Das inoffizielle Forum zu Eisenbahn.exe Professional 7+

Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Freunde,
ich möchte Euch gleich meine erste Anlage vorstellen, den Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld, er wird bei mir in den Ausführungen mehrerer Epochen, soweit möglich paralel, gebaut, also in den Epochen 2, 3a, 3b - 4a, 4b - 5 und 6,
der Bau ist schon reichlich fortgeschritten, aber noch lange nicht Fertig, auch wenn die Strecken schon befahren werden können,
gestartet wurde mit dem Bau als Universalanlage, aber schon nach dem Rohbau, hab ich entschieden, wegen der jeweiligen Optik, die Anlage im Zustand mehrerer Epochen zu gestallten, so das bei der Epoche 2 noch nicht alles, vorallem die Gebäude, umgebaut ist, auch hab ich weitere passende Bauteile gefunden, so das noch einiges feingerichtet werden muß,

so zeige ich heute 2 Bilder, Bild 1 im Zustand der Epoche 2 und Bild 2 im Zustand der Epoche 3b - 4a,
Bild 1 im Zustand der Epoche 2, von der Bhf - Mitte gesehen:
Bild
hier die Gleisbelegung bei der Stellprobe:
Gleise Post1 + Post2 = unbesetzt
Gleis 1 = HeWi-Zug - Hamburg - Berlin,
Gleis 2 = SVT Hamburg - Berlin - Hamburg,
Gleis 6 = Dg Hamburg - Berlin,
Gleis 7 = unbesetzt,
Gleis 11 = unbesetzt,
Gleis 24 = 2 Postwagen
Gleis 3 = P Ludwigslust - Hagenow-Land,
Gleis 12 = Ng Ludwigslust - Parchim,
Geis 4 = E Hannover - Rostock,
Gleis 5 = P Ludwigslust - Dömitz,
Gleis 25 = P Ludwigslust - Parchim - Karow,
Gleis 26 = unbesetzt,
Gleis 8 = Dg Wismar - Bad Salzungen,
Gleis 9 = Dg Bad Salzungen - Wismar,
Gleis 10 = Dg Spreewitz - Ludwigslust,
Gleis 27 = unbesetzt,
Gleis 28 = mehrere Stückgutwagen,
Gleis 29 = unbesetzt,

Bild 2 im Zustand der Epoche 3b - 4a, von der Bhf - Mitte gesehen:
Bild
zur Epoche 3b - 4a jetzt noch die Gleisbelegung der Stellprobe:
Gleis Post2 = 1 Postwagen DBP und Kö,
Gleis Post1 = 3 Postwagen DP,
Gleis 1 = D737 Rostock - Erfurt,
Gleis 2 = D634 Leipzig - Rostock,
Gleis 6 = TDg47967 Hanburg - Berlin,
Gleis 7 = unbesetzt,
Gleis 11 = unbesetzt,
Gleis 24 = 3 Postwagen DP
Gleis 3 = P9668 Ludwigslust - Hagenow-Land - Zarrenthin,
Gleis 12 = N61849 Ludwigslust - Parchim,
Geis 4 = P17347 Ludwigslust - Parchim - Karow,
Gleis 5 = P17375 Ludwigslust - Dömitz,
Gleis 25 = unbesetzt,
Gleis 26 = Hilfszug Hgn-L wartet,
Gleis 8 = Dg 56869 Wismar - Bad Salzungen,
Gleis 9 = Dg56464 Bad Salzungen - Wismar,
Gleis 10 = Dg 57288 Spreewitz - Ludwigslust,
Gleis 27 = unbesetzt
Gleis 28 = unbesetzt
Gleis 29 = mehrere Stückgutwagen,

über den Anfang des Baus der Anlage werd ich demnächst berichten, ebenso über die jeweiligen Veränderungen,
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Zuletzt geändert von Taigatrommelfahrer am 10.01.2014, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.
Pascal
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1182
Registriert: 31.12.2010, 12:15
Wohnort: Berlin
EEP-Version: EEEC, EEP 3 - 7, 11

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld

Ich warte gespannt auf mehr *SMILE*
Alles ist vergänglich, trotzdem sollte man im hier und jetzt leben nicht in der Zukunft
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1840
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld

Hallo Norbert *HI* ,

na schau an, coole Sache *HANDSHAKE* . Darf ich nochmal miterleben *LACH2* *GOOD*

LG Matthias / Matze
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld - v6.1

als Nachschlag heute die Variante der Epoche 4b - 5, also nach ersten Umbau mit 2 gleisiger Ein-/Ausfahrt nach Schwerin und späterer Elektrivizierung die hier auch noch zum Teil fehlt,
hier gibt es noch wesendlich mehr zutun, um alles in den richtigen Zustand zubringen, die Bahnsteige müssen noch vollkommend umgebaut werden,
für die Anschlußbedienung der Post wurde inzwischen eine 102.1 gestellt, dafür wurde die Kö abgestellt, auch die BM bekam inzwischen eine 102.1, welche wegen Bauarbeiten auf Gleis 24 steht,
Bild

bis zum Wochenende werd ich dann den Baubeginn der Anlage vorbereiten und dann einstellen,
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Zuletzt geändert von Taigatrommelfahrer am 10.01.2014, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Pannonia
Benutzeravatar
Beiträge: 32
Registriert: 06.01.2014, 20:35
EEP-Version: 6 7 8 9 X

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld

Hallo Norbert,
schöne Bilder deiner Anlage(n). Interessant finde ich vor allem die Bauweise für verschiedene Ep. Da kann man das Werden und Vergehen quasi hautnah nacherleben. Ich stelle mir die Informationsbeschaffung aber ziemlich schwierig vor, davor (aber nicht nur davor) *HI* .
mfg
Thomas
Notebook i7-4720HQ, NVidia Geforce GTX960M, 8GB RAM, SSD 240GB, HDD 1 TB, Win10-X64, EEP6, EEP9Exp-64, EEP12 Expert

PC i5-4570, GraKa AMD R7 260X, 16GB RAM, div. HDD, Win10x64, EEP6.1, EEP8Exp Pl1+2, EEP9Exp-64
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld - v6.1

Hallo Thomas,
das letzte zuerst, mit der Informationsbeschaffung habe ich keine Probleme, außer für den Zeitraum der Epochen 2 und 3a, da es mein Haus- und Hofbahnhof ist, oder besser war, wegen Rentner, bin jahrelang, tagein und tagaus mit Rangierabteilungen hin und her, Reisezügen und Güterzügen rein und raus oder durch gefahren, mit Lok wie BR50.40, 106, 101, 102, 110,112, 120 und so weiter, verfüge seid 11/2013 auch über die entsprechenden Gleispläne, mußte da aber feststellen, das doch einiges in den Schubladen der Grauenmasse *LACH2* versteckt wurde und somit doch unser damalige Fahrmeister vom Bw Hagenow-Land recht hat, das man teilweise Betriebsblind wird,
so wurde begonnen Fehler aus- und Vergessenes nachzubessern,

nun zur Anlage, eigendlich war das Konzept so ausgelegt, das es eine Universalanlage werden sollte, mit dem ständigen Weiterbau und nach den ersten Probefahrten, kam dann die Idee, die Anlage umzustellen und in den verschiedensten Epochen umzugestallten, was sich im Endergebnis von Vorteil für den epochegerechten Zugbildungen machte,
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Zuletzt geändert von Taigatrommelfahrer am 10.01.2014, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld - v6.1

nun noch die Anlage in der Epoche 6 Ausführung, ab 2006, auch hier gibts noch jedemenge Arbeit mit dem Um und Ausbau,
Bild
zur Stellprobe sind bereitgestellt:
Gleis 1a = ICE Hamburg - Berlin,
Gleis 2a = IC Prag - Hamburg,
Gleis 3 = RE2 ODEG Wismar - Cottbus,
Gleis 4 = RE2 ODEG Cottbus - Wismar,
Gleis 5a = RB ODEG Neustrelitz - Hagenow,
Gleis 5b = RB ODEG Hagenow - Neustrelitz,

private Güterzüge stehen auf den Gleisen 1b, 6, 7, 8, 9, 10, 13,
auf Gleis 15 stehen weitere Loks für die Lokausstellung in der Ladestraße, das gabs im Orginal aber noch nicht,
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Zuletzt geändert von Taigatrommelfahrer am 10.01.2014, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Pannonia
Benutzeravatar
Beiträge: 32
Registriert: 06.01.2014, 20:35
EEP-Version: 6 7 8 9 X

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld

Hallo Norbert,

Danke für die Hintergrundinfo. Betriebsblind kenn ich leider auch nur zu gut. *;-)* Trifft wohl jeden. Das im Laufe der Zeit was verschütt geht, ist doch normal. Gut ist, wenn man dann an die benötigten Infos kommt.
Zum Anlagenbau hatte ich mal was ähnliches angedacht: wie in Wirklichkeit erst Landschaft und Ort(e), und irgendwann kommt dann der Bahnanschluß. Ist aber (bis jetzt) bei einem kläglich gescheiterten Versuch geblieben. Wenn ich aber Deine Arbeit so sehe (auch Eldena im MEF wenn ich das richtig in Erinnerung habe), könnte ich mir vorstellen, das noch einmal zu probieren. Zudem Du ja aufgezeigt hast, daß während des Bauens auch mal ein Konzept über Bord gehen kann (wg. Schnappi Universalanlage).
Ich bin aber auf jeden Fall von den Details deines Betriebes begeistert: Gl xx Zug von/nach yyy. Sehr konsequent und sicher hilfreich. Siehste, wieder was gelernt.

In Vorfreude auf weitere schöne Bilder
mfg
Thomas
Notebook i7-4720HQ, NVidia Geforce GTX960M, 8GB RAM, SSD 240GB, HDD 1 TB, Win10-X64, EEP6, EEP9Exp-64, EEP12 Expert

PC i5-4570, GraKa AMD R7 260X, 16GB RAM, div. HDD, Win10x64, EEP6.1, EEP8Exp Pl1+2, EEP9Exp-64
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

wie ihr ja schon oben bei der Vorstellung der Anlage gesehen habt, wurde sie ja in verschiedene Epochen umgestalltet, aber nun wollen wir erstmal zum Anfang des Anlagenbaues der Anlage Bhanhof Ludwigslust kommen,
der Baubeginn erfolgte noch mit dem Program EEP5.0Europäischer Schnellverkehr, 2013 erfolgte dann die Umstellung auf EEP6.1 , was wesendliche Vorteile und damit auch die unter EEP5.0 nichtzubeseitigenden Fehler, wie Erdbeben im Bereich der Bahnsteige, woher das auch immer kam, beseitigt werden, und es wesendlich stabieler lief, sowie nicht sooft abstürzte,

nun aber zum Baubeginn, hier noch als Universalanlage, zuerst wurden die Gleise 1 und 2 ferlegt, zusätzlich wurde mit den Kölnergleisen ein Meßgleis gelegt, für den Bereich der Bahnsteige 500 Meter, weiter hinten 600 Meter für die Güterzüge und zum zusammenstellen des 600 Meter Meßzuges, gebildet aus 2 mal 120 und Fals-Wagen, der wurde dann immer dahin gefahren wo beim Bau Meßaufgaben anstanden, an den nun folgenden Bildern ist der jeweilige Bauzustand zuerkennen,
Bild 1: der Anfang schon erweitert,
Bild

Bild 2: weitere Bahnsteiggleise liegen,
Bild

Bild 3: die Hagenower Seite an dem Einfahrsignal in Km 173.0
Bild

Bild 4: Blick vom Stellwerk W1 über den Bahnhof,
Bild

Bild 5: Blick von den Überholgleise zu den Bahnsteigen,
Bild

Bild 6: die Bahnsteige sind fast Fertig,
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

heir zeig ich euch meine 2 Meßzüge, auf ihrem Parkplatz,
Meßzug 600 Meter mit 2 Loks BR 120,
Meßzug 1000 Meter mit 4 Loks BR 120,
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

da es ja auch heißt, Umfeld, heute ein Bild von der Blockstelle "Niendorf" im Zustand nach der Streckenelektrivizierung,
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1840
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Norbert *HI* ,

wo nur, habe ich dieses Bild der Blockstelle schonmal gesehen *LACH*
Ich verfolge auch diesen Thread mit schärfsten Adleraugen *DRINK*

LG Matthias
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

weitergehts, Richtung Norden liegt der Kreuzungsbahnhof, die spätere Blockstelle Wöbbelin, welche für die Epochen 2,3a,3b und 4a ein Kreuzungsbahnhof war, ab der Epoche 4b bis 6 nach dem 2 gleisigen Ausbau eine Blockstelle,
hier die entsprechenden Bilder dazu:
Bild 1.) Epoche 2 - 4a:
Bild

Bild 2.) ab Epoche 4b nach 2 gleisigem Umbau und der Elektrivizierung:
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

hab noch zum Umfeld was vergessen,
zur BK Niendorf gehört auch noch der HP Weselsdorf, welcher sich 1000 Meter davor befindet, dieser wurde kurz nach dem 2 gleisigen Wiederaufbau stillgelegt, heute nach Umbau auf 250 km/h für die ICE, sind nur noch kleine Erdhäufchen vorhanden, welche an den ehemaligen Haltepunkt erinnern:
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

nach dem nun das nähere Umfeld Richtung West und Nord gezeigt wurde, folgt das nähere Umfeld Richtung Ost, Richtung Süd und Richtung NordOst , Richtung Ost liegt die BK Grünhof, Richtung Süd liegt die Awanst mit HP Techenthin und Richtung Nordost der Bhf/HP Groß Laasch,

1.) BK Grünhof:
Bild

2.) Awanst/HP Techenthin:
Bild

3.) Bhf/HP Groß Laasch:
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hier werd ich in den nächsten Tagen mit der Vorstellung meiner Anlage "Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld" neu beginnen,
diese Anlage ist in den Ausführungen mehrerer Epochen gestaltet, da es für fast alle Epochen entsprechende Fahrzeuge vorhanden sind.
Sie ist in den Epochen 2, sowie 3a, 3b bis 4a, sowie 4b bis 5 und 6, erstellt, alle möglichen Gleislageänderungen wurden nach vorliegenden
Gleisplänen und meinen eigenem Wissen aus meiner Dienstzeit jeweils entsprechend ausgeführt.
Zum Umfeld gehören die BK's Grünhof, Niendorf, der HP Weselsdorf, der Kbf Wöbbelin bis 1974 und die BK Wöbbelin ab 1974, zusätzlich wurden auch die Nachbarbahnhöfe Grabow, Jasnitz, Rastow und Groß Laasch,
sowie die Anschlußstelle Techenthin mit HP zwischen den Betriebsbahnhöfen Wittenberge, Hagenow, Schwein, Dömitz und Parchim erstellt.

Also fangen wir hier noch einmal neu an.

Vorab gleich ein Bild mit der Bestückung für den Zeitraum der Epoche 3a - 3b:
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
KonradL
Benutzeravatar
Beiträge: 512
Registriert: 05.01.2013, 19:09
EEP-Version: 6.1, 9, X, 11, 13

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Norbert,

schön, dass Du Deine Anlage hier im neuen DED auch wieder vorstellst.
Ich freu mich drauf.

Gruß Konrad
Diesel_Fan
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1840
Registriert: 08.06.2013, 21:11
EEP-Version: 6; 9.1; 11.3; 12 Exp

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hi Norbert Bild ,

v6er Anlagen sind immer gut und werden ja immer mehr zur Mangelware....Danke, dass Du auch hier weitermachst.

LG Matthias
Mit freundlichen Grüßen Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde.

Laptop: Acer Aspire 7250G,
500GB Festplatte, 6GB RAM,
Prozessor: AMD E-450 APU, 1,65 GHz

EEP6.1 Classic

EEP9.1 Expert Patch 1

EEP 11.3

EEP 12.1
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Admins, Hallo Moderatoren,

bitte den Neuanfang mit der Anlage "Ludwigslust mit Umfeld - v6.1" , an den jetzt wieder vorhandenen alten Beitrag anhängen, damit alles zusammenhängend ist. Danke.
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Black Shadow
Kein Avatar
Beiträge: 455
Registriert: 03.08.2013, 14:07
EEP-Version: 6+7+8+9+10+HN8+Konv

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hi Norbert,

Ihr Wunsch wurde erfüllt.

LG Dave
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hallo Dave,

großes Dankeschön.
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Es wird ja immer wieder etwas an allen Varianten der Anlage gebastelt, also bis zur Fertigstellung wird noch viel Zeit vergehen.
Heute gibts nur einige vereinfachte Pläne zu sehen, weil die
Signalstellungen für die verschiedenen Fahrwege ermittelt werden müssen.
Epoche 2 nur Formsignale, hier fehlen zwar Angaben, ob auf dem Bhf an
den Signalen der Durchfahrgleise auch Vorsinale standen, diese Epoche
muß nicht unbedingt 100% vorbildgetreu sein.
Bei den Epochen 3a-3b-4a-4b bis Umbau ist die Startzeit 1953 nach dem Stellwerksneubau bis zum Umbau,
bei den Epochen 4b-5, ist vom Umbau und Elektrifizierung bis zum Totalumbau in der Epoche 6,
bei der Epoche 6 sind noch die alten Signalbezeichnungen eingetragen, da ich die neuen Signalbezeichnungen noch nicht habe.
Schwarze Linien sind die Gleise für die Zugfahrten mit den verschiedenen
Signalbildern, grau ist nur für die Rangierfahrten nutzbar,
Bild 1: Epoche 2
Bild

Bild 2: Epoche 3a-3b-4a-4b bis Umbau
Bild

Bild 3: Epoche 4b-5 von Umbau und Elektrifizierung bid Totalumbau
Bild

Bild 4: Epche 6 ab Totalumbau
Bild

der Grund liegt am Umbau der Lichtsignale auf Lichtsignale von BS1,
wegen der Möglichkeit verschiedene Signalbilder zuzeigen zu können.

Edit: Es hat sich mal wieder was getan:
Der Bhf Jasnitz wurde neu gestaltet,
schon findet die Einweihung mit Blaskapelle, Sonderzug, Pressefotografen und den dänischen Ehrengästen statt.
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Black Shadow
Kein Avatar
Beiträge: 455
Registriert: 03.08.2013, 14:07
EEP-Version: 6+7+8+9+10+HN8+Konv

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

  *GOOD*   Sehr schön Norbert.

Der Triebwagen, mein Liebling  *ANGEL* (hoffe, es gibt ihn bald auch mal in SWEG-Ausführung.)


Lg Dave Bild
Taigatrommelfahrer
Benutzeravatar
Beiträge: 211
Registriert: 06.01.2014, 14:27
EEP-Version: 5.0Plus, 6.1, X,

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Schwerstarbeit im östlichen Bahnhofsumfeld des Bhf Ludwigslust im Bereich des Kreuzungsbauwerkes der Strecken Berlin / Dömitz durchgeführt,
nun müssen noch die ganzen Kleingärten angelegt werden, aber seht selbst,  wie´s geworden ist:

Blick von der Kollonnenbrücke Richtung Kreuzungsbauwerk:
Bild

Blick aus dem Führerstand bei vor der Einfahrt:
Bild
Gruß aus Meklenburg, Norbert
Bild
Pascal
Benutzeravatar
Team
Beiträge: 1182
Registriert: 31.12.2010, 12:15
Wohnort: Berlin
EEP-Version: EEEC, EEP 3 - 7, 11

Re: Bahnhof Ludwigslust mit Umfeld -v6.1

Hi Norbert,

sieht Klasse aus!
Alles ist vergänglich, trotzdem sollte man im hier und jetzt leben nicht in der Zukunft

Ähnliche Themen

Betriebswerk u. Bahnhof Goslar - Vorarbeiten
in Vorbildgerecht von gonz mit 30 Antworten
Bahnhof (B)Immelborn
in Vorbildnachbauten von Gast mit 17 Antworten
Bahnhof Reiherstor
in RA1 - Rene Adam von RA1 mit 66 Antworten
Ein Bahnhof entsteht.
in RA1 - Rene Adam von RA1 mit 0 Antworten