Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

DispoSaar
Kein Avatar
Beiträge: 17
Registriert: 15.10.2015, 14:12
EEP-Version: EEP 11

Ablaufberg mit Lua

Code: Alles auswählen

Guten Morgen alle zusammen

ich habe mal wieder als totaler PC und Lua Laie ne Frage, und zwar ich habe mir einen Ablaufberg gebastelt nun drücke ich die Züge aber aber wenn ich nicht Rechtzeitig bei dem Abdrücksignal bin um es auf Halt zu stellen fährt die Lok den Ablaufberg herunter. Nun habe ich die Hoffnung ihr könnt mir mit Lua helfen das die Lok auch bei geöffnetem Signal nicht den Berg hinuterfährt.

Ich wäre euch sehr dankbar wenn mir jemand hier einen kleinen Script übermitteln könnte !


Vielen Vielen Dank

Andy
DerWolfsburger
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 179
Registriert: 28.09.2011, 22:27
Wohnort: Wolfsburg
EEP-Version: 8, 9, 10 ,11, 12

AW: Ablaufberg mit Lua

Du kannst doch auch vor dem Abdrucksignal eine Kontaktpunkt legen, der nur von der Lok ausgelöst wird und das Signal dann auf Halt stellt.
Alternativ kannst Du auch ein Script stellen mit einer Funktion die das Signal auf Halt stellt und den Aufruf der Funktion schreibst Du dann in einen KP der von der Lok ausgelöst wird.
Code: Alles auswählen
function AbdruckHalt()
EEPÜSetSignal(Hier die ID Deines Signals, 2)
end
Ich bin mir nicht sicher ob 1 oder 2 für Haslt steht.
Gruß aus der Autostadt Wolfsburg

Martin

PC:
Bild

Windows 10 Pro
Installierte EEP Versionen:  9, 11, 12 jeweils die Expertversionen
Meine Meinung zum Modellkoverter: Abschaffen
DispoSaar
Kein Avatar
Beiträge: 17
Registriert: 15.10.2015, 14:12
EEP-Version: EEP 11

AW: Ablaufberg mit Lua

Stimmt Wolfsburger

daran denk ich nie, ich habe mich nämlich die ganze Zeit gefragt wie andere das machen, habe mir ja einige Anlagen schon gekauft zum thema Lua, da die Lok ja die Route des abzudrückenden Zuges annimmt.

Vielen Dank

und sorry es war einfach zu einfach
DispoSaar
Kein Avatar
Beiträge: 17
Registriert: 15.10.2015, 14:12
EEP-Version: EEP 11

AW: Ablaufberg mit Lua

Mist zu früh gefreut,

ich meinte am Ende des Ablaufvorgangs das die Lok selbstständig wendet, darum ging es mir ohne das ich das Signal schalte.

Sorry

Grüße Andy
DerWolfsburger
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 179
Registriert: 28.09.2011, 22:27
Wohnort: Wolfsburg
EEP-Version: 8, 9, 10 ,11, 12

AW: Ablaufberg mit Lua

Das heißt, die Lok soll am Signal vorbeifahren, oder vor dem Signal wenden? Du muss auf jedenfall einen Fahrzeugkontakt nehmen und die Zugumkehr darin aktivieren. Wo Du den KP hinlegst musst Du etwas testen. Dazu gibt es aktuell eine Beitrag im MEF hier zu lesen!
Gruß aus der Autostadt Wolfsburg

Martin

PC:
Bild

Windows 10 Pro
Installierte EEP Versionen:  9, 11, 12 jeweils die Expertversionen
Meine Meinung zum Modellkoverter: Abschaffen
DispoSaar
Kein Avatar
Beiträge: 17
Registriert: 15.10.2015, 14:12
EEP-Version: EEP 11

AW: Ablaufberg mit Lua

Die Lok soll sobald der letzte Wagen weg ist umkehren, dh kurz vor dem Signal, also wenn es nichts mehr zum Abdrücken da ist umkehren.

Danke
DerWolfsburger
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 179
Registriert: 28.09.2011, 22:27
Wohnort: Wolfsburg
EEP-Version: 8, 9, 10 ,11, 12

AW: Ablaufberg mit Lua

Dann leg den Fzg KP so vor das Signal, das die Lok, sobald der letzte Wagen abgedrückt ist, den KP überfährt und dabei sofort umdreht.
Gruß aus der Autostadt Wolfsburg

Martin

PC:
Bild

Windows 10 Pro
Installierte EEP Versionen:  9, 11, 12 jeweils die Expertversionen
Meine Meinung zum Modellkoverter: Abschaffen
juergen18
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 990
Registriert: 04.10.2013, 22:43
EEP-Version: 7-13

AW: Ablaufberg mit Lua

Hallo Andy,

unter dem folgenden Link kannst Du Dir eine Demoanlage von mir runterladen, in der auch zwei Ablaufberge vorhanden sind.
Das Abdrücken und die Umkehr der Lok sind dort ohne Lua, nur mit KPs geschaltet.

http://www.ani-juergen.de/tmp/BW.zip
Grüße aus Wattenscheid von Jürgen

Ich habe EEP 7-13
Laptop: Medion i7-6500U CPU 2.5 - 3.1 GHz, 8 GB DDR3-Speicher, NV Geforce GTX 950M, 2 GB DDR3 Speicher, Win 10 64-Bit

Mein aktuelles Projekt: Erweiterung des Tauschmanagers bis EEP 13 (aktuelle Vesion 3.1.2.4) und ein bisschen Lua
Anleitung für den TM zum Download

Postkartenzähler für den TM: 354
DispoSaar
Kein Avatar
Beiträge: 17
Registriert: 15.10.2015, 14:12
EEP-Version: EEP 11

AW: Ablaufberg mit Lua

Hallo Jürgen

es klappt leider nicht egal wie ich es anstelle entweder machen die wagen was sie wollen oder bleiben stehen,

ich habe die Kontaktpunkte folgendermaßen gesetzt

1. Abhängen der Wagen vorne, neuer Zugname ABLAUF
2. Geschwindigkeit der Wagen mit Zugname ABLAUF auf 100 km/h
3. Fahrtrichtungswechsel der Lok nach Sortierung #290

mehr habe ich nicht gesetzt wie du Jürgen in deiner Anlage,

Bin halt nicht auf der Höhe, wie es aussieht sorry

Grüße Andy
DerWolfsburger
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 179
Registriert: 28.09.2011, 22:27
Wohnort: Wolfsburg
EEP-Version: 8, 9, 10 ,11, 12

AW: Ablaufberg mit Lua

Moin Andy,

Kannst Du mir die Anlage mal zur Verrfügung stellen? Wenn ja, dann sende mir eine PN damit ich Dir eine Mailadresse geben kann, an die Du die Anlage senden könntest!
Gruß aus der Autostadt Wolfsburg

Martin

PC:
Bild

Windows 10 Pro
Installierte EEP Versionen:  9, 11, 12 jeweils die Expertversionen
Meine Meinung zum Modellkoverter: Abschaffen
juergen18
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 990
Registriert: 04.10.2013, 22:43
EEP-Version: 7-13

AW: Ablaufberg mit Lua

Hallo Andy,

Martin hat Dir ja schon seine Hilfe angeboten und auch vorher schon Dir wertvolle Tipps gegeben.
Sende ihm doch Deine Anlage zu.
Grüße aus Wattenscheid von Jürgen

Ich habe EEP 7-13
Laptop: Medion i7-6500U CPU 2.5 - 3.1 GHz, 8 GB DDR3-Speicher, NV Geforce GTX 950M, 2 GB DDR3 Speicher, Win 10 64-Bit

Mein aktuelles Projekt: Erweiterung des Tauschmanagers bis EEP 13 (aktuelle Vesion 3.1.2.4) und ein bisschen Lua
Anleitung für den TM zum Download

Postkartenzähler für den TM: 354
DispoSaar
Kein Avatar
Beiträge: 17
Registriert: 15.10.2015, 14:12
EEP-Version: EEP 11

AW: Ablaufberg mit Lua

Hallo Jürgen

ich warte auch seine Antwort per PN, heute dauert es allerdings hab Dunkelschicht

Grüße und vielen Dank

Andy
DerWolfsburger
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 179
Registriert: 28.09.2011, 22:27
Wohnort: Wolfsburg
EEP-Version: 8, 9, 10 ,11, 12

AW: Ablaufberg mit Lua

So, PN ist raus. Warte auf Antwort oder Mail.
Gruß aus der Autostadt Wolfsburg

Martin

PC:
Bild

Windows 10 Pro
Installierte EEP Versionen:  9, 11, 12 jeweils die Expertversionen
Meine Meinung zum Modellkoverter: Abschaffen
DerWolfsburger
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 179
Registriert: 28.09.2011, 22:27
Wohnort: Wolfsburg
EEP-Version: 8, 9, 10 ,11, 12

AW: Ablaufberg mit Lua

Mal so eine allgemeine Frage: Kann es sein, dass sich KPs "ins Gehege" kommen, wenn sie zu dichr beieinander liegen?. Nachdem ich an Andys Ablaufberg den KP zur Umkehr vor das "Vorsignal des Abdrücksignals" gelegt habe, reagiert die Lok auch und kehrt um. Allerdings habe ich den Filter entfernt und angegeben, das es auf das Fahrzeug Hier:"#abrücken" reagieren soll.
Gruß aus der Autostadt Wolfsburg

Martin

PC:
Bild

Windows 10 Pro
Installierte EEP Versionen:  9, 11, 12 jeweils die Expertversionen
Meine Meinung zum Modellkoverter: Abschaffen
juergen18
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 990
Registriert: 04.10.2013, 22:43
EEP-Version: 7-13

AW: Ablaufberg mit Lua

Hallo Martin,

meiner Meinung nach nicht. Dann würden ja auch die KPs in Gruppenkontakten nicht mehr richtig funktionieren, da sie dort direkt übereinander liegen.
Grüße aus Wattenscheid von Jürgen

Ich habe EEP 7-13
Laptop: Medion i7-6500U CPU 2.5 - 3.1 GHz, 8 GB DDR3-Speicher, NV Geforce GTX 950M, 2 GB DDR3 Speicher, Win 10 64-Bit

Mein aktuelles Projekt: Erweiterung des Tauschmanagers bis EEP 13 (aktuelle Vesion 3.1.2.4) und ein bisschen Lua
Anleitung für den TM zum Download

Postkartenzähler für den TM: 354
DerWolfsburger
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 179
Registriert: 28.09.2011, 22:27
Wohnort: Wolfsburg
EEP-Version: 8, 9, 10 ,11, 12

AW: Ablaufberg mit Lua

Hallo Jürgen,

So würde ich das auch sehen und bei verschiedenen KPs (also Fzg, Sound usw.) stimmt das auch. Aber hier hatte ich so den Eindruck, weil Andy hat im Bereich des Abdrücksignals 3 Fzg KPs liegen, unter anderem auch den für die Lok Umkehr. Und als ich diesen aus dem Bereich des Signals gezogen hatte, oder anders gesagt, alle drei waren zwischen vor und Hauptsignal. Ich hatte den für die Umkehr mot der Spitze in Höhe Vorsignal geschoben, ohne Erfolg. Dann habe ich ihn vor das Vorsignal geschoben und die Lok hat dann darauf reagiert. Zuvor, innerhalb Vor und Hauptsignal hatte die Lok nur auf den KP reagiert, welcher Geschwindigkeit 100 setzt und der lag noch etwas hinter dem Umkehr KP, Bzw Spitze (Kreis) überlappte mit dem Dreick.

Hoffe das ist verständlich genug.
Gruß aus der Autostadt Wolfsburg

Martin

PC:
Bild

Windows 10 Pro
Installierte EEP Versionen:  9, 11, 12 jeweils die Expertversionen
Meine Meinung zum Modellkoverter: Abschaffen
juergen18
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 990
Registriert: 04.10.2013, 22:43
EEP-Version: 7-13

AW: Ablaufberg mit Lua

Hallo Martin,

ein Umkehr-KP muss immer vor dem Vorsignal liegen, sonst wird er, wenn er dazwischen liegt, von dem Vor- und Hauptsignal geschluckt,
bzw. nicht mehr akzeptiert.
Grüße aus Wattenscheid von Jürgen

Ich habe EEP 7-13
Laptop: Medion i7-6500U CPU 2.5 - 3.1 GHz, 8 GB DDR3-Speicher, NV Geforce GTX 950M, 2 GB DDR3 Speicher, Win 10 64-Bit

Mein aktuelles Projekt: Erweiterung des Tauschmanagers bis EEP 13 (aktuelle Vesion 3.1.2.4) und ein bisschen Lua
Anleitung für den TM zum Download

Postkartenzähler für den TM: 354
DispoSaar
Kein Avatar
Beiträge: 17
Registriert: 15.10.2015, 14:12
EEP-Version: EEP 11

AW: Ablaufberg mit Lua

Das muss ich morgen Früh mal probieren. habe leider jetzt nichts dabei, aber das könnte natürlich sein das es so ein fehlerlein ist. 

An sowas hab ich noch nie gedacht
eep-fan13
Benutzeravatar
Beiträge: 50
Registriert: 12.04.2016, 08:34
Wohnort: Mülheim
EEP-Version: 6,8,10,12,13

AW: Ablaufberg mit Lua

Ich weis ja nicht, ob ich Euch falsch verstanden habe, aber einen Umkehrpunkt zu setzen ist doch, zumindest per KP, einfach.

Leider habe ich dabei andere Erfahrungen gemacht als Jürgen :

Bild


Zu Bild 1 : Ich habe einfach ein Gleis mit zwei Signalen und jeweils einem Umkehr-KP . Die roten KPs schalten einfach das Signal.


Bild

Zu Bild 2 : Wenn die Lok einfährt, ignoriert sie das Signal, obwohl es im Fenster angezeigt wird. Das Vorsignal ist also überfahren, die Lok
bremst gerade ab. Sie erreicht aber den 'Signal-öffnen-KP nicht mehr sondern fährt sofort wieder in die andere Richtung.


Bild

Zu Bild 3: Hier liegt der Wende-KP deutlich vor den Vorsignal, der Rest ist identisch.


Bild


Zu Bild 4 : Erstaunlicherweise reagiert die Lok auf das Vorsignal und bremst komplett ab. Nach 10 sek. öffnet das Signal (durch den roten KP) und die Lok fährt wieder in die andere Richtung.

Gruß

Detlef
DispoSaar
Kein Avatar
Beiträge: 17
Registriert: 15.10.2015, 14:12
EEP-Version: EEP 11

AW: Ablaufberg mit Lua

Hallo Detlef

bei mir ist das Signal geöffnet da der Zug ja Abgedrückt wird, und ich vermute das ist der Unterschied, zu deiner Idee,


dh die Lok schiebt den Zug aus der Einfahrgruppe Richtung Berg / Abdrücksignal steht auf Langsam Abdrücken

Auf dem Berg kommt dann Kontaktpunkt 1 ( Fahrzeug) Abbremsen auf 8 km/h
                                                         2 (Fahrzeug) Abkuppeln der vorderen Wagen
                                                         3 ( Fahrzeug) Geschwindigkeit der Ablaufenden Wagen auf 100 km/h begrenzt
                                                         4 (Fahrzeug) Umkehrung der Abdrücklok 

und genau Kontaktpunkt 4 wird ignoriert.


Grüße Andy
eep-fan13
Benutzeravatar
Beiträge: 50
Registriert: 12.04.2016, 08:34
Wohnort: Mülheim
EEP-Version: 6,8,10,12,13

AW: Ablaufberg mit Lua

Hallo Andy
Hast Du schon mal versucht, der Lok nach dem letzten abkuppeln eine Route zuzuweisen und diese Route schließt das (unsichtbare) Signal ? Nach einer eingestellten Zeit öffnet das Signal und die Lok fährt mit der eingestellten Geschwindigkeit in die andere Richtung.  Das Problem bei LUA ist (siehe den o.a. Beitrag im MEF) das dann die Lok sofort und unter Missachtung aller Signale die Richtung wechselt. Wenn Dir das reicht, kannst Du einfach die Geschwindigkeit neu setzen ( mit  -1 malnehmen : Speed = Speed * -1) . Dann ist es egal, ob die Lok vorwärts oder rückwärts gefahren ist. LUA stellt, anders als die Kontaktpunkte ! , exakt das ein was Du übergibst. Der KP überprüft ob das RM vorwärts oder rückwärts fährt und fügt im Bedarfsfalle ein minus hinzu. LUA nicht.

Verstanden habe ich Deinen KP 3 : Speed = 100 Km/h nicht. Hast Du Probleme, das die Waggons schneller als 100 Km/h werden ? Wie hoch und lang ist Dein Ablaufberg ?
Hast Du Dir schon mal im Fahrbetrieb den Automatikmodus der Lok angesehen ? Ich habe die Änderungen ja immer eingekreist. In Bild 4 kannst Du z.B. sehen, das die Sollgeschwinigkeit bereits ein Minus hat, die Istgeschwindigkeit aber noch im Plus ist . Kannst Du dort sehen, ob die Lok die Geschwindigkeit umschaltet ? Also ob das Minus auftaucht oder verschwindet ? Wie verändert sich der Soll- / Ist- Speed wenn KP3 überfahren wird ? 
Fährt die Lok evtl. auf einen der ablaufenden Waggons auf ? Durch den Abprall könnte sie z.B. den Umkehr-KP 2x überfahren...

Ich hatte das Problem mal an einem Prellbock. Der Umkehrpunkt lag erst kurz davor. Die Lok prallte ab und überfuhr den KP nochmal. Von Zügen kenne ich das auch, wenn die Blocksicherung versagt . Ob es auch bei Lok und Waggons geht *PUHH..*

Gruß

Detlef
DerWolfsburger
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 179
Registriert: 28.09.2011, 22:27
Wohnort: Wolfsburg
EEP-Version: 8, 9, 10 ,11, 12

AW: Ablaufberg mit Lua

Moinsen Männers :)

Also, nach derzeitigem Stand kehrt die Lok um, wenn der KP vor dem Vorsignal liegt, wenn der zwischen Vor- und Hauptsignal liegt, dann reagiert die Lok nicht auf den Umkehr KP.
Gruß aus der Autostadt Wolfsburg

Martin

PC:
Bild

Windows 10 Pro
Installierte EEP Versionen:  9, 11, 12 jeweils die Expertversionen
Meine Meinung zum Modellkoverter: Abschaffen
eep-fan13
Benutzeravatar
Beiträge: 50
Registriert: 12.04.2016, 08:34
Wohnort: Mülheim
EEP-Version: 6,8,10,12,13

AW: Ablaufberg mit Lua

Hallo Martin

Ich habe jetzt die Geschwindigkeit angepasst, auf 10 Km/h anstatt der zuerst genutzten 50 . Nun wendet die Lok exakt am KP, egal ob der innerhalb der Signalstrecke liegt oder nicht.

Da das eigendlich dem normalen Verhalten widerspricht, habe ich die Anlage gepackt und angehängt. Es sollten alles nur EEP12 Grundmodelle sein ..

Gruß

Detlef
Dateianhänge
attachment Wendepunkt.rar
(14.53 KiB) 24-mal heruntergeladen
DispoSaar
Kein Avatar
Beiträge: 17
Registriert: 15.10.2015, 14:12
EEP-Version: EEP 11

AW: Ablaufberg mit Lua

Moin Moin

ja Martin ich habe das auch mal gemacht , als ich ihn vor das V-Sig bzw die Signalstrecke gekürzt habe wendet nun auch die Lok. Aber auf den Fehler wäre ich nie gekommen. Vielen Dank

Der Kontaktpunkt 100 km/h ist dafür da das die Wagen von 8 km/h auch Ablaufen. setze ich den Punkt nicht bleiben die Wagen am Berg stehen und rollen nicht ins Richtungsgleis. Man muss bedenken ich  habe eine Riesen Gleisharfe mit 18 Gleisen.

Grüße Andy

Ähnliche Themen

Ablaufberg, Animierte Weichen
in Allgemeines von Corvus47 mit 6 Antworten
Anleitung: Vollautomatischer RBF mit Ablaufberg
in Schaltungen von 103 220-0 mit 2 Antworten
Ablaufberg steuern?
in Schaltungen von Parry36 mit 5 Antworten
Demo eines Güter Bhf mit Ablaufberg
in Videos von lokbi mit 0 Antworten