahnsteigzugängen Nord- und Südseite gemacht, da ich dafür passende Zugangsbauteile bei Knuffingen gefunden habe, diese passten sehr gut,
auch wenn auf der Süseite 2 Teile und auf der Nordseite 4 Teile zusammengesetzt werden musten, auch wurde der Parkplatz auf der Nordseite etwas mit Autos belebt.
Einzig der Imbisstand ist etwas zugroß geraten, aber leider hab ich keinen, welcher etwas kleiner ist.
Bild

dann wurde mal etwas gärtnerische Arbeiten gemacht, etliche Büsche und Bäume geflanzt,
Bild

auch auf der Westseite wurde umgebaut, da ich mich aber entschieden habe, auch weiterhin das Gleis 8 zunutzen,
mußten weitere Weichen eingebaut, sowie einige zusätzliche Signale aufgestellt werden,
hier das Bild dazu:
Bild

und hier mal einige Infos zur Anlage Ludwigslust in der Epoche 6 ab 2012:
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
OnlinePascal
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1182
Registriert: 31.12.2010, 12:15
Wohnort: Berlin
EEP-Version: EEEC, EEP 3 - 7, 11

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hi Norbert soweit wieder Klasse, aber die Bodentexturen kommen doch noch, oder? 
Alles ist vergänglich, trotzdem sollte man im hier und jetzt leben nicht in der Zukunft
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Pascal,

alles zu seiner Zeit und immer schön langsam.
Da ja nicht nur diese Anlagenvariante der Epoche 6 bearbeitet werden soll, sondern auch die anderen Varianten der Epoche 6, sowie auch die Epoche 2, 3a, 3b, 4, 4b-1, 4b-2, 5.
Aber auch die anderen 3 Anlagen in verschiedenen Epochen sind nicht zu vernachlässigen.
Auch habe ich zwischendurch eine der vorhandene Anlage bearbeitet, so dass sie jetzt in der Epoche 6 mit Fahrplan 2002/2003 mit mehreren Zügen nach Fahrplan laufen kann,
vielleicht gibt´s nachher noch Bilder vom Parkplatz.

Edit: So und jetzt noch einen Blick über den Parkplatz:
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1846
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Norbert,

Parken auf Rasen? Bild

LG Matze
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Matze,

hat doch die ganze Nacht geregnet, dadurch hat sich das Unkraut und Gras wieder erholt, irgendwann ist dann das Ganze wieder eine Sandwüste.
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1846
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Bild Klasse Norbert Bild   
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Heute drehen wir mal die Zeit noch etwas weiter zurück, in den Zeitraum 1998 - 2000, da wurden 3 Zugpare durch die PEG mit VT 798 zwischen Ludwigslust und Hagenow-Land gefahren,
leider gibt´s den 798 bei EEP nicht in den Farben der PEG, dieses wäre unter EEEC aber möglich,
Bild
gestellte Züge:
Gleis1: IC Rostock - Leipzig,
Gleis 2: EC Budapest - Hamburg,
Gleis 3: RE 4 Jüterborg - Wismar,
Gleis 4: RB Ludwigslust - Hagenow-Land, PEG,
Gleis 5a; RB Ludwigslust - Dömitz,
Gleis 5b: RB Hagenow-Land - Neustrelitz,

Edit: Hallo,

wie Ihr sicherlich aus den anderen Foren schon mit bekommen habt, überarbeite ich die Varianten meiner Anlage "Ludwigslust".
Da ja bei den meisten Anlagen immer ein Bahnhof im Mittelpunkt steht, sollte dieser eigentlich immer mit Weiche 1 und Signal A beginnen,
da das aber mit EEP nicht ganz klappt, da dort nur Nummern von 0001 bis 9999 zur Verfügung stehen, kann man sich aber trotzdem etwas an die orginale Nummerung heran arbeiten,
da es bei den Anlagenvarianten nach Epoche 2 bis 5 etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, habe ich diesesmal entschieden, zuerst die Variante nach Epoche 6 fertigzustellen.
Da sich der Nummern-/Buchstabensalat für EEP überhaupt nicht verwerten läßt, außerdem werden ja nicht mehr alle Gleise von Zügen befahren, habe ich dafür mein eigenes Nummernsystem gefertig,
zuerst werden alle Weichen und Signale durchgenummert, beginnend mit Signal 1 und endend mit Signal 85, erst danach werden die Weichen, welche im Orginal ja nur noch Handweichen sind, eingesetzt,
so das man auch mal Einiges auf dem ehemaligen Gbf abstellen kann und auch mal zur ehemaligen Bw-Est gelangen kann, hier die ersten Bilder dazu:
Einfahrt Ostseite:
Bild

Blick von jetzt nicht mehr vorhandenen Fdl-Stellwerk:
Bild

hier eine kleine Übersichtzeichnung dazu:
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Black Shadow
Kein Avatar
Beiträge: 455
Registriert: 03.08.2013, 14:07
EEP-Version: 6+7+8+9+10+HN8+Konv

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Alter Schwede, deine Bilder sind Bild und das du das Alles auch noch in verschiedenen Epochen baust, Respekt Bild

LG Blacky
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Nun weitere Bilder nach dem Setzen weiterer KS-Signale:
Bild

Bild

Edit: zu der obrigen Planungskarte für die Epoche 6 nach 1994 und dem großen Umbau, folgt jetzt der noch fehlende Gbf - Teil, welcher noch nicht ganz fertig ist.
Es sind noch nicht die Weichennummern vergeben, die Anschußstellen zum Fahrteil, sind wieder mit x1 und x2 gekennzeichnet:
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
PeterPan
Kein Avatar
Beiträge: 426
Registriert: 10.07.2011, 20:20
Wohnort: Freiburg i.Brg.
EEP-Version: v5 - v8 + 10

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Bild

Super Bilder ... Bild  

Ähnliche Themen

Betriebswerk u. Bahnhof Goslar - Vorarbeiten
in Vorbildgerecht von gonz mit 33 Antworten
Bahnhof (B)Immelborn
in Vorbildnachbauten von Gast mit 17 Antworten
Bahnhof Reiherstor
in RA1 - Rene Adam von RA1 mit 66 Antworten
Ein Bahnhof entsteht.
in RA1 - Rene Adam von RA1 mit 0 Antworten