Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

Pendolino
Kein Avatar
Beiträge: 15
Registriert: 27.06.2013, 20:58
EEP-Version: 5

Loksounds in EEP5 ändern

Wie kann ich in EEP5 Loksounds ändern? Unter \resourcen\rollmaterial\sounds finde ich nur einen Ordner EEXP mit Textdateien, die auf wav-dateien verweisen. Die Suche findet diese Wav-Dateien aber nicht. Dann gibt es noch einen  Ordner mit wav-Dateien, darin befinden sich aber keine Loksounds, sondern Sounds für Kontaktpunkte.
TobiBahn
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 189
Registriert: 23.06.2014, 17:45
Wohnort: Datteln
EEP-Version: 9, 11, 13

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Hallo Pendolino,

auch wenn ich EEP 5 schon seit Ewigkeiten nicht mehr installiert habe, bin ich mir sicher, dass unter Resourcen/Sound/EEXP sämtliche Fahrzeugsounds vorhanden sind.
Um jedoch die Sounds auszutauschen brauchst du wirklich gute Ersatz-Aufnahmen. Bitte beachte auch, dass Anfahr-, Brems-, Rollsound und sämtliche andere Effekte seperat gespeichert sind und du diese auch passend ersetzt.

Was ich dir aber persönlich raten würde ist, mal auf EEP 12 oder sogar 13 zu upgraden, dort gibt es viele neue Fahrzeug-Sounds, die schon seit Version 7 aktualisiert sind und deutlich besser kling als die alten aus EEP 6.
Ist nur so ein Rat, aber der Umstieg lohnt sich!
Viele Grüße ausm Pott
Tobi

HP Pavilion 17-f025ng
AMD A10-5745M Quad-Core 2.9 GHz
Windows 8 64bit; 8 GB RAM
AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
EEP Versionen: EEP9, 11, 13 (Plugins komplett)
Bild | Mein YouTube-Kanal --> Tobi's Fotografie NRW
Pendolino
Kein Avatar
Beiträge: 15
Registriert: 27.06.2013, 20:58
EEP-Version: 5

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Es ist wirklich so, wie ich sage. Ein Upgrade ist bei mir nicht möglich, weil ich sonst einen neuen PC brauche.
BikeMike
Benutzeravatar
Beiträge: 191
Registriert: 07.09.2012, 09:05
EEP-Version: 6, 9, 11, 12, 13

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Also dann wollen wir mal etwas ausholen:
Welchen (Lok-)Sound du zu hören bekommst, steht in der txt-Datei des Modells und wird definiert durch die Angabe des RM-Typs. Diese Einträge gibt es seit EEP 2.43 und bieten natürlich nicht viel Abwechslung oder gar typische Sounds. Um solche einzubinden muss die txt-Datei um die Funktion Sound erweitert werden. Innerhalb dieser Anweisung werden als Argumente die Pfade zu den zu benutzenden Sounddateien übergegeben. Das sieht dann so aus:

Code: Alles auswählen
Sound {
   Rollen( EEXP\[i]meinRollen[/i].wav )
   Lauf( EEXP\[i]meinLaufen[/i].wav )
   Bremse( EEXP\[i]meinBremsen[/i].wav )
   Anfahr( EEXP\[i]meinAnfahren[/i].wav )
   Kurven( EEXP\[i]meineKurve[/i].wav )
   Sirene( KONTAKT\[i]meinSignal[/i].wav )
}
Die verlinkten Sounds müssen also innerhalb des Oberodners Sounds liegen. Die weitere Pfad- und Dateiangabe wird dann im Argument angegeben und ist frei wählbar. Die Angaben in Kursiv stehen als Platzhalter für deine Dateinamnen.

LG Michael

P.S.: Zu berücksichtigen ist dabei das Urheberrecht des Konstrukteurs, das einen solchen Eingriff verbieten kann!
Zuletzt geändert von Pascal am 25.09.2016, 11:44, insgesamt 1-mal geändert.
Etwas Nachformatiert :)
Pendolino
Kein Avatar
Beiträge: 15
Registriert: 27.06.2013, 20:58
EEP-Version: 5

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Bei mir steht im Ordner\sound:
Code: Alles auswählen
; Diesel Locomotive
[RmType_2]
Loco    = 1
Roll   = "\Rollen.wav"
Run   = "\Lauf_Diesel.wav"
Brake   = "\Bremse_Diesel.wav"
Start   = "\Anfahr_Diesel.wav" 
Curves  = "\Kurvenschlupf.wav"
VolumeRoll   = 24
VolumeRun   = 24
VolumeBrake   = 21
VolumeStart   = 21
VolumeCurves    = 17
Das Suchergebnis findet keine dieser wav-Dateien, obwohl versteckte Ordner angezeigt werden. Ich habe auch die Pfade in der Textdatei überschrieben. Es ändert sich nichts.
BikeMike
Benutzeravatar
Beiträge: 191
Registriert: 07.09.2012, 09:05
EEP-Version: 6, 9, 11, 12, 13

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Das hört sich so an als hättest du die Resourcen nicht entpackt. Dateien im Archiv wirst du auch nie finden. Aber willst du denn den Sound für alle Diesel auf einmal ändern? Genau das passiert nämlich, wenn du an den RM-Daten etwas änderst. Der von mir angegebene Codeschnipsel steht aber in der jeweiligen Modelldatei und bezieht sich auch damit nur auf dieses eine Modell. Dann musst du auch nicht extra die Resourcen entpacken.
Pendolino
Kein Avatar
Beiträge: 15
Registriert: 27.06.2013, 20:58
EEP-Version: 5

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Unter\Resourcen\Rollmaterial\Schiene gibt es bei mir nur den Unterordner Personenwagen. Darin befindet sich ein einziges Modell mit Konfig.- und Textdatei. Wo sind die ganzen Lokmodelle versteckt?
BikeMike
Benutzeravatar
Beiträge: 191
Registriert: 07.09.2012, 09:05
EEP-Version: 6, 9, 11, 12, 13

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Dann solltest du wohl doch erst einmal deine Resourcen entpacken!

Michael
Pendolino
Kein Avatar
Beiträge: 15
Registriert: 27.06.2013, 20:58
EEP-Version: 5

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Ich habe jetzt den JW-Pack Viewer installiert. In welches Verzeichnis muß ich die Modelle, die entpackt werden sollen entpacken?
BikeMike
Benutzeravatar
Beiträge: 191
Registriert: 07.09.2012, 09:05
EEP-Version: 6, 9, 11, 12, 13

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Die Dateien müssen natürlich in den normalen Resourcenordner. Dabei müssen die Pfade erhalten bleiben, die im Viewer angezeigt werden.
Einfacher wäre es sicher, die gesamten Resourcen zu entpacken.

Michael
Pendolino
Kein Avatar
Beiträge: 15
Registriert: 27.06.2013, 20:58
EEP-Version: 5

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Ich habe mal die Baureihe 612 (GSB+Ini+Txt)-Datei extrahiert. In der Textdatei steht:

Code: Alles auswählen
Basis{
   Rollmaterial{
      Masse( 54000 )
      Bremskraft( 350 )
      Reibungskraft( 20 )
      vUeberhang( 455 )
      hUeberhang( 2150 )
      BoxX+( 455 )
      BoxX-( -2150 )
      BoxY+( 140 )
      BoxY-( -140 )
      BoxZ+( 420 )
      BoxZ-( 0 )
      RMTyp(2)
                NoZ()
   }
   Motor{
      Leistung( 2000 )
      Grenzdrehzahl_U1( 1200 )
      Grenzdrehzahl_U2( 3000 )
      Grenzdrehzahl_U3( 3500 )
   }
   Getriebe{
      Treibradradius( 40 )
      Gang{ 
         Uebersetzung(-4.4)   
      }
      Gang{ 
         Uebersetzung(-5.0)
      }
      Gang{ 
         Uebersetzung(-6.0)
      }
      Gang{ 
         Uebersetzung( 6.0 )
      }
      Gang{ 
         Uebersetzung( 5.0 )
      }
      Gang{ 
         Uebersetzung( 4.4 )
      }
   }
}


Ich habe den RMTyp(2) durch RMTyp(1) ersetzt. Es hat sich nichts geändert. Was muß ich an dieser Textdatei ändern, und wohin muß die neue Sounddatei führ Diesel-Anfahren? Kann man nicht einfach einen neuen RMTyp definieren, der auf die neuen wav-Dateien verweist?
BikeMike
Benutzeravatar
Beiträge: 191
Registriert: 07.09.2012, 09:05
EEP-Version: 6, 9, 11, 12, 13

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Hallo Pendolino,

da kann sich auch nichts ändern. Und das liegt an der Architektur von EEP. Findet das Programm die resourcen.pak, werden die Modelldateien von dort geladen. Du hast jetzt eine Doublette erstellt, die programmgemäß ignoriert wird.

Einen neuen RM-Typ kannst du nicht erstellen, da EEP nur 9 zulässt und die sind alle belegt. 

Ohne das Entpacken der Resourcen kommst du so nicht weiter! Außer dein Programm erlaubt nicht nur einzelne Dateien zu entpacken, sondern auch diese im Archiv zu löschen.

Den Codeschnipsel, den ich eingangs gepostet habe, kannst du vor der letzten geschweiften Klammer einfügen.


Michael
Pendolino
Kein Avatar
Beiträge: 15
Registriert: 27.06.2013, 20:58
EEP-Version: 5

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Ich habe jetzt vor der letzten geschweiften Klammer geschrieben:
Sound {Anfahr(EEXP\3-Klang.wav)}

Die Datei 3-Klang.wav befindet sich unterhalb des Ordners EEXP.
Das hat nichts verändert. Ich glaube, man kann irgendtetwas in diese Textdatei schreiben, es wird nicht ausgewertet. 

Gibt es irgendwo eine narrensichere Anleitung? Leider existiert diese Seite nicht mehr, wo man Loksounds runterladen konnte.
BikeMike
Benutzeravatar
Beiträge: 191
Registriert: 07.09.2012, 09:05
EEP-Version: 6, 9, 11, 12, 13

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Gestatte mir die Frage: Gibt es in deinem EEP5-Ordner noch die Resourcen.pak? Wenn ja kann sich wie beschrieben nichts ändern! Ggf. diese Datei umbenennen.

Michael
Pendolino
Kein Avatar
Beiträge: 15
Registriert: 27.06.2013, 20:58
EEP-Version: 5

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Die Resourcen habe ich jetzt alle mit ef1_res_check entpackt. Jetzt befinden sich in der Datei Resourcen für jedes Model gsb, ini undtxt-Datei. Sounds sind auch alle im Sound-Ordner. Der Ordner Resourcen.pak heißt jetzt Resourcen.pa-. Trotzdem kann ich in die Textdateien der Lokomotiven schreiben, was ich will-es ändert sich nichts. Ich kann den beschissenen Original-sound schon nicht mehr hören. Da bleibt bloß noch eins: Die Sounddateien selber austauschen. Dann fahr ich halt nur noch mit einer Diesellokbaureihe.
Habe gerade festgestellt, das auch das Tauschen der Datei Anfahr_Diesel nichts bringt. Ich kann diese möglicherweise sogar löschen-und trotzdem ändert das nichts. 
Die einzige lok im EEP Standartprogramm mit induviduellem Sound ist die 185. Bei ihr fehlt der RMTyp, stattdessen ist der Sound definiert. Ich habe diesen probeweise in die Datei der 216 geschrieben und den RMTyp entfernt, neu gescannt, mit dem Erfolg, das die 216 dann lautlos war. Dann habe ich das Skript wieder rückgeändert, die 216 entfernt und neu eingesetzt: jetzt hat sie wieder ihren EEP-Sound. Ich denke Trend will einfach nur Modelle verkaufen, deshalb findet man nirgendwo Anleitungen.
Pendolino
Kein Avatar
Beiträge: 15
Registriert: 27.06.2013, 20:58
EEP-Version: 5

AW: Loksounds in EEP5 ändern

Bin ein Stück weiter: 
RMTyp(3)
NoZ()

Der Ausdruck NoZ() hat bei mir gefehlt. Jetzt lässt sich der Sound von der 185 in die 216 verpflanzen. Als nächstes brauche ich geeignete Sounddateien für den Diesel.

Leider habe ich mich zu früh gefreut. Der geänderte Sound bleibt nur, nachdem die Textdatei geändert wurde. Wird das Fahrzeug entfernt und wieder eingesetzt, ist alles wie beim alten.

Ähnliche Themen

Zuganzeiger ändern aber wie?
in Rollmaterial von edvlurch mit 5 Antworten
Höhe Weichenlaterne ändern
in Splines von Gast mit 4 Antworten
Ständige Seriennummern Abfrage (EEP5)
in Allgemeines von edvlurch mit 6 Antworten
Neuinstallation von EEP5.2
in Allgemeines von Hako mit 8 Antworten